usa-reise.de Forum

Autor Thema: Welches Modell ist der Mietwagen am Ende dann geworden?  (Gelesen 752509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tinerfeño

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.431
Antw: Welches Modell ist der Mietwagen am Ende dann geworden?
« Antwort #2145 am: 24.03.2024, 06:48 Uhr »
1. Mietwagenfirma
Hertz
2. Verleihstation
Chicago O'Hare (ORD)
3. Datum/Uhrzeit:
23.03.2024 20:30 Uhr
4. gebuchte Fahrzeugkategorie
Small SUV
5. Modellbeispiel
Nissa Rogue
6. erhaltene Fahrzeugkategorie
Small SUV? IFAR
7. erhaltenes Fahrzeug
Ford Edge
8. Choiceline
Ich bekam am Nachmittag eine E-Mail, dass ich als Premium-Kunde mir das Auto in der Kategorie aussuchen darf. An der Anzeigetafel wurde mir jedoch ein Lot mit Nummer zugewiesen. In diesem stand jedoch kein Auto. Daher dachte ich dann, dass ich mir aus den umliegenden Fahrzeugen tatsächlich eines aussuche konnte (weil der Bereich auch als Choice-Line ausgewiesen war). Als ich dann mit einem (coolen  :D ) Dodge Challenger an der Ausfahrt stehe, gibt es allerdings Probleme. Mir wurde tatsächlich ein spezielles Fahrzeug zugewiesen und das müsse ich nehmen. Es stand irrtümlicherweise woanders und ich musste dann zurücksetzen und den Challenger dalassen... Der würde angeblich Zuschlag kosten. Also alle Sachen wieder raus und umladen.

9. Besonderheiten Bin vermutlich der zweite Mieter des Edge... Nur 300 Meilen drauf und noch sehr frisch. Der Challenger war deutlich abgegriffener... Merkwürdig also, dass sie mir den nicht geben wollten. Ich bin ja auch 5-Star-Member.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20, '21, '22
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17, '19, '22
Australien: '16, '17

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.044
Antw: Welches Modell ist der Mietwagen am Ende dann geworden?
« Antwort #2146 am: 24.03.2024, 09:29 Uhr »
Ich kenne den Dodge Challenger nicht, aber der Ford Edge ist ein doch tolles Auto, das ist bei Alamo ein SFAR und den würde ich definitiv gerne nehmen. Allemal für einen alleine ist das doch sowieso egal. Wir hatten vor x Jahren mal einen Dodge Durango, der war aber schon ziemlich groß. Der Ford Edge hat sehr viel Stauraum bei moderaten Außenmaßen.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Tinerfeño

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.431
Antw: Welches Modell ist der Mietwagen am Ende dann geworden?
« Antwort #2147 am: 24.03.2024, 11:27 Uhr »
Ja, das ist schon ein schöner Midsize SUV und vorallem fast neu. Aber ich hatte mir vorgenommen, wenn in Chicago wieder so ein Sportwagen zur "Auswahl" neben den SUVs steht, will ich den nehmen ;)
Aber diesmal durfte ich ja nicht wählen... 2023 wiederum schon, mit exakt der gleichen gebuchten Kategorie und selben Status.

Wenn ich diese Mail mit Hertz Ultimate Choice nicht bekommen hätte, hätte ich da auch bei fest zugewiesener Lot-Nummer gar nicht dran gedacht, ein anderes Auto zu nehmen.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20, '21, '22
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17, '19, '22
Australien: '16, '17

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.044
Antw: Welches Modell ist der Mietwagen am Ende dann geworden?
« Antwort #2148 am: 24.03.2024, 20:56 Uhr »
Ja, das ist schon ein schöner Midsize SUV und vorallem fast neu. Aber ich hatte mir vorgenommen, wenn in Chicago wieder so ein Sportwagen zur "Auswahl" neben den SUVs steht, will ich den nehmen ;)

Und warum buchst Du nicht einfach den Sportwagen anstelle des SUV, wenn Du lieber den Sportwagen haben willst?
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Tinerfeño

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.431
Antw: Welches Modell ist der Mietwagen am Ende dann geworden?
« Antwort #2149 am: 25.03.2024, 03:07 Uhr »
Ja, das ist schon ein schöner Midsize SUV und vorallem fast neu. Aber ich hatte mir vorgenommen, wenn in Chicago wieder so ein Sportwagen zur "Auswahl" neben den SUVs steht, will ich den nehmen ;)

Und warum buchst Du nicht einfach den Sportwagen anstelle des SUV, wenn Du lieber den Sportwagen haben willst?

Weil das natürlich teurer gewesen wäre und es auch nicht so wichtig ist. Aber wenn die Choice-Line es hergegeben hätte... Warum nicht...
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20, '21, '22
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17, '19, '22
Australien: '16, '17