usa-reise.de Forum

Autor Thema: 4, 2 & 1-Drive (Man) again in the West Offroad/Bicycle X-mas Tour Südwesten 2023  (Gelesen 10144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Zitat von: Saguaro
Die Paketdienste sind halt auch nicht mehr das, was sie mal waren.

Mein letztes Iphone hat der "Paketdienst" auch einfach vor die Tür abgestellt...

Zitat von: partybombe
...aber der Himmel und das Auto entschädigt ein wenig...

Beim Auto kann ich nicht meckern, aber der Himmel macht ein Tag Pause.

Zitat von: Culifrog
Ein entspannter Start geht anders. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Natürlich...entspannter  :wink:

Zitat von: HomerJ14
Super Reisebericht bis jetzt, ich freu mich schon auf die erste Tour mit dem Radl......

Danke, die erste Tour kann jede/r mitfahren

Zitat von: Jack Black
Das Fahrrad hätte ich für eine Staffelei gehalten, aber nicht für ein Fahrrad. Sieht im Video so komisch aus.

Staffelei?



Ähnlichkeit ist da, der Montagerahmen ist Teil des Radkoffers, den ich extra für ersten Radurlaub (USA 2017) besorgt habe, das Teil ist relativ kompakt, passt in ein Seat Arona, jedoch nicht in einen Mustang.  :lol:


1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Tag 4 – 30.11.2023 – Carlsbad – Cycling Carlsbad-Solana Beach


Ein neuer Tag beginnt, der Blick aus dem Fenster und auf die Wetter-App verheißt nichts Gutes, leider ist bis mindestens Mittag Regen angesagt, der tägliche Blick in den Spiegel lässt mich heute erschaudern, nein es ist nicht ein außer Form geratener Körper oder die die zunehmenden Falten im Gesicht, nein, es sind kleine Fliegen, die sich auf dem Spiegel und der Decke breit machen.
Ich muss gestern zu müde gewesen sein und habe das nicht bemerkt, da ich mehr als Zehn zähle, ist die Ekelgrenze erreicht worden und ich gehe zur Rezeption zwecks Zimmertausch.

Man will mir die 136, das Raucherzimmer wieder andrehen, abgelehnt, dann die 141, gut, ich schau mir das Zimmer an, wäre an sich OK, wenn es denn bereits gereinigt worden wäre. Also, wieder zur Rezeption, neue Karte, neues Glück, Zimmer 175, endlich sauber, 2 Betten, aber keine Microwelle, oh, nein, der Rezeptionist, hat kein Personal das schnell die Microwelle umräumt, sein simpler Vorschlag, ich soll es selbst machen.

Also gesamtes Gepäck plus Microwelle umgezogen, Kaffee besorgt und Frühstück gemacht, es regnet wieder, dann vertreibe ich mir die Zeit mit Shopping, bis es besser wird.
Es wurde besser, also rauf aufs Rad, es geht vom Motel aus los.









Zur Weihnachtstour gehört wohl ein Weihnachstbaum…














Hier das Video:




Ich kann mich nicht mehr erinnern, was ich nach dieser kleinen Feierabendrunde gemacht habe, wahrscheinlich war es langweilig oder so schlimm, dass ich es verdrängt habe, ich war aber nicht in Tijuana, das weiß ich genau...



Gefahrene Meilen: keine Ahnung
Geradelte Kilometer: 30,60 km
Übernachtung: Motel 6 Carlsbad, CA Beach, gebucht über Expedia, 55,92 €

1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX


Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.057
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Saguaro

  • Slot Canyon Addict
  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.698
Hi Rapha,

der Xmas Tree steht dir und deiner Staffelei sehr gut :hand:.

Zitat
ich war aber nicht in Tijuana, das weiß ich genau...

Von dort wärst du auch nicht so schnell zurück :socool:.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Zitat von: Saguaro
der Xmas Tree steht dir und deiner Staffelei sehr gut :hand:.

Man sollte schon das richtige Foto wählen um die Ähnlichkeit zur einer Staffelei zu untermauern, das wäre hier besser  :lol:



Danke Jack für die Klarstellung.

Zitat von: Culifrog
Das Licht bei der Feierabendrunde war ja wunderschön.

Dann ist schön das ich fast nur Feierabendrunden mache, mal gucken ob das Wetter da mitspielt.


1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 7.891
    • http://www.neef-online.de
Eine nette Runde zur Einstimmung. Aber bleibt es künftig so straßenlastig mit Autoverkehr?
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Aber bleibt es künftig so straßenlastig mit Autoverkehr?

Das ein oder andere Auto werden wir noch sehen, aber ich versuche möglichst viele Gravelpassagen einzubauen, die nächste Runde wird (fast) Autofrei sein.
1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Tag 5 – 01.12.2023 - Carlsbad – Escondido, Lake Hodges


Heute machen wir die Runde um den Lake Hodges, den Trail habe ich noch in guter Erinnerung vom letzten Jahr, da ich nicht schon wieder nasse Füße wie letztes Jahrbekommen will,


wird der Lusardi Creek gestrichen und durch einen namenlosen Hügel ersetzt. Am Parkplatz zurück erfolgt dann noch eine kleine Zusatzrunde falls noch Zeit und Lust besteht…






…to be honest, ich hatte beides nicht, denn der namenlose Hügel hat sich an mir gerächt, nicht nur dass er sausteil war, nein er sorgte für ein Doppelplatten, vorne und hinten gleichzeitig, f**k, die „Reparatur“ dauerte eine halbe Stunde.

Anscheinend ist ein Platten pro Urlaub Pflicht, mit zwei Stück gleichzeitig ist Karma jetzt mir ein Gefallen schuldig.


Leider kann man hier keine Webseiten einbetten, wer also interessiert ist, muss draufklicken.

Hier die Route:
https://www.komoot.de/tour/1385313797?ref=wtd&share_token=azuch6ywOk93atjqxPIVuiLoHEP8EroL2wrkkGhwrsQg0wYqjd

Hier die Route animiert :
https://www.relive.cc/web/view/vPOpDBg5yEO

Sagt bescheid wenn es nicht funktioniert.





Da ich in Escondido bin, mache noch ein Shoppingstopp bei Plato´s Closet.
https://www.platoscloset.com/home

Was ist Plato's Closet? Eine Kette von Second-Hand Mode Läden (in Franchise), die in ganz USA junge Menschen und die die sich für solche halten anspricht, verkauft wird ausschließlich was modern und trendy ist. Die schlechten Bewertungen sind fast immer von Verkäufer*innen deren Teile nicht angenommen wurden.
Meine Tochter hat mich in die „Thrift Store“ Welt eingeführt, ich war schon bereits ein guter Schnäppchenjäger vorher, jetzt bin ich ein Meister.

Das Angebot ist zwar Damenlastig, aber ich finde was, eine Under Armour Windjacke für 20 $, das Teil passt und sieht gut aus. Hier war ich schon im Vorjahr fündig.

Im Motel zurück, mache ich mir ein Salat und schaue, ob ich morgen noch eine Fahrradrunde noch einbauen kann, denn eigentlich ist morgen Frosty-Tag…


Das Spülmittel ist keine (geheime) Zutat


to be continued...


Gefahrene Meilen: ca. 60
Geradelte Kilometer: 36,60
Übernachtung: Motel 6 Carlsbad, CA Beach, gebucht über Expedia, 55,92 €





1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Saguaro

  • Slot Canyon Addict
  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.698
So ein Mist, dass Mule gleich zwei Platten hatte.

Zitat
Meine Tochter hat mich in die „Thrift Store“ Welt eingeführt, ich war schon bereits ein guter Schnäppchenjäger vorher, jetzt bin ich ein Meister.

Toll, wenn Kids auch mal was den Eltern beibringen. Günstige Übernachtungen, günstige Klamotten ... läuft :daumen:.

Diese praktische, kleine Spülmittelflasche haben wir übrigens auch immer mit dabei. 
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


partybombe

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.710
Also ich finde das Wetter (auf deinen Filmen/Bildern) super - einen Platten unschön, zwei jedoch einfach zu viel  :shit:

Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 7.891
    • http://www.neef-online.de
Also diese Tour hat mir schon wesentlich besser gefallen, wobei da schon einige Passagen drin waren, wo man es den Reifen nicht übel nehmen kann, dass sie den Dienst quittiert haben  :lol:
Die Kombination aus Tourvideo und animierter Strecke hat mir sehr gefallen. So kann es gerne weitergehen, ist mal eine ganz andere Art von Reisebericht!
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Zitat von: Saguaro
Toll, wenn Kids auch mal was den Eltern beibringen.

Man lernt nie aus :)

Zitat von: Saguaro
So ein Mist, dass Mule gleich zwei Platten hatte.
Zitat von: partybombe
Also ich finde das Wetter (auf deinen Filmen/Bildern) super - einen Platten unschön, zwei jedoch einfach zu viel 

Wenigstens war das Wetter auch beim Reparieren bestens... :lol:


Zitat von: Doreen & Andreas
So kann es gerne weitergehen..

Ja, dann machen wir es so und zwar gleich.

1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Tag 6 – 02.12.2023 - Carlsbad – Sandstone Canyon - Westmorland


Frosty freut sich heute, denn es geht ins Gelände, Mule freut sich auch aus gleichem Grunde und ich freue mich auch, denn das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite und was noch wichtiger ist, es soll auch so bleiben bzw. es wird richtig heiß.

Heute geht es in den Sandstone Canyon in der Anza-Borrego Wüste, hier war ich letztes Jahr und war begeistert, in 2022 kam ich vom Osten über den Fish Creek, diesmal komme ich vom Westen über den Sin Nombre, der Offroad etwas anspruchsvoller ist, genau richtig für den Einstieg mit Frosty.
Der erste Zwischenstopp (Los Vaqueros Trailhead), der zum biken, entpuppt sich exakt so wie in Google-Streetview, überall Pfützen, der Trailhead ist schlamig, nein, ein dreckiges Bike aufs Gepäck legen, ne, lieber nicht.

https://maps.app.goo.gl/MdE3FBxm5yT7YFFg8

Also heute bleibt Rad unbenutzt.

Weiter geht es… ein weiterer Zwischenstopp…am Inspiration Point Scenic Overlook treffe ich ein paar Oldtimer, ich meine die alten Herren, die Autos sind etwas jünger.







Nach einer knappen Stunde sind wir an der Sin Nombre Canyon Road,





unterwegs habe ich (aus Versehen) die Ladefunktion des Elektromotors aktiviert, so dass ich 40% Kapazität habe, keine Ahnung welchen Knopf ich gedrückt habe, erst paar Tage später weiß ich wirklich, wie es geht. Aber ich kann jetzt elektrisch (lautlos) über die Wüste gleiten.

Die Sin Nombre Canyon Road ist zunächst eine Wüstenautobahn, die sich zuerst gut bzw. schnell fahren lässt, am Ende gibt es ein paar Hindernisse, die auf jeden Fall ein High Clearence Fahrzeug erfordern.







Und dann kommt das Offroad-Highlight des Tages, der "Diablo Drop Off" erinnert etwas an ein schlecht abgeräumten Tagebau-Hügel, also der Hügel ist alles andere als schön, aber er ist anspruchsvoll.







Hier kann man besser sehen, wie das Hindernis einzuschätzen ist:



Ich selbst, wähle die linke Linie, die am Anfang schwer, aber im Abgang leicht ist.  :wink:



Und weiter geht es in den am Samstag sehr beliebten Sandstone Canyon, der Canyon ist so etwas wie ein Slot Canyon für Autos, an der engsten Stelle vielleicht 3 Meter breit, das Hindernis (Engstelle) ist noch schwerer geworden, aber für Frosty überhaupt kein Problem, er quietscht und knarzt auch nicht so wie Ferdinand (der Rubicon vom letzten Jahr).

Im Sandstone Canyon:










Die Route:



https://www.alltrails.com/de/explore/recording/sandstone-canyon-via-fish-creek-wash-rucksacktour-am-nachmittag-e6872f5

Egal wie schön es hier auch ist, es wird Zeit aus dem Canyon rauszufahren, bevor es ganz dunkel wird, ich übernachte heute in Westmorland, nach einer Stunde bin ich da.

Da Westmorland ein Kaff ist, fahre ich ins benachbarte Kaff Brawley zu Wendy´s.

Die Idee sich noch im hauseigenen Whirlpool gemütlich zu machen, bleibt eine, denn er ist unbeheizt…wenigstens habe ich jetzt zusätzliche Handtücher zum Duschen.  :lol:

To be continued…

Die komplette Tagesroute:

https://maps.app.goo.gl/onX879Pe95dmwAFR8




Gefahrene Meilen: ca. 200
Geradelte Kilometer: 0,00 km
Übernachtung: Americas Best Value Inn Westmorland, gebucht über Expedia, 62,64 €

1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Bandito1011

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
  • Der gescheite Mensch findet Bildung auf Reisen
Ist das Bike ein Topstone Carbon ?