Was tut sich in Las Vegas

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.550
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #30 am: 04.02.2004, 08:58 Uhr »
Was bauen die eigentlich auf dem Lot gegenüber dem Sahara?
Hat jemand Informationen???
Reducing Truck Traffic since 2007!

*Hatchcanyon

  • Gold Member
  • Registriert: 07.01.2004
  • 1.381
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #31 am: 04.02.2004, 09:07 Uhr »
manchmal frage ich mich ganz schlicht, was man in L.V. eigentlich tun wird, wenn die Trockenheit noch ein paar Jahre anhält?

Morgen wird Lake Powell die 45%-Füllungsmarke nach unten unterschreiten, Lake Mead fällt gerade unter die 60%-Marke.

Gruss

Rolf

*Anette

  • Platin Member
  • Registriert: 24.03.2003
  • 2.657
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #32 am: 04.02.2004, 09:44 Uhr »
Auszug aus einem Bericht:

The Strip's resorts use only 7 percent of the water delivered by the district, Mulroy said; the district delivers more than 70 percent of the water used by Southern Nevada governments and residents.


@Hatchcanyon, nach dem oben zitierten Satz kann doch gar nicht so schlimm sein :?:  

Auch ich frage mich oft, wie das in LV weitergehen soll.

Anette

*Hatchcanyon

  • Gold Member
  • Registriert: 07.01.2004
  • 1.381
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #33 am: 04.02.2004, 10:02 Uhr »
Zitat von: Anette
The Strip's resorts use only 7 percent of the water delivered by the district, Mulroy said; the district delivers more than 70 percent of the water used by Southern Nevada governments and residents.

@Hatchcanyon, nach dem oben zitierten Satz kann doch gar nicht so schlimm sein :?:  


Hallo Anette!
Dass der Strip nur 7% verbraucht mag ja stimmen, aber warum leben die residents da? Weils am Strip und drumherum Arbeit gibt. Nicht umsonst war (ist?) L.V. die am schnellsten wachsende Stadt der USA. Und alle brauchen Wasser!

Richtig ist auch, dass einige Politiker versuchen, die Lage schönzureden. Dazu:
http://www.lasvegassun.com/sunbin/stories/archives/2002/feb/13/513032475.html?Lake+Mead

Die Lage ist viel dramatischer als allgemein bekannt. Am Lake Powell wurde inzwischen der erste Stützpunkt (Hite) aufgegeben, weil da einfach kein See mehr ist.

Siehe dazu:
http://uanews.org/cgi-bin/WebObjects/UANews.woa/3/wa/SRStoryDetails?ArticleID=7290
http://www.drainit.org/archives/article.cfm?NewsID=501
http://earthobservatory.nasa.gov/Study/LakeMead/
http://www.azcentral.com/arizonarepublic/local/articles/0531weatherfiller31.html
http://www.reviewjournal.com/lvrj_home/2001/Sep-26-Wed-2001/news/17084957.html

Der Scheefall dieses Winters liegt auch nur bei 80% von Normal, was aber schon viel gegenüber den vergangenen Jahren ist. Die Schneemenge ist hauptsächliche Basis des Wasserzuflusses. Sie wird auch in 2004 mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ausreichen, das Absinken der Seepegel zu stoppen oder gar die Situation umzukehren.

Wer also z.B. Lake Powell sehen will, der sollte sich möglicherweise besser beeilen. Archäologen wissen durch Dendochronologie, dass solche Trockenphasen im Südwesten mehrere Jahrzehnte anhalten können.

Gruss

Rolf

*Anette

  • Platin Member
  • Registriert: 24.03.2003
  • 2.657
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #34 am: 04.02.2004, 10:15 Uhr »
Rolf kannst Du mir bitte mal erklären was Dendochronologie ist. Dieses Wort habe ich noch nie gehört  :?:
Anette

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #35 am: 04.02.2004, 11:33 Uhr »
@Anette
Dendrochronologie=
Jahresringforschung; Verfahren zur Bestimmung des Alters vorgeschichtlicher Funde mithilfe der Jahresringe mitgefundener Holzreste.

@Rolf
Wo findest du den immer diese interessanten Links?

Gruss Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*Hatchcanyon

  • Gold Member
  • Registriert: 07.01.2004
  • 1.381
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #36 am: 04.02.2004, 11:42 Uhr »
Zitat von: Eisi
Wo findest du den immer diese interessanten Links?



Danke für die Blumen!  :)
Beim Stöbern mit Google hilft eine gewisse Kenntnis der amerikanischen (!) Sprache und Seele.  :hand:

@Anette: Die grundlegende Erklärung hat ja Eisi schon sehr gut gegeben.
Eine kleine Ergänzung:
Die Dicke eines Jahresrings ist proportional zu den Wachstumsbedingungen. Und das ist im Südwesten fast mit dem Wasserangebot gleichzusetzen.


Gruss

Rolf

*Klaudia

  • Silver Member
  • Registriert: 28.04.2002
  • 592
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #37 am: 05.02.2004, 11:18 Uhr »
Hat jemand was von einer neuen Seilbahn in LV gehört ?
Gruß Klaudia

Jeden Glauben holt das Wissen mal ein!

*VivaLasVegas

  • Lounge-Member
  • Registriert: 30.01.2004
  • 196
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #38 am: 05.02.2004, 12:50 Uhr »
Hi,

bei unserem ersten Besuch 2000 gab es Gerüchte über ein Ski-Hotel, mit Skipiste und so.....naja, den Amerikanern wäre es ja zuzutrauen, aber anscheinend hat sich das ebenso im Sande zerschlagen wie auch das Moon-Project. Von einer Seilbahn habe ich noch nix gehört - wo soll die denn sein ?????

Gruß
VivaLasVegas

*Anette

  • Platin Member
  • Registriert: 24.03.2003
  • 2.657
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #39 am: 05.02.2004, 13:00 Uhr »
Klaudia, davon weiß ich absolut nichts. Wo hast Du das denn gelesen?

Anette

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.550
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #40 am: 05.02.2004, 13:48 Uhr »
Fehlt eigentlich nur noch, dass die ein "Las Vegas"-Hotel in Las Vegas bauen.
Dann braucht man gar nicht mehr raus...
Reducing Truck Traffic since 2007!

*Anette

  • Platin Member
  • Registriert: 24.03.2003
  • 2.657
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #41 am: 05.02.2004, 13:51 Uhr »
BD, das wäre überhaupt die Lösung  :D  :D  :D
Frage doch mal S. Wynn ob das nicht sein nächstes Projekt geben könnte.

Anette

*Anette

  • Platin Member
  • Registriert: 24.03.2003
  • 2.657
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #42 am: 06.02.2004, 10:51 Uhr »
Das habe ich eben gelesen:

A Beatles-scored Cirque du Soleil show titled "Yellow Submarine"
might be the next tenant at the Siegfried & Roy Theatre at The
Mirage, according to a news service report.


Schön und gut, aber ganz LV ist ja mittlerweile voll von Cirque. Wäre doch ganz gut, wenn es auch mal noch eine andere Show geben würde.

Anette

*Klaudia

  • Silver Member
  • Registriert: 28.04.2002
  • 592
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #43 am: 06.02.2004, 10:54 Uhr »
Hallo,

@Anette, wo ich es gelesen habe, weiß ich auch nicht mehr. Ist auch schon einige Zeit her. Fiel mir bei der Diskussion hier wieder ein.
Gruß Klaudia

Jeden Glauben holt das Wissen mal ein!

*Klaudia

  • Silver Member
  • Registriert: 28.04.2002
  • 592
Re: Was tut sich in Las Vegas
« Antwort #44 am: 08.02.2004, 11:33 Uhr »
Hallo,

hab's doch noch gefunden.

Aber sorry, keine Seilbahn sondern eine Schwebebahn.

Hier der Artikel vom 03.02.04:

Über Vegas schweben
Schwebebahn ermöglicht Überblick über Spieler-Metropole

Las Vegas-Besucher können sich ab März mit der Schwebebahn innerhalb der Spieler-Metropole fortbewegen und die Szenerie von oben bestaunen. Die 6,4 Kilometer lange, fahrerlose Bahn wird acht große Hotels und ein Veranstaltungszentrum der Wüstenstadt miteinander verbinden. Die Fahrt von einer Endstation zur anderen soll 14 Minuten dauern. Der einfache Fahrpreis liegt bei drei Dollar. Die Bahn wird täglich zwischen 6 Uhr und 2 Uhr verkehren. Bis 2007 soll sie ausgebaut werden und dann auch durch das Zentrum von Las Vegas führen.
Gruß Klaudia

Jeden Glauben holt das Wissen mal ein!

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 71 Abfragen.