usa-reise.de Forum

Autor Thema: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst  (Gelesen 1753 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.416
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #45 am: 13.04.2022, 07:16 Uhr »
Bei mir geht es wieder
Gruß
mrh400

freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 11.297
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #46 am: 21.04.2022, 17:01 Uhr »
Thomas, eine Frage dazu:
Warum ist das Forum bzgl. der Bilder nicht voll responsive, so dass Bilder automatisch auf die jeweilige Anzeigebreite angepasst werden?
Viele Grüße,
Danilo


Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.741
    • http://www.usa-reise.de
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #47 am: 21.04.2022, 18:48 Uhr »
Hallo Danilo,

das Template soll(te) eigentlich responsive sein, den Code für den Bilddarstellung habe ich mir bislang aber dahingehend noch nicht genauer angesehen.

Ich will aber sowieso möglichst bald auf SMF 2.1 upgraden, in dem Zuge muss auch das Template aktualisiert werden, daher will ich jetzt eigentlich nicht mehr zu viel Aufwand in die aktuelle Version stecken (außer es kneift irgendwo total).
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 11.297
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #48 am: 21.04.2022, 19:14 Uhr »
Das Template an sich ist responsive, nur die Bilder nicht.
Wenn Du aber für die nächste Version ein Auge mit drauf hast, wäre es schön.
Viele Grüße,
Danilo


Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.741
    • http://www.usa-reise.de
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #49 am: 21.04.2022, 23:26 Uhr »
Das Template an sich ist responsive, nur die Bilder nicht.
Wenn Du aber für die nächste Version ein Auge mit drauf hast, wäre es schön.

Mache ich auf jeden Fall. Wie ich ja mittlerweile gemerkt habe, sind z.B. die Reiseberichte in vielerlei Hinsicht gut zum Testen.  :D
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.772
    • http://www.neef-online.de
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #50 am: 10.05.2022, 08:19 Uhr »
Ich hole das nochmal nach oben:

Hallo Andreas,

ich habe mir das jetzt angesehen - das Ganze steht und fällt mit https: ja/nein.

Ich hatte damals nach der Umstellung des Forums auf https den Bildercache eingeschaltet, damit fremde Fotos auf dem Server zwischengespeichert werden, damit sind sie auch innerhalb der Threads sichtbar, wenn sie auf nicht-https Webspace liegen (so wie bei Dir).

So wie es aussieht, hebelt das Resize-Plugin diesen Workaround aus, auch wenn wohl im Programmcode das Proxy-Setting abgefragt wird (muss mir das nochmal genauer ansehen). Eine Lösung wäre wohl wirklich ein SSL-Zertifikat für eure Website (die meisten Hoster bieten das mittlerweile gratis an) oder das Entfernen des Plugins, das ja "nur" wegen des neuesten RBs eingeführt wurde (aber wie ich gesehen habe, in diversen anderen RBs auch schon durchaus nützlich ist).

Ich muss mir das heute Abend mal in Ruhe ansehen und in der Testumgebung die verschiedenen Varianten durchspielen, vielleicht gibt es auch Alternativen zu dem Resizer.

Hast Du hier noch mal etwas getestet, Thomas?
Beim letzten Bilderrätsel ist mir aufgefallen, daß bei meinen Berichten immer noch die Bilder fehlen.

Nichts desto Trotz werde ich mich mal nach einem SSL-Zertifikat für die eigenene Webseite umschauen...
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.741
    • http://www.usa-reise.de
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #51 am: 10.05.2022, 09:45 Uhr »
Hallo Andreas,

ja, ich bin da noch dran und habe mit dem Entwickler Kontakt. Eigentlich sollte das Plugin auch bei nicht-https entsprechend die Bilder durchreichen, aber da ist irgendwo ein Bug drin, der noch nicht gefunden ist.

Wenn ein Upload in die Fotogalerie keine Option ist könnte ich die Bilder auch gerne erstmal hier auf dem Forenserver lagern - wenn Du mir die irgendwie als Paket schicken könntest lade ich sie in ein eigenes Verzeichnis, die Links in den Postings könnte ich dann automatisch ändern.

Wegen SSL: frage mal bei Deinem Hoster, mittlerweile sind die ja nahezu überall kostenfrei, das wäre natürlich die einfachste Lösung.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 1.872
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #52 am: 10.05.2022, 13:23 Uhr »
Wegen SSL: frage mal bei Deinem Hoster, mittlerweile sind die ja nahezu überall kostenfrei, das wäre natürlich die einfachste Lösung.

Der Provider ist 1und1 (Ionos) - und die bieten leider kein kostenloses SSL. Ab 3,-€ / Monat. Wäre für mich schon ein Grund, den Provider zu wechseln. 1blu hat kostenlose SSL Zerifikate von LetsEncrypt, auch all-inkl.com bietet sie kostenlos an (ist auch ein sehr guter Provider). Sind auch super einfach zu aktivieren, quasi per Knopfdruck. Und sie verlängern sich auch automatisch, SSL Zertifikate laufen üblicherweise nicht länger als ein Jahr. Aber die Einrichtung und Verwaltung machen die Provider automatisch.

Wenn jemand Hilfe für einen Provider Umzug braucht, ich helfe gerne.

P.S.: Wenn ich das richtig sehe, ist neef-online.de eine reine HTML Seite, keine CGI Scripts (kein PHP, kein Perl etc.), keine Datenbanken. Das ist wahrscheinlich einfach ein Dateienbackup (FTP) und ein Restore und fertig. Den Umzug der Domain macht der neue Provider. Da gibt es Standard Formulare für die Beantragung.

Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.772
    • http://www.neef-online.de
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #53 am: 10.05.2022, 13:57 Uhr »
Ionos bietet angeblich ein kostenloses SSL-Zertifikat für dort gehostete Domains an.
Ich habe die Domain aber über meinen DSL-Vertrag bei 1&1 mit dabei und keinen eigenen Ionos-Login. Und direkt bei 1&1 gibt es nirgends einen Hinweis auf ein SSL-Zertifikat.

Die Webseite habe ich irgendwann vor über 25 Jahren mal begonnen, am damaligen HTML nie etwas geändert und ehrlich gesagt in letzter Zeit bis auf ein paar Bilderuploads auch nichts daran geändert. Das ganze war mal ein Hobby, das zu meiner C64-Zeit begonnen hat und ich will und werde sicher künftig nicht viel Aufwand da rein stecken, weil mir dafür einfach die Zeit fehlt.

Nur für die Anzeige meiner Bilder bei usa-reise.de werde ich weder den Provider wechseln, noch meine Bilder alle hier auf den Server laden (lassen).
Wenn es aufgrund neuerer Forensoftware oder meiner veralteten Webseite nicht geht, dann werden eben in meinen hier veröffentlichten Berichten keine Bilder mehr angezeigt.
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.741
    • http://www.usa-reise.de
Antw: Breite der Bilder in Posts wird ab sofort automatisch angepasst
« Antwort #54 am: 10.05.2022, 19:33 Uhr »
Hallo Andreas,

das Du an Deiner Website jetzt nicht mehr schrauben willst, ist verständlich.

Der ursprüngliche Mechanismus hat ja die Bilder von nichts-https Seiten im Hintergrund separat heruntergeladen und dann auf dem Server hier zwischengespeichert, von wo sie dann (über einen internen https-Link) integriert wurden.

Diese zwischengelagerten Bilder sollten noch vorhanden sein, falls nicht erzeuge ich sie über meine Testinstallation neu. Das bekomme ich schon irgendwie hin, wäre schade um die schönen Reiseberichte.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter