Vancouver

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.866
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Vancouver
« Antwort #15 am: 22.04.2004, 14:27 Uhr »
Zitat von: Easy Going
O.k., O.k. - da habe ich wohl mal wieder ein geistiges Schläfchen gehalten.

Macht nichts, habe selber in der letzten Zeit einige Böcke geschossen. Es sei dir verziehen :wink:

Zitat von: Easy Going
die Aussicht von der Brücke ist nicht so dolle eher die Brücke selbst, möglichst von einem etwas erhöhten Standpunkt abgelichtet.

Ok, ich lasse mich halt nur gerne von der Golden Gate Bridge und der Aussicht auf die Stadt irritieren. Die ist ja auch relativ dicht befahren und dennoch laufen viele Leute rüber.

- Wie weit ist es eigentlich von der Nordseite der Brücke noch zur Capilano Suspension Bridge?
- Mit dem Fahrrad machbar?
- Fährt da ein Bus?
- Ist vielleicht die Kombination SeaBus + Linienbus in North Vancouver besser?

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Vancouver
« Antwort #16 am: 22.04.2004, 14:33 Uhr »
Zur Capilano Bridge gibt's gute Busverbindungen von Downtown aus. Mit dem Fahrrad wäre mir der Weg zu steil.

Schön ist auch die Fahrt mit der Fähre von North Vancouver zurück nach Downtown. Da lohnt es sich, die beiden Versionen zu kombinieren. Der Blick ist toll.

Gruss,
Mona

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.866
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Vancouver
« Antwort #17 am: 22.04.2004, 14:35 Uhr »
Ok, Fahrrad & Berg - da ist auch bei mir der Spaß zuende.
Dann erkunde ich damit nur den Stanley Park.

Wo steht eigentlich das Hotel Vancouver?
Googlen unmöglich, da der Suchbegriff so allgemein ist, das mir sämtliche Buchungsseiten wieder um die Ohren gefeuert werden.

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Vancouver
« Antwort #18 am: 22.04.2004, 14:39 Uhr »
Hallo Scooby Doo,

das Hotel Vancouver liegt direkt neben der Art Gallery. Sag bloß, Du willst dort übernachten ;-)?

Übrigens, gute Aussichtspunkte auf die Lions Gate Bridge hast Du vom Parkplatz am Prospekt Point im Stanley Park aus. Wenn Du ein Stück die Straße zurück läufst, kannst Du direkt auf die Brücke schauen.

Außerdem gibt es einen guten Aussichtspunkt auf die Brücke beim "Girl in a Wetsuit", einer kleinen Statue im Wasser, die etwas an die kleine Seejungfrau erinnert. Diesen Viewpoint kannst Du nicht verpassen, wenn Du entlang der Straße durch den Stanley Park fährst. Dort wo die Gallionsfigur der SS Empress of China (?) steht, befindet sich auch die Statue.

Gruss,
Mona

*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 5.939
Re: Vancouver
« Antwort #19 am: 22.04.2004, 14:40 Uhr »
@Mona: Du empfiehlst die Capilano Suspension Bridge. Ist das nicht nur ein reiner Touristennepp oder ist die Brücke und der dahinter liegende Park den durchaus nicht zu vernachlässigenden Eintrittspreis wert?
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Vancouver
« Antwort #20 am: 22.04.2004, 14:43 Uhr »
Das ist sicher Geschmackssache und eine Frage der Schwindelfreiheit. Mir persönlich gefällt der Capilano Provincial Park, der nur einige hundert Meter die Straße weiter den Berg hoch liegt, wesentlich besser. Dort hat man das Gefühl, schon mitten "im Busch" zu sein und ist meist auch allein, während an der Suspension Bridge immer einiges los ist.

Gruss,
Mona

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.866
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Vancouver
« Antwort #21 am: 22.04.2004, 14:49 Uhr »
Ich wollte diese schöne Brücke schon immer einmal sehen - und was ich mir vor einigen Jahren einmal vorgenommen habe, das mache ich (mindestens einmal) auch.
Mit Schwindelfreiheit oder Höhen etc. habe ich eh keine Probleme. Mir kann es nicht hoch genug hinausgehen.


Hotel Vancouver
Nee, übernachten werde ich da nicht, du weißt doch, bin armer Azubi.  :wink:  
Aber ich habe gehört, vor den Zeiten des Canada Place soll es einmal das Wahrzeichen der Stadt gewesen sein. Immerhin muss es also ansehnlich sein.

Granville Island
Auf der Karte, die ich heute schon einmal verlinkt habe, sieht man die Granville Bridge, wie sie die Insel von Norden her erreicht. Alte Frage: kann man da mit dem Fahrrad drüber oder ist hier die Fähre der bessere Weg?

Karte: http://www.english-vancouver.com/british-columbia/img7.gif
Fähre: http://www.granvilleislandferries.bc.ca/

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Vancouver
« Antwort #22 am: 22.04.2004, 14:59 Uhr »
Zitat von: Scooby Doo
Wo steht eigentlich das Hotel Vancouver?
Googlen unmöglich, da der Suchbegriff so allgemein ist, das mir sämtliche Buchungsseiten wieder um die Ohren gefeuert werden.


Ich nehme an Du meinst dieses hier:

http://www.fairmont.com/FA/en/CDA/Home/Hotels/AboutHotel/CDHotelHomePage/0,1143,code%25255Ftype%253DMEET%2526property%25255Fseq%253D100133,00.html

(der Link ist fast so lange wie der Flug nach Kanada)


Unter "Explore Are" und dann "Getting There" siehst Du die Lage auf kleinem Stadtplan.


Habe ich Dir in Vancouver eigentlich schon mal die Fahrt hinauf aufs Harbour Center empfohlen?
Falls nicht ist es hiermit geschehen. Von oben hast Du einen Super Blick über die Stadt.


Gruß
Easy
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Vancouver
« Antwort #23 am: 22.04.2004, 15:10 Uhr »
Hallo Scooby Doo,

der schönere Weg sind sicher die Granville Island Ferries, winzige Fähren, die mitten ins Geschehen am Public Market führen. Wenn Du die Brücke von Downtown aus überquerst, bist Du noch lange nicht in Granville Island, wo sich die Galerien und der Markt befinden. Von dort aus ist es noch immer ein Stück zu laufen, radeln, fahren ... Und ich denke, die Zeit kann man besser vor Ort verbringen.

Dem Tipp von Easy Going bezüglich des Harbour Centers kann ich nur zustimmen. Noch besser ist es, wenn Du im Drehrestaurant Essen gehst. Das ist zwar nicht unbedingt billig, aber der Blick lohnt sich auf jeden Fall noch mehr - vor allem, wenn Du dazu ein gutes Essen und ein Glas Wein zum Begießen vor Dir stehen hast ;-). Wenn Du das vorhast, würde ich Dir raten, vor Sonnenuntergang hinaufzufahren. Das Essen wird dort oben richtig zelebriert und es dauert ... was den Vorteil hat, dass Du in der Regel die Drehung zweimal mitmachst, einmal vor und einmal nach dem Sonnenuntergang. Super!

Gruss,
Mona

*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 5.939
Re: Vancouver
« Antwort #24 am: 22.04.2004, 15:10 Uhr »
Zitat
Das ist sicher Geschmackssache und eine Frage der Schwindelfreiheit.  ...während an der Suspension Bridge immer einiges los ist.

Genau dehalb denken wir ja auch, daß es nur ein Touristennepp ist.
Uns ist beispielsweise eine historische Brücke lieber, als eine nur für die Touristen hingehängte Attraktion...
Einziger Anreiz für uns wäre es höchstens, daß man damit ein 2 1/2 jähriges Kind begeistern kann. Aber das kann man anderswo sicher auch billiger  :wink:
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.866
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Vancouver
« Antwort #25 am: 22.04.2004, 15:11 Uhr »
@Easy
genau das Fairmont meine ich. Danke!

Harbour Center
keine Ahnung, ob das warst, stehe ich meiner Liste nicht mehr an, wo die Infos herkommen, aber steht auf jeden Fall schon drauf.

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Vancouver
« Antwort #26 am: 22.04.2004, 15:13 Uhr »
Zitat
Einziger Anreiz für uns wäre es höchstens, daß man damit ein 2 1/2 jähriges Kind begeistern kann.


Da ist sicher das Aquarium interessanter. Habt Ihr daran schon mal gedacht?

Gruss,
Mona

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.866
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Vancouver
« Antwort #27 am: 22.04.2004, 15:35 Uhr »
Zitat von: Mona
Schön ist auch die Fahrt mit der Fähre von North Vancouver zurück nach Downtown. Da lohnt es sich, die beiden Versionen zu kombinieren. Der Blick ist toll.

Wenn's interessiert:
ich habe mir gerade die Busfahrpläne zu Gemüte geführt. Am einfachsten ist es, mit dem Sea Bus rüber zum Lonsdale Quai, dann mit Buslinie 236 Richtung Norden. Der Bus hält in unmittelbarer Nähe zur Capilano Suspension Bridge und fährt auch noch weiter zum Grouse Mountain bzw. dem Grouse Mountain Skyride. So kann man die Aussicht von dort auch gleich mitnehmen. Der Bus fährt etwa alle 15 Minuten und ist etwa 25 Minuten unterwegs.

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.866
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Vancouver
« Antwort #28 am: 22.04.2004, 15:40 Uhr »
Ich habe nun folgendes auf meiner Liste:

Shopping, Flanieren
- Robson Street
- Pacific Centre Mall
- Hudson's Bay Company
- Granville Island
- Nördlich der Lions Gate Bridge

bedeutende Gebäude:
- Canada Place
- Harbour Centre
- Fairmont Hotel Vancouver
- Dominion Building

Aussichtspunkte:
- im Stanley Park
- am Canada Place
- vom SeaBus aus
- von Granville Island
- Harbour Centre
- Grouse Mountain

Sonstiges:
- Gastown
- Steam Clock
- Chinatown
- Totemphäle im Stanley Park

Habe ich etwas vergessen?

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Vancouver
« Antwort #29 am: 22.04.2004, 15:44 Uhr »
Schön ist auch eine Fahrt entlang der Küstenstraße durch Kitsilano und zum Strand von Spanish Banks (Jericho Beach mit schöner Aussicht auf Downtown).

Weitere Punkte:

Anthropologisches Museum der Universität
Queen Elizabeth Park
Marine Museum
Aquarium im Stanley Park

Gruss,
Mona

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 29 Abfragen.