»Wal-Garantie« an der Westküste?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #15 am: 25.01.2008, 19:23 Uhr »
@ Palo

welchen browser nutzt Du ?

Gustav
Microsoft IE
Gruß

Palo

*DBR

  • Come to New Brunswick
  • Junior Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 70
  • 28
  • Summer refreshment
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #16 am: 25.01.2008, 19:27 Uhr »
Ups, dann habe ich auch keine eindeutige Antwort darauf. Von IE - Nutzern kamen bislang noch keine solchen Meldungen, wohl aber von Firefox etc.

Hast Du Sicherheitseinstellungen vorgenommen, die z. B. Seiten mit Java oder Active-X ausschließen ? Das ist eine Möglichkeit.

Was genau passiert ? Erscheint die Seite zunächst kurz und wird sogleich wieder geschlossen ? Oder erfolgt das Schließen erst, wenn Du auf einen button klickst ? Das würde ziemlich deutlich auf eine der genannten Sicherheitseinstellungen hinweisen.

Gustav
Gustav Trinkaus
Double Barn Ranch, N.B.
www.doublebarnranch.com

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #17 am: 25.01.2008, 19:37 Uhr »
Die Anfangsseite erscheint, dann muss man aber auf eine Sprache druecken um weiter zu kommen (ich habe englisch und deutsch versucht) und weg ist es, normalerweise bekomme ich dann "do you allow active-X", aber so weit komme ich garnicht
Gruß

Palo

*DBR

  • Come to New Brunswick
  • Junior Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 70
  • 28
  • Summer refreshment
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #18 am: 25.01.2008, 19:50 Uhr »
Palo, dann hat es mit Java zu tun. Die buttons laufen alle damit.

Probier folgendes:

- klick auf Start
- Systemsteuerung
- Netzwer- und Internetverbindungen
- Internetoptionen
- Sicherheit
- Stufe anpassen
runterscrollen bis

JAVA VM  erscheint.

Unter dieser Überschrift auf "niedrige Sicherheit" klicken und mit o.k. beenden.

Dann erneut probieren und mit Bescheid geben, ob es geklappt hat.

Ich warte auf Deinen Kommentar.

Gustav
Gustav Trinkaus
Double Barn Ranch, N.B.
www.doublebarnranch.com

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #19 am: 25.01.2008, 20:02 Uhr »
Ich kenne mich mit den deutschen Ausdrücken nicht so aus, was ist Systemsteuerung auf englisch? Ich habe JAVA sowieso aktiviert
Gruß

Palo

*DBR

  • Come to New Brunswick
  • Junior Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 70
  • 28
  • Summer refreshment
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #20 am: 25.01.2008, 20:12 Uhr »
control panel oder system control.

Ja, die JAVA Aktivierung ist o. k., aber die Browser - Sicherheitseinstellung muß auf "niedrige Sicherheit" justiert werden, sonst lehnt der Browser die Annahme solcher Seiten ab.

Weißt Du, wie Du zu der Maske kommst, auf der Du die Sicherheitseinstellungen des IE ändern kannst ?

Gustav
Gustav Trinkaus
Double Barn Ranch, N.B.
www.doublebarnranch.com

*Bern*

  • Gast
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #21 am: 26.01.2008, 02:33 Uhr »
@ Palo
welchen browser nutzt Du ?
Gustav

Hi Gustav,
Bern* ist Berny, dessen Einloggen z.Zt. nicht klappt ("Es ist ein Fehler aufgetreten").
Egal, what shall's.
Auf Deiner Website lese ich für die Währung ein Quadrat anstatt das Währungszeichen. Deshalb der Vorschlag von mir, hier besser Can$ oder EUR zu schreiben.
Gruss aus CGN (noch Plus-Grade) nach N.B., Berny.

*DBR

  • Come to New Brunswick
  • Junior Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 70
  • 28
  • Summer refreshment
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #22 am: 26.01.2008, 02:49 Uhr »
Danke für die Info, Berny. Kannst Du mir sagen, ob dies auf allen Seiten mit Währungsangaben passiert, oder nur auf einzelnen. Meist ist der Grund für dieses Phänomen die gewählte Schriftart, da manche Browser nicht alle Schriftarten einwandfrei übernehmen, Evtll. muß ich dann die Schriftart der betreffenden Seite ändern.

Wenn Du die Zeit dafür aufbringen kannst, wäre ich für entsprechende Info dankbar.

Gruß an den Rhein aus dem spätabendlichen New Brunswick bei aktuell -18° C (soll heute Nacht noch bis -26° C runtergehen). Ich habe gerade nochmals unseren Holzofen bis obenhin vollgestopft, damit es bis morgen früh auch schön warm im Haus bleibt.

Gustav
Gustav Trinkaus
Double Barn Ranch, N.B.
www.doublebarnranch.com

*Katja

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2005
    Ort: Düsseldorf
  • 1.303
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #23 am: 26.01.2008, 11:30 Uhr »
Bei mir funktioniert die Webseite einwandfrei. Ich kann auch die Euro-Zeichen sehen.
Benutze IE 7.0

Gruß
Katja
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

*DBR

  • Come to New Brunswick
  • Junior Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 70
  • 28
  • Summer refreshment
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #24 am: 26.01.2008, 18:43 Uhr »
@ Palo: kannst Du meine website inzwischen vollständig öffnen ?

@ Katja: So soll's ja auch sein. Willst Du auch Wale beobachten ? Oder interessiert Dich Atlantik - Kanada allgemein als Urlaubsziel ?

@ Berny: Tja, dann scheint's doch auch an Deiner Browser - Einstellung zu liegen. Das ist immer die Krux mit den verschiedenen Browsertypen und deren individueller Einstellung, zumeist Sicherheitseinstellungen. Je höher der Sicherheitsstandard, desto weniger läßt der jeweilige Computer zu. Und da ja Webseiten mehr beinhalten als reinen Text, sind eben gewisse Features zu deren ansprechender Aufmachung erforderlich. Weil solche aber eben auch von kranken Hirnen als Träger von Viren, Trojanern etc. mißbraucht werden, sind sie in Verruf gekommen.

Ich bin selbst kein Computerfachmann, aber in Fällen, wo man glaubt, einer speziellen Website verrtrauen zu können, muß dann halt vorübergehend die Sicherheitseinstellungen minimieren.

Als ich noch das Vorgängerprogramm meiner aktuellen Website nutzte, hatte ich solche Probleme wie die, über die wir hier sprechen, öfter, aber seit der erfolgten Aufrüstung sind das jetzt die ersten Reklamationen. Es wäre nett, wenn andere Nutzer in diesem Forum mir ihre Erfahrungen mit meiner site mitteilen würden, dann könnte ich die Ursache für Probleme vielleicht besser eruieren. Danke im voraus.

Gruß aus New Brunswick.

Gustav

Gustav Trinkaus
Double Barn Ranch, N.B.
www.doublebarnranch.com

*Katja

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2005
    Ort: Düsseldorf
  • 1.303
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #25 am: 26.01.2008, 18:59 Uhr »
Hi Gustav,
ich habe mal einen Sommer in Westkanada (Tofino und British Columbia) verbracht, dann war ich in Toronto, Montreal und an den Niagarafällen.
In Tofino war ich mehrmals beim Whale-Watching mit einem Zodiac, das war toll!
Vor 1,5 Jahren hatten wir mal eine Reise nach Nova Scotia geplant zum Indian Summer. Aufgrund der teuren Flugpreise nach Halifax wurde daraus dann eine Reise nach Neuengland. An dem Tag, als wir am Acadia NP eine Whale-Watching-Tour machen wollten, hat uns leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es goss in Strömen und Null Sicht! :(
Nova Scotia und die Bay of Fundy stehen immer noch auf meiner Reisewunschliste. Irgendwann klappt es dann hoffentlich mal.
Ich habe mir auf deiner Seite auch mal die Infos zu Unterkünften und zum Reiten angeschaut. Das könnte mir schon gefallen!
Gruß
Katja
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #26 am: 26.01.2008, 19:20 Uhr »
@ Palo: kannst Du meine website inzwischen vollständig öffnen ?

Nein leider nicht, ich hab’s aufgegeben, ich will nicht die Sicherheitseinstellungen rauf und wieder runter stellen müssen, damit mein Computer geschützt ist.



Gruß

Palo

*Berny

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.12.2007
    Ort: NRW
  • 365
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #27 am: 27.01.2008, 01:32 Uhr »
@ Berny: Tja, dann scheint's doch auch an Deiner Browser - Einstellung zu liegen. Das ist immer die Krux mit den verschiedenen Browsertypen und deren individueller Einstellung, zumeist Sicherheitseinstellungen. Je höher der Sicherheitsstandard, desto weniger läßt der jeweilige Computer zu. Und da ja Webseiten mehr beinhalten als reinen Text, sind eben gewisse Features zu deren ansprechender Aufmachung erforderlich. Weil solche aber eben auch von kranken Hirnen als Träger von Viren, Trojanern etc. mißbraucht werden, sind sie in Verruf gekommen.
Gruß aus New Brunswick.
Gustav

Hi Gustav,
bei mir scheint browsermässig wohl kein Problem vorzuliegen. Egal, ob ich westeuropäisch ISO oder Windows einstelle bei der Codierung, es bleibt beim Karo, bei allen 6 Seiten. Ich habe eine Zeile mal kopiert und hier eingefügt, und siehe da, das €-Zeichen ist da... :shock:
"Preis incl. MWSt. (GST/HST) €  100,00 / Übernachtung"
Naja, what shall's...
Ähem..., kann man denn im RV bei Euch übernachten?
Aus NRW grüsst Berny.

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #28 am: 27.01.2008, 01:57 Uhr »
@ Gustav

Hurra, ich hab‘s, ist ja toll

Ich hab mal in BC in einer Blockhuette gewohnt und mir damals vorgenommen mir irgendwann mal ein Blockhaus anzuschaffen

 :D :D :D
Gruß

Palo

*DBR

  • Come to New Brunswick
  • Junior Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 70
  • 28
  • Summer refreshment
Re: »Wal-Garantie« an der Westküste?
« Antwort #29 am: 27.01.2008, 02:19 Uhr »
Tja, Berny, ich glaube, jetzt weiß ich, wo das Problem liegt.

Die entsprechende Seite wurde in der Schriftart "Franklin Gothic Demi" erstellt. Evtll. ist die keine browsersichere Schriftart, und dann ersetzt Dein Browser diese durch die in Deiner Computereinstellung vorgegebene Schriftart. Dabei kann es passieren, daß das € - Zeichen nicht erkannt wird, und dann erscheint eben die gähnende Leere.

Ruf doch mal WORD (oder welches Textprogramm Du sonst so hast) auf und schau Dir die dort verfügbaren Fonts an. Dann wirst Du ja sehen, ob "Franklin Gothic Demi" dort eingetragen ist.

Nun, wirklich eingerichtet sind wir für RV nicht. Ich möchte meiner Ranch das rustikale Flair erhalten, und wenn dann solche Wanderbetten wild in der Gegend rumstehen, sieht das nicht wirklich schön aus. Außerdem habe ich keinerlei Andockstationen für Strom und Wasser, wobei das kleine Investitionen sind und eigentlich in wenigen Stunden eingerichtet sein können. Aber ich habe Gästetoiletten und Duschen nur in den Cottages, und die kann ich natürlich nicht für Camper zur Verfügung stellen, insbes., wenn die Unterkünfte belegt sind.

Aber hier in der Gegend gibt es genug Campingplätze, auch direkt am Kouchibouguac National Park, 22 km von uns entfernt.

@ Palo

Was meinst Du mit: ich hab's ? Die 2 Seiten, die ich Dir per eMail zugesandt habe, oder kannst Du inzwischen meine Website im Internet anschauen ? Laß es mich wissen.

Beste Grüße aus den jetzt dunklen New Brunswick, bei -22° C.

Gustav
Gustav Trinkaus
Double Barn Ranch, N.B.
www.doublebarnranch.com

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 43 Abfragen.