usa-reise.de Forum

Autor Thema: Hertz Gold Member  (Gelesen 45149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

VaporXX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 852
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #75 am: 28.12.2012, 10:19 Uhr »
sagt mal wo kann man bei Hertz die Zusatzoptionen (zusätzlicher Fahrer, weitere Versicherungen) hinzubuchen?
ich gebe den Zeitraum/Ort ein und wähle die Fahrzeugkategorie die ich habe möchte und komme dann auf eine Seite wo ich Dinge wie Kindersitze und Navi hinzubuchen könnte aber eben nicht die von mir gesuchten Sachen

Zusatzfahrer eintragen geht bei Hertz nur vor Ort. Bekannterweise ist die Ehefrau oder eine an der gleichen Adresse gemeldete Person im Hertz #1 Club (Gold) gratis. Jeder andere Zusatzfahrer kostet m.W. 92 USD.

Welche Versicherungen du wünscht, kannst du vorher schon für die jeweiligen Länder/Kontinente in deinem Profil eintragen (wiederrum nur, wenn du im Hertz #1 Club (Gold) bist), ansonsten geht das sicher auch am Counter vor Ort.

DerApotheker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #76 am: 29.12.2012, 21:40 Uhr »
Zusatzfahrer eintragen geht bei Hertz nur vor Ort. Bekannterweise ist die Ehefrau oder eine an der gleichen Adresse gemeldete Person im Hertz #1 Club (Gold) gratis. Jeder andere Zusatzfahrer kostet m.W. 92 USD.

Heißt das dann, dass man trotz Gold Club Mitgliedschaft nochmals zum Counter muss, um die Lebensparterin/ den Lebenspartner eintragen zu lassen? Ansonsten kann man ja an einigen Stationen (wie ich gehört habe z.B. in LAX) direkt zum Wagen gehen.

born2fly

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 241
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #77 am: 29.12.2012, 21:55 Uhr »
Hi, mit Gold Club Mitgliedschaft muß der Lebenspartner nicht am Schalter eingetragen werden.
Wir sind im Oktober extra zum Schalter, dort wurde uns dann mitgeteilt, dass dies künftig nicht nötig sei.
Viele Grüße
Klaus

zunkiandre

  • Lounge-Member
  • ****
  • Beiträge: 124
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #78 am: 30.12.2012, 16:30 Uhr »
@Apotheker

Man fährt von LAX zur Hertz-Station per Hertz-Bus.

Dort findet man eine Tafel vor, wo der eigene Name steht. Daneben dann die Stellplatznummer.

Dann einfach hingelaufen und einsteigen. :) Schlüssel steckt.

Am Ausgang wird das Auto gescannt vom Personal.

Und ab gehts :) 8)

Juergen H.

  • Gast
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #79 am: 28.01.2013, 21:11 Uhr »
Hallo,

ich hab mal einpaar Fragen bzgl. der Hertz Gold Karte.

Laden werden wir in Vegas am 11.06. und dann gehts am nächsten Tag mit dem Auto weiter.
Naja, was noch fehlt ist das Auto. :-)

Hab mich heute beim Hertz Gold Membership angemeldet und werde dann wohl über Irland einen Wagen buchen.
Jetzt aber meine Fragen:

1. Hab gelesen, dass ich als Gold-Member nicht an den Schalter muss, sondern direkt zum Wagen und los. Allerdings steht auf der Hertz-Seite, dass z.B. 450€ meiner Kreditkarte belastet werden und 100 € am Schalter bezahlt werden müssen. Also doch Schalter??

2. Meine Lebensgefährten ist als Zusatzfahrer kostenlos mit der Gold Card?

3. Welche Versicherungen sind denn nun wirklich wichtig? Es gibt ja einige, die man bei Hertz zu buchen kann!

4. Muss ich bei der Rückgabe an den Schalter? Fliegen relativ früh zurück und müssten entsprechend Zeit einplanen.

5. (Frage passt jetzt nicht ganz zum Thema, aber ich versuchs mal) In anderen Ländern sind wir mit dem Camper unterwegs gewesen. Waren also nicht auf Motels, Hotels angewiesen. Wie ist es denn in den USA? Natürlich würden wir das Hotel für die erste Nacht von Deutschland buchen, aber dann auf gut Glück weiter. Dieses auf gut Glück, geht das in den USA ohne Probleme. Gibt es genügend Hotels, Motels, usw. auf den Standardrouten??

Viele Grüße
Jürgen

Smartdriver76

  • Eastcoast rulz!
  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 565
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #80 am: 28.01.2013, 22:35 Uhr »
1. Nein, sofern "Überdachter Gold Service" (Gold Canopy) verfügbar ist (sollte an allen amerikanischen Großflughäfen der Fall sein). Dann direkt ins Parkhaus und auf der Tafel nachgeschaut, wo das Auto steht. Im Fahrzeug liegt der vorbereitete Mietvertrag. Bei der Ausfahrt noch den Führerschein vorzeigen und für eine Fuel Option entscheiden und ab dafür.

2. Ja, wenn sie die selbe Adresse hat wie Du, Ihr also auch räumlich zusammen lebt.

3. Wichtig ist eine erweiterte Haftpflicht mit mindestens 1 Mio US-$ Deckung und eine Vollkasko ohne SB. Sollte bei einer Buchung direkt über Hertz und als deutsches Gold Member aber inkludiert sein. So ist es zumindest bei mir.

4. Nein. Fahrzeug bei der Rückgabe abgeben, Fahrzeug wird dort gescannt und gut ist.

5. Normalerweise klappt das problemlos. Allerdings kann es an absoluten Hotspots und/oder zu US-Hauptreisezeiten schwierig werden. Hier kann eine Vorbuchung sinnvoll sein.



AdiW

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.572
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #81 am: 28.01.2013, 23:09 Uhr »
1. Nein, sofern "Überdachter Gold Service" (Gold Canopy) verfügbar ist (sollte an allen amerikanischen Großflughäfen der Fall sein). Dann direkt ins Parkhaus und auf der Tafel nachgeschaut, wo das Auto steht. Im Fahrzeug liegt der vorbereitete Mietvertrag. Bei der Ausfahrt noch den Führerschein vorzeigen und für eine Fuel Option entscheiden und ab dafür.

2. Ja, wenn sie die selbe Adresse hat wie Du, Ihr also auch räumlich zusammen lebt.

3. Wichtig ist eine erweiterte Haftpflicht mit mindestens 1 Mio US-$ Deckung und eine Vollkasko ohne SB. Sollte bei einer Buchung direkt über Hertz und als deutsches Gold Member aber inkludiert sein. So ist es zumindest bei mir.

4. Nein. Fahrzeug bei der Rückgabe abgeben, Fahrzeug wird dort gescannt und gut ist.

5. Normalerweise klappt das problemlos. Allerdings kann es an absoluten Hotspots und/oder zu US-Hauptreisezeiten schwierig werden. Hier kann eine Vorbuchung sinnvoll sein.

Alles ähnlich erlebt...Alllerdings haben die bei der AUsfahrt in Orlando nicht einmal nach der Fuel Option gefragt. Ich habe den Wagen voll getankt zurück gegeben...und das war es...

Smartdriver76

  • Eastcoast rulz!
  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 565
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #82 am: 28.01.2013, 23:33 Uhr »
Nochmal zum Thema Versicherungen: Du kannst in Deinem Profil hinterlegen, welche Versicherung Du standardmäßig haben möchtest. Diese sind dann auch bei der Buchung inkludiert.



mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.855
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #83 am: 29.01.2013, 09:05 Uhr »
Hallo,
nur eine kleine besserwisserische Korrektur: es gibt auch nicht überdachte Stelplätze im Gold-Bereich, so z.B. letztes Jahr in Boston erlebt.
Gruß
mrh400

Juergen H.

  • Gast
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #84 am: 29.01.2013, 09:19 Uhr »
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Wo sehe ich denn, ob Gold Canopy in Vegas verfügbar ist? Kann oder muss ich das irgendwo bei der Buchung des Autos angeben oder geht das automatisch, wenn es in Vegas angeboten wird!? Also würde ich es erst in Vegas auf der Tafel sehen?

Vielen Dank!
Jürgen

Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 15.983
  • Don't Mess with Texas
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #85 am: 29.01.2013, 09:48 Uhr »
Hi!

Wenn Du über Deinen Goid- Acount den Wagen gebucht hast, steht es in der Bestätigung
Zitat
Service Type:  Gold Canopy
Mobile Gold Alerts are available at this location.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

Juergen H.

  • Gast
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #86 am: 29.01.2013, 20:13 Uhr »
So, der Wagen ist gebucht (über den Gold-Account). Allerdings steht in der Bestätigung, dass der zusätzliche Fahrer nicht im Preis inbegriffen ist. Ist das normal?
Ich hab ja über Irland gebucht, komischerweise Stand bei der Adresse von mir dann beim Land auch Irland drin. Änderbar war dies auch nicht! Meint ihr, dass es Probleme geben könnte?

Viele Grüße
Jürgen

Smartdriver76

  • Eastcoast rulz!
  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 565
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #87 am: 29.01.2013, 20:48 Uhr »
Dass der Ehe-/Lebenspartner (in häuslicher Gemeinschaft) als Zusatzfahrer inkludiert ist, ergibt sich aus den speziellen Bedingungen des Gold Service. Diese kannst Du online in Deinem Kundencenter einsehen.

Das Land kann man bei einer Buchung bspw. über hertz.ie nicht ändern. Das ist so und wenn man die vielen Berichte in Foren dazu liest, gibt es damit keine Probleme. Persönliche Erfahrungen habe ich damit allerdings nicht.



Detritus

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.717
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #88 am: 18.06.2013, 12:24 Uhr »
Hallo,

ich muss das Thema hier noch mal "entstauben". Bislang hatte ich immer Wagen von National, diesmal ist es erstmalig einer von Hertz. Bin Gold Member (allerdings noch ohne vorangegangene Anmietung, habe nur die Papierkarte zum selberausdrucken).

Gebucht habe ich direkt über die Seite vom ADAC, dort konnte man aber die Gold Member Nummer mit angeben. Ich sehe die Buchungsübersicht auch in meinem Hertz Account (leider kann ich mir keine Details aufrufen, es kommt nur die Fehlermeldung [NRX176]). Anmietstation ist SFO.

Kann ich also davon ausgehen, dass obwohl über ADAC gebucht - wenn die Reservierung im Hertz Account auftaucht ich also einfach das "Gold Board" nutzen kann und nicht extra noch mal zum Schalter muss? Oder muss ich als Gold "Neuling" dann doch noch mal zum Schalter?

Und noch eine andere Frage:

Zitat
Zitat einfügen
Dass der Ehe-/Lebenspartner (in häuslicher Gemeinschaft) als Zusatzfahrer inkludiert ist, ergibt sich aus den speziellen Bedingungen des Gold Service. Diese kannst Du online in Deinem Kundencenter einsehen.

Wo denn da? Ich habe offenbar was auf den Augen...


AdiW

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.572
Re: Hertz Gold Member
« Antwort #89 am: 18.06.2013, 12:29 Uhr »
Zweimal ja... :D Ich hatte bei der letzten Florida-Reise auch über ADAC gebucht...der Wagen wartete auf uns (Gold Board, kein Schalter...). Ich war nicht sicher, ob meine Frau zumindest eingetragen werden muß und habe gefragt...kein Problem, muß nicht...
Also, gute Fahrt !

Übrigens, mit Gold muß man nicht das zugewiesene Auto nehmen, sondern jedes andere aus der Klasse...auch kein Problem...