Bilderrätsel 636 - Lösung: La Wis Wis Campground, Nähe Packwood, WA

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*TR74

  • Platin Member
  • Registriert: 21.01.2012
    Ort: Sachsen
  • 3.025
Antw: Bilderrätsel 636
« Antwort #45 am: 19.04.2021, 20:24 Uhr »
Hi!

Ohanapecosh Campground?

Leider nur fast richtig, 5 km daneben.

La Wis Wis CG?

Applaus, wir sind auf dem La Wis Wis Campground in der Nähe von Packwood.

La Wis Wis heißt so was wie "Wirbelndes Wasser" in der Sprache der Cowlitz Indianer. Der Platz liegt auch sehr idyllisch direkt am Ufer des Cowlitz Rivers.

Es war auch der erste Stop auf einer dreiwöchigen Tour von Seattle nach LA. Ist schon zwölf Jahre her und es war ein ziemlich volles Programm, aber eine meiner besten Urlaubserfahrungen.
Naja, damals war man auch noch ein paar Jahre jünger.  :)

Keine PN, Dayhiker ist damit wieder dran.


*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 6.307
Antw: Bilderrätsel 636
« Antwort #46 am: 20.04.2021, 06:56 Uhr »
Glückwunsch an Dayhiker.
Ich hatte mich gestern eigentlich recht schnell auf den Mt. Rainier eingeschossen, war dann ab Nachmittag aber leider verhindert.

Schönes Rätsel, Thomas. Wann war denn diese Tour?
Wir haben unsere erste USA-Reise 1995 auch mit vorausgebuchten Zeltübernachtungen gemacht. Und über Packwood und Ohanapecosh sind wir 2013 auch nach Sunrise gefahren. Daher war ich bei dem Bild sofort angefixt, war ein schönes Wachrütteln von Erinnerungen...  8)
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*TR74

  • Platin Member
  • Registriert: 21.01.2012
    Ort: Sachsen
  • 3.025
Antw: Bilderrätsel 636
« Antwort #47 am: 20.04.2021, 08:21 Uhr »
Glückwunsch an Dayhiker.
Ich hatte mich gestern eigentlich recht schnell auf den Mt. Rainier eingeschossen, war dann ab Nachmittag aber leider verhindert.

Schönes Rätsel, Thomas. Wann war denn diese Tour?
Wir haben unsere erste USA-Reise 1995 auch mit vorausgebuchten Zeltübernachtungen gemacht. Und über Packwood und Ohanapecosh sind wir 2013 auch nach Sunrise gefahren. Daher war ich bei dem Bild sofort angefixt, war ein schönes Wachrütteln von Erinnerungen...  8)

Die Tour war im Juni 2008, die Straße bis Paradise war offen, dort lag aber auch noch viel Schnee. Die Stevens Canyon Road wurde erst eine Woche später geöffnet.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 29 Abfragen.