Westcoast von SF über San Diego nach Vegas

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.536
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Westcoast von SF über San Diego nach Vegas
« Antwort #15 am: 09.03.2015, 09:55 Uhr »
Mal weg vom Wild (das mich auch von nächtlichen Fahrten in der Pampa abhalten würde - auf Interstates habe ich weniger Bedenken) und zurück zur Route:

Gibt es am Salton Sea überhaupt großartig was zu sehen oder sollten wir direkt nach Palm Springs fahren?
Ich würde mir Salton Sea sparen - ich empfand jedenfalls die Ostküste als ziemlich öde. Wenn man Interesse hat, kann man natürlich die Entstehung (der See entstand durch einen Dammbruch) und späteren Untergang eines Ökosystems studieren (vgl. hier) - aber erhebend ist das nicht.

   18.Oktober - Las Vegas
   19.Oktober - -> Death Valley
   20.Oktober - -> Sequoia NP
   21.Oktober - Yosemite NP

Trotz der Lobgesänge von JB 91 würde ich - entsprechende Wettersituation vorausgesetzt - nicht über Sequoia sondern über Bishop und Lee Vining und den Tioga Pass in den Yosemite fahren. Normalerweise ist der Tioga mindestens bis Ende Oktober geöffnet (einzige Ausnahme in den letzten 30 Jahren: 2004).


Gruß
mrh400

*motorradsilke

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 3.406
Re: Westcoast von SF über San Diego nach Vegas
« Antwort #16 am: 09.03.2015, 11:14 Uhr »
Der Tioga Pass ist aber auch vor der kompletten Sperrung schon mal tageweise gesperrt, ist uns 2008 Anfang Oktober passiert (da wurde er nachmittags noch geöffnet) und 2013 gab es solche Sperrungen sogar schon im September.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.536
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Westcoast von SF über San Diego nach Vegas
« Antwort #17 am: 09.03.2015, 11:17 Uhr »
Der Tioga Pass ist aber auch vor der kompletten Sperrung schon mal tageweise gesperrt
das dürfte aber nicht allzu überraschend eingetreten sein - deshalb hatte ich geschrieben:

- entsprechende Wettersituation vorausgesetzt -
Bei einem großen Niederschlagstief im Anzug macht das natürlich keinen Sinn (selbst wenn das nur mit Regen daherkommt).
Gruß
mrh400

*Mönster

  • Full Member
  • Registriert: 13.05.2012
    Ort: Braunschweig
  • 51
Re: Westcoast von SF über San Diego nach Vegas
« Antwort #18 am: 30.06.2015, 17:53 Uhr »
Ich wollt hier nochmal unseren aktuellen plan posten.
Es hat sich ein bisschen was ergeben und ein paar Änderungen wurden eingebracht.
Wir beginnen die Reise nun zu dritt. Ab San Diego kommt ein weiterer Mitfahrer dazu.

Ab Las Vegas stossen dann nochmal 4 Leute mit einem zweiten Mietwagen dazu.

Von Vegas gehts dann durch Death Valley und diese vermutlich unumfahrbare Schleife zum Sequoia NP.

Danach fahren wir wieder Richtung Santa Barbara und hoffen auf ein paar schöne Tage an der Küste. 


mo. 5.Oktober  - Ankunft in San Francisco
6.Oktober  - San Jose
7.Oktober  - San Jose
8.Oktober  - Monterey (whale Watching??)   bis nach Morro Bay
9.Oktober  - Highway 1 bis nach Los Angeles (Long Beach)
10.Oktober - Laguna Beach bis nach Oceanside -> Encinitas (Cardiff)
11.Oktober - San Diego
mo.     12.Oktober - San Diego
13.Oktober - San Diego
14.Oktober - San Diego -> Palm Springs
15.Oktober - Palm Springs -> abends nach Las Vegas
16.Oktober - Las Vegas
17.Oktober - Las Vegas
18.Oktober - Las Vegas
mo.     19.Oktober - -> Death Valley
20.Oktober - -> Sequoia NP
21.Oktober - Richtung Santa Barbara
22.Oktober - Highway 1
23.Oktober - Highway 1 - Gilroy - San Francisco
24.Oktober - San Francisco
25.Oktober - Rückflug
mo.     26.Oktober - Ankunft in Deutschland

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 29 Abfragen.