Kontrast-Programm Kanada 2022

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.969
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #30 am: 17.11.2021, 15:31 Uhr »
Ich nehme an, andere ähnliche Städte nur viel weiter nördlich (Jasper) oder ganz westlich (Revelstoke oder so)
ja, wobei Revelstoke schon sehr weit westlich ist und wir trotz zweier Übernachtungen dort keinen richtigen Eindruck vom Ort bekommen haben. In Banff waren wir auf Tagesausflug und nicht wirklich überzeugt von den dortigen Geschäften (aber da hat wohl auch das schlechte Wetter auf die Stimmung geschlagen - gegessen hatten wir recht gut). Jasper  hatte uns von den drei Orten insgesamt mit Abstand am besten gefallen.
Gruß
mrh400

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 57
    Ort: Dortmund
  • 7.652
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #31 am: 17.11.2021, 15:41 Uhr »
Wir fanden Lake Louise nicht schön.
Das Skigebiet ist klasse, aber der Ort an sich wirklich ohne Charme.
Da würde ich Banff immer vorziehen, sei denn es ist nur für 1 oder 2 Nächte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Das heißt, wenn wir ein etwas schöneres Ort mit etwas Leben bevorzugen, müssen wir dann nach Banff, aber um die Parks zu besichtigen ist es nicht ganz ideal da etwas abseits (nicht mittendrin).

Ich nehme an, andere ähnliche Städte nur viel weiter nördlich (Jasper) oder ganz westlich (Revelstoke oder so)?

Sent from my M2007J3SY using Tapatalk

Wenn man etwas Stadt haben möchte, ist Banff sicherlich zu bevorzugen. Auch wg. der Unterkünfte ist Banff besser als Lake Louise.

Wichtig wäre nur, was Du sehen willst. Danach würde ich entscheiden, wo ich übernachten möchte.
 
Banff - Louise sind ca. 50 min Fahrtzeit.
Der Kotenay NP liegt auf halber Strecke.
Banff - Jasper ca. 3.50 Std.

Jasper ist auf jeden Fall etwas angenehmer als Louise (immer nur meine Meinung) und hat auch mehr Übernachtungsmöglichkeiten.

Mal so spontan gedacht:
- Ankunft in Calgary und Weiterfahrt bis Banff (ca. 2 Std.)
- 2 oder 3 Nächte Banff und Umgebung erkunden
- Fahrt nach Jasper (langer Tripp) und dort einige Highlights auf der Strecke mitnehmen, wo man nicht viel laufen muss.
- 2 oder 3 Nächte in Jasper und für die dortige Umgebung
- Rückfahrt bis Lake Louise und restliche Highligts mit mitnehmen
- 1 Übernachtung dort und von dort aus bis Calgary für den Rückflug der meist nach Deutschland abends stattfindet.
Gruß Gabriele

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 57
    Ort: Dortmund
  • 7.652
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #32 am: 17.11.2021, 15:43 Uhr »
Ich nehme an, andere ähnliche Städte nur viel weiter nördlich (Jasper) oder ganz westlich (Revelstoke oder so)
ja, wobei Revelstoke schon sehr weit westlich ist und wir trotz zweier Übernachtungen dort keinen richtigen Eindruck vom Ort bekommen haben. In Banff waren wir auf Tagesausflug und nicht wirklich überzeugt von den dortigen Geschäften (aber da hat wohl auch das schlechte Wetter auf die Stimmung geschlagen - gegessen hatten wir recht gut). Jasper  hatte uns von den drei Orten insgesamt mit Abstand am besten gefallen.

Da sieht man, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind und wie schwierig es ist, jemanden etwas zu raten.
Wir mögen Banff, danach käme bei uns Jasper und Lake Louise an letzter Stelle.
Gruß Gabriele

*zenguinha

  • Junior Member
  • Registriert: 19.09.2013
    Ort: Mönchengladbach
  • 45
  • ich bin nur ein Mensch
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #33 am: 17.11.2021, 16:03 Uhr »
Ich nehme an, andere ähnliche Städte nur viel weiter nördlich (Jasper) oder ganz westlich (Revelstoke oder so)
ja, wobei Revelstoke schon sehr weit westlich ist und wir trotz zweier Übernachtungen dort keinen richtigen Eindruck vom Ort bekommen haben. In Banff waren wir auf Tagesausflug und nicht wirklich überzeugt von den dortigen Geschäften (aber da hat wohl auch das schlechte Wetter auf die Stimmung geschlagen - gegessen hatten wir recht gut). Jasper  hatte uns von den drei Orten insgesamt mit Abstand am besten gefallen.

Ja, das Revelstoke viel weiter weg habe ich deinem Bericht entnommen, den ich gerade durchlese. Hat aber einen positiven Eindruck hinterlassen und wird bestimmt für ein nächstes Mal aufbewahrt.
Grüße,

Ralf

1998 - Los Angeles
1999 - Miami + Kreuzfahrt
2000 - Bahamas
2000 - New York
2008 - Orlando + Kreuzfahrt
2014 - Große Schleife SF - GC - Zion - LV - LA
2017 - NY - Wash. DC - FL
2019 - Hawaii

*zenguinha

  • Junior Member
  • Registriert: 19.09.2013
    Ort: Mönchengladbach
  • 45
  • ich bin nur ein Mensch
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #34 am: 17.11.2021, 17:52 Uhr »
Ich nehme an, andere ähnliche Städte nur viel weiter nördlich (Jasper) oder ganz westlich (Revelstoke oder so)
ja, wobei Revelstoke schon sehr weit westlich ist und wir trotz zweier Übernachtungen dort keinen richtigen Eindruck vom Ort bekommen haben. In Banff waren wir auf Tagesausflug und nicht wirklich überzeugt von den dortigen Geschäften (aber da hat wohl auch das schlechte Wetter auf die Stimmung geschlagen - gegessen hatten wir recht gut). Jasper  hatte uns von den drei Orten insgesamt mit Abstand am besten gefallen.

Da sieht man, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind und wie schwierig es ist, jemanden etwas zu raten.
Wir mögen Banff, danach käme bei uns Jasper und Lake Louise an letzter Stelle.
Ja, aber ich denke ihr habt uns gute Ideen und einige sinnvolle Denkanstöße geliefert.

Wir werden uns eure Reiseberichte Mal durchschauen um uns unsere eigene Bucketliste für die Reise zu detaillieren und dann können wir entscheiden wo wir nach Unterkünfte weiter suchen sollten.

Sent from my M2007J3SY using Tapatalk

Grüße,

Ralf

1998 - Los Angeles
1999 - Miami + Kreuzfahrt
2000 - Bahamas
2000 - New York
2008 - Orlando + Kreuzfahrt
2014 - Große Schleife SF - GC - Zion - LV - LA
2017 - NY - Wash. DC - FL
2019 - Hawaii

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 41
    Ort: Düsseldorf
  • 12.918
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #35 am: 18.11.2021, 11:39 Uhr »
Ich habe ein wenig nach Unterkünfte in der Region umgeschaut. Wäre Golden zu weit weg für den Besuch von Banff NP?

Aus Kostengründen hatten wir 2017 auch in Golden übernachtet. Ich empfand es nicht als optimal. Jeden Tag die gleiche Strecke immer wieder hin und zurück von Golden Richtung Lake Louise laut Google Maps 82km / 1:10.
Das nervte schon irgendwie.

Wenn man von Banff aus startet empfand ich immer als angenehmer, da hatte man mehr, was näher war. Das weiteste, was ich von Banff aus gemacht hatte, war der Yoho NP, da waren dann zwar auch 86km (bis Field), aber das ist man ja nicht jeden Tag gefahren.
Außerdem konnte man zwischen Lake Louise und Banff wählen, ob man über den Bow Valley Parkway oder über den Highway 1 fährt, was zusätzlich noch mal etwas Abwechslung in die Sache brachte.

*zenguinha

  • Junior Member
  • Registriert: 19.09.2013
    Ort: Mönchengladbach
  • 45
  • ich bin nur ein Mensch
Antw: Kontrast-Programm Kanada 2022
« Antwort #36 am: 20.11.2021, 14:33 Uhr »
Ich habe ein wenig nach Unterkünfte in der Region umgeschaut. Wäre Golden zu weit weg für den Besuch von Banff NP?

Aus Kostengründen hatten wir 2017 auch in Golden übernachtet. Ich empfand es nicht als optimal. Jeden Tag die gleiche Strecke immer wieder hin und zurück von Golden Richtung Lake Louise laut Google Maps 82km / 1:10.
Das nervte schon irgendwie.

Wenn man von Banff aus startet empfand ich immer als angenehmer, da hatte man mehr, was näher war. Das weiteste, was ich von Banff aus gemacht hatte, war der Yoho NP, da waren dann zwar auch 86km (bis Field), aber das ist man ja nicht jeden Tag gefahren.
Außerdem konnte man zwischen Lake Louise und Banff wählen, ob man über den Bow Valley Parkway oder über den Highway 1 fährt, was zusätzlich noch mal etwas Abwechslung in die Sache brachte.
Hallo,

Ja, wie SchneeWie schon erwähnte ist Banff als Basislager interessanter da vielfältiger. Wir aber letztlich von unserer Auswahl an Ausflüge anhängig sein. Da wir nicht erfahrene Wanderer sind, werden wir vermutlich viele einzelne kurze Ziele ansteuern wollen, müssen schauen was wir alles so zusammen stellen.



Sent from my M2007J3SY using Tapatalk

Grüße,

Ralf

1998 - Los Angeles
1999 - Miami + Kreuzfahrt
2000 - Bahamas
2000 - New York
2008 - Orlando + Kreuzfahrt
2014 - Große Schleife SF - GC - Zion - LV - LA
2017 - NY - Wash. DC - FL
2019 - Hawaii

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 43 Abfragen.