Vancouver

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*McC

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #60 am: 15.06.2008, 20:10 Uhr »
momentan finde ich nichts zu der Kombi Restaurant + Gondola - hast Du vielleicht eine Quelle dazu?

steht doch auf der Homepage: http://www.grousemountain.com/Winter/dining/the-observatory/

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Vancouver
« Antwort #61 am: 15.06.2008, 22:49 Uhr »
und die Einwohner wirken recht relaxt und glücklich.
-
Wenn du das (Un)kraut rauchen wuerdest wie die Einheimischen, waerst du bestimmt genau so relaxt. Hi,hi,hi,
Gruß

Palo

*Mig

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.05.2006
  • 3.660
Re: Vancouver
« Antwort #62 am: 15.06.2008, 23:28 Uhr »
danke!

*americanhero

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #63 am: 04.05.2009, 00:57 Uhr »
wer hat Ideen fuer tolle Viewpoints, um Skyline Bilder zu machen? Besonders fuer Nachtaufnahmen suche ich noch nach Ideen, tollen Locations und aehnlichen.


Habe auch beim Herumstoebern den Vancouver Lookout entdeckt und das tolle Restaurant dort oben.
War dort schon mal jemand?

*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 6.643
Re: Vancouver
« Antwort #64 am: 04.05.2009, 08:05 Uhr »
Der Vancouver Lookout am Harbor Center ist schon ein ganz netter Aussichtspunkt über die Stadt. Du hast dort einen guten Rundblick in alle Richtungen und kannst mit ein und demselben Ticket mehrmals am Tag hinauffahren (gut für einen Überblick bei Tag und evtl. Nachtaufnahmen).
Man blickt hinab auf das Harbor Center und kann in der Ferne die Lichter vom Grouse Mountain sehen.



Wenn Du das ganze mit einem tollen Essen verbinden möchtest, empfehle ich Dir eher das Cloud No. 9, das Turmrestaurant im Empire Landmark Hotel in der Robson Street. Auch da hast Du einen tollen Blick bei sehr stimmungsvoller Atmosphäre, Reservierung am Abend aber dringend empfohlen!!!



Sehr schon fand ich auch den Blick auf Vancouver vom Grouse Mountain aus:



Wir sind am Abend mit der Gondel hinauf gefahren und konnten so auch das nächtliche Panorama genießen. Wenn es klar ist, kannst Du sogar die Lichter von Nanaimo (Vancouver Island) sehen.

Kürzlich hatten wir im Kanada-Board auch einen Thread zum Cypres Bowl Lookout, vielleicht wäre das auch was für Dich.
 :arrow: http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=38567.0
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*americanhero

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #65 am: 05.05.2009, 18:56 Uhr »
Der Vancouver Lookout am Harbor Center ist schon ein ganz netter Aussichtspunkt über die Stadt. Du hast dort einen guten Rundblick in alle Richtungen und kannst mit ein und demselben Ticket mehrmals am Tag hinauffahren (gut für einen Überblick bei Tag und evtl. Nachtaufnahmen).
Man blickt hinab auf das Harbor Center und kann in der Ferne die Lichter vom Grouse Mountain sehen.

Andreas, vielen Dank. Ist ja interessant, das man das Ticket mehrfach nutzen kann.  :wink:
Somit ist der vancouver Lookout schon mal fest eingeplant.

Wenn Du das ganze mit einem tollen Essen verbinden möchtest, empfehle ich Dir eher das Cloud No. 9, das Turmrestaurant im Empire Landmark Hotel in der Robson Street. Auch da hast Du einen tollen Blick bei sehr stimmungsvoller Atmosphäre, Reservierung am Abend aber dringend empfohlen!!!

klasse Tip, danke!! Das schaue ich mir nachher mal online an. Da kann man sicherlich mit Open Table reservieren.

Sehr schon fand ich auch den Blick auf Vancouver vom Grouse Mountain aus:



Wir sind am Abend mit der Gondel hinauf gefahren und konnten so auch das nächtliche Panorama genießen. Wenn es klar ist, kannst Du sogar die Lichter von Nanaimo (Vancouver Island) sehen.


Wie lange ist denn die Gondel in Betrieb? Muss sonst mal im netz danach schauen, habe jetzt in meinen Vancouver Guide nichts darueber  gefunden.
Auf alle Faelle danke fuer die ganzen Tips, damit kann ich echt schon mal sehr viel anfangen

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Vancouver
« Antwort #66 am: 05.05.2009, 19:28 Uhr »


Wie lange ist denn die Gondel in Betrieb? Muss sonst mal im netz danach schauen, habe jetzt in meinen Vancouver Guide nichts darueber  gefunden.

Die Gondel ist so lange in Betrieb wie das Restaurant offen ist, wenn du im Restaurant isst, ist die Gondel frei. Fuer das Restaurant mus man vorreservieren.

Gruß

Palo

*americanhero

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #67 am: 05.05.2009, 19:40 Uhr »


Wie lange ist denn die Gondel in Betrieb? Muss sonst mal im netz danach schauen, habe jetzt in meinen Vancouver Guide nichts darueber  gefunden.

Die Gondel ist so lange in Betrieb wie das Restaurant offen ist, wenn du im Restaurant isst, ist die Gondel frei. Fuer das Restaurant mus man vorreservieren.




danke dir  :D

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Vancouver
« Antwort #68 am: 05.05.2009, 19:53 Uhr »
Gruß

Palo

*ilnyc

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #69 am: 06.05.2009, 10:30 Uhr »


Hi, eine Frage: wann habt Ihr das Foto denn gemacht? Ich war 2004 auf Groose Mountain - allerdings tagüber. Die Fotoausbeute war extrem mager, da die Bäume die Aussicht weitgehend verstellten und man Vancouver Downtown nicht so einfangen konnte wie es auf Eurem Foto der Fall ist. Auch von der Gondel aus ging es nicht, da da die Seile und Masten der Bahn im Weg waren  :(

Die Gondeltickets hatte ich (ebenso wie für die Capilano Bridge) übrigens in der Visitor Info nahe Canada Place gekauft - war dort leicht reduziert gegenüber dem Kauf vor Ort und man musste später nicht anstehen, sondern konnte separat rein. Allerdings weiß ich nicht, ob das heute auch noch so ist.

*americanhero

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #70 am: 06.05.2009, 16:16 Uhr »
Hier noch Eizelheiten ueber das Restaurant, ich fand es toll.

http://www.grousemountain.com/Winter/dining/the-observatory/

http://www.grousemountain.com/Summer/dining/




Vielen Dank, Palo. ist gebongt. Und das Menu ist wirklich lecker, da bekommt man ja glatt wieder Hunger. Und da es mit Open Table zu reservieren ist, werde ich das in den naechsten Wochen auch tun.  :wink:
Danke euch allen, die mir hier mit den ganzen Tipps weitergeholfen haben




*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 6.643
Re: Vancouver
« Antwort #71 am: 07.05.2009, 08:30 Uhr »
Hi, eine Frage: wann habt Ihr das Foto denn gemacht? Ich war 2004 auf Groose Mountain - allerdings tagüber. Die Fotoausbeute war extrem mager, da die Bäume die Aussicht weitgehend verstellten und man Vancouver Downtown nicht so einfangen konnte wie es auf Eurem Foto der Fall ist. Auch von der Gondel aus ging es nicht, da da die Seile und Masten der Bahn im Weg waren  :(

Die Gondeltickets hatte ich (ebenso wie für die Capilano Bridge) übrigens in der Visitor Info nahe Canada Place gekauft - war dort leicht reduziert gegenüber dem Kauf vor Ort und man musste später nicht anstehen, sondern konnte separat rein. Allerdings weiß ich nicht, ob das heute auch noch so ist.
Das Bild ist am 25.09.2004 entstanden.  :lol:
Wir sind um 18 Uhr mit der Fähre vom Seabus-Terminal nach North Vancouver übergesetzt und nahmen dort den Bus zur Grouse Mountain Gondelbahn. Es dämmerte zwar schon, aber da die Sicht gut war, entschlossen wir uns für die Auffahrt (damals 26.50$ p.P., 20% Diecount für Seabus-Ticket).
Im Restaurant haben wir nur einen kleinen Imbiss genommen (Selbstbedienung). Das Bild ist von der Terrasse des Restaurants mit Hilfe eines kleinen Ministativs auf dem Geländer entstanden, könnte so gegen 19:30 Uhr gewesen sein.
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*ilnyc

  • Gast
Re: Vancouver
« Antwort #72 am: 07.05.2009, 12:37 Uhr »
 :verwirrt: Höchst merkwürdig. Ich war da gerade mal 2 Wochen früher. Auf der Terrasse natürlich auch. Eigentlich überall da oben, von wo man bessere Sicht haben könnte. Möglicherweise ist die Wirkung durch die Lichter abends anders, jedoch hatten wir tagüber nichts Brauchbares und waren ziemlich enttäuscht von der angepriesenen Panorama-Aussicht.

*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 6.643
Re: Vancouver
« Antwort #73 am: 08.05.2009, 14:39 Uhr »
:verwirrt: Höchst merkwürdig. Ich war da gerade mal 2 Wochen früher. Auf der Terrasse natürlich auch. Eigentlich überall da oben, von wo man bessere Sicht haben könnte. Möglicherweise ist die Wirkung durch die Lichter abends anders, jedoch hatten wir tagüber nichts Brauchbares und waren ziemlich enttäuscht von der angepriesenen Panorama-Aussicht.
Naja. Mag sein, daß der Blick auf die Stadt nicht so beeindruckend ist, wenn es tagsüber etwas diesig ist.
Vielleicht war unsere Entscheidung, abends hinauf zu fahren, ja gar nicht so schlecht. Wir hatten uns schon etwas geärgert, daß wir es nicht eher geschafft haben. Aber das Lichtermeer unter uns sah schon toll aus...
Auf dem Bild siehst Du ja auch die dunkle Silhouette der Bäume, die bis auf die lichte Stelle, wo der Canada Place durchscheint, nahezu das halbe Bild ausmacht. Das wirkt tagsüber sicher nicht so toll.
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*german_harm_mac

  • Platin Member
  • Registriert: 30.07.2003
    Alter: 40
    Ort: Im schönen Hunsrück
  • 2.728
  • Bücher- und FanFicwurm
Re: Vancouver
« Antwort #74 am: 07.08.2010, 22:23 Uhr »
Hallo

Wir haben 1 Tag für Vancouver. Was sollten/müssen wir uns ansehen ?

Liebe Grüße

Anne

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 44 Abfragen.