usa-reise.de Forum

Autor Thema: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen  (Gelesen 193488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tinerfeño

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.299
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #135 am: 22.05.2023, 19:21 Uhr »
Wir haben doch jetzt 2023, denkt doch mal an die Klimakrise  :D  :D  :D
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20, '21, '22
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17, '19, '22
Australien: '16, '17

MAMI

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 32
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #136 am: 01.06.2023, 07:54 Uhr »
Mir geht es eher darum zu wissen, in welchen Fällen das Fahrzeug auch wirklich UFAR entspricht ;)

Ich vermute, dass es möglicherweise auch nur diesen BMW X3 als UFAR gibt und sonst gar nichts.

Es ist ein Mercedes GLE 350 geworden. Nach den ersten rd. 400 Meilen bin ich bislang sehr zufrieden. Platzangebot für zwei Personen genügt auch, wobei ich subjektiv sagen würde, dass der Kofferraum vom Ford Explorer seinerzeit etwas größer war (habe weder nachgemessen, noch nachgeschlagen). Einziges Manko: Es gibt nur USB C - Buchsen und keinen 12V-Zigarettenanzünder.

Danke nochmal für die Einordnung allgemein!

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.831
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #137 am: 01.06.2023, 12:25 Uhr »
Einziges Manko: Es gibt nur USB C - Buchsen und keinen 12V-Zigarettenanzünder.

Das ist aber echt ein Ding! Kann ich fast nicht glauben, habt Ihr wirklich überall geschaut? Ggf. in der Konsole, ggf. Im Handschuhfach, auch im Kofferraum würde ich schauen. Fast alle Navis (nicht Smartphones) brauchen den Zigarettenanzünder, auch die durchaus verbreiteten elektrischen Kühlboxen fangen mit USB nichts an.
Da würde ich zum nächsten Alamo fahren und mir die Buchse zeigen lassen. Fehlt die wirklich, würde ich die Karre tauschen, das ist wirklich ein seltsamer Makel.

P.S.: Habe mal etwas gegoogelt, manche GLE Besitzer berichten von Mittelkonsole, manche von "unter dem Gebläse", einer schreibt "im Fussraum des Beifahrers". Im Gepäckraum gibt es angeblich auch einen 12V Anschluss. Hängt wohl massgeblich von der Ausstattung ab. Also am besten nochmal richtig suchen und wenn wirklich nichts zu finden ist, ab zu Alamo.
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 620
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #138 am: 01.06.2023, 12:50 Uhr »
Bei den "Premium Elite" Klassen, vergibt ALAMO fast immer europäische (BMW, Audi, Range Rover) Autos, manchmal kommen japanische "Luxusmarken wie Lexus und Infinity dazu ggfs. Cadillac oder Lincoln (würde ich aber bei Nichtgefallen ablehnen)

Europäische Autos haben auch entsprechende kleineren Ausmaße. Selbst der BMW X7 ist fast schon als klein zu bezeichnen gegenüber einem Suburban z. B.

Enterprise und seine Tochterfirmen National und ALAMO haben hier noch weitere Klassen die man häufig so nicht buchen kann

Standard Elite SUV: Audi Q3, Cadillac XT4 or similar z. B. Range Rover Evoque
Midsize Luxury SUV: BMW X5, Range Rover Velar, Porsche Macan or similar
Premium Elite SUV: BMW X3 or similar, hier würde der Audi Q5, MB GLE oder Volvo XC60, Range Rover Discovery ggfs Discovery Sport
Full Size Luxury SUV: Range Rover Sport, BMW X7, Maserati Levante or similar (den X7 hatte ich auch schon bekommen)
Premium Luxury SUV: Der "RANGE ROVER", Mercedes G-Wagen, Lamborghini Urus



1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 620
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #139 am: 01.06.2023, 13:41 Uhr »
Einziges Manko: Es gibt nur USB C - Buchsen und keinen 12V-Zigarettenanzünder.


Das es keinen 12V-Zigarettenanzünder kann wirklich sein, wenn man diesen benötigt ist das natürlich ein K.O.-Kriterium, in der Premium Package gibt es ein 115 V Outlet im Fond. Hoffentlich gibt es ein Reserverad und kein nicht anschließbares Reparaturset, das wäre absurd.

Ich habe 12V Anschlüsse aus meinem Reiseset verbannt und nehme nur noch USB-A und C Kabel mit.

Ansonsten hat der GLE mit eine der "modernsten" Multimedia Anbindung, vielleicht zu modern.

Man kann aber problemlos an einer gut ausgestatteten Flughafenstation den Wagen umtauschen, unbedingt auf gleichwertige Klasse bestehen.
1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX

MAMI

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 32
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #140 am: 02.06.2023, 08:47 Uhr »
Wir haben den GLE wirklich auf links gedreht und nichts gefunden. Auch der Alamo-Mitarbeiter hat nichts gefunden. Im Ergebnis aber nicht weiter schlimm, da das eingebaute Navi top und für die Smartphones eine induktive Lademöglichkeit vorhanden war. Wundert mich aber nach wie vor, den Bedarf sehe ich für alle möglichen denkbaren Verbraucher trotzdem.

Wie sich heute leider herausstellte, funktionierte die Wischwasserpumpe des GLE nicht. Bei der nächsten Alamo-Station gab es absolut unkompliziert ein neues Fahrzeug. Ich konnte mir aus einer Reihe Lexus, BMW X? (vermtl. X3), Audi Q5 und Audi Q7 den Q7 aussuchen (war wohl ein (kostenfreies) Upgrade). Der hat neben USB C auch eine 12V-Dose in er Mittelkonsole ;-)

@Route68: Der GLE hatte tatsächlich ein Reserverad, braucht also für den Pannenfall schonmal keinen 12V-Anschluss.

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.831
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #141 am: 02.06.2023, 19:10 Uhr »
Ich habe 12V Anschlüsse aus meinem Reiseset verbannt und nehme nur noch USB-A und C Kabel mit.

Nur wie soll man das machen, wenn man noch ein Garmin Navi anschließen will (welches nämlich auch ohne Internetverbindung Livetraffic bietet, das können Smartphones nicht) und ggf. auch eine elektrische Kühltruhe dabei hat? Man kann natürlich auf alles verzichten, aber eigentlich finde ich es ziemlich schräg, wenn ein Auto diese Anschlüsse nicht bietet. Noch ist 12V sicherlich nicht ausgestorben.

Wundert mich aber nach wie vor, den Bedarf sehe ich für alle möglichen denkbaren Verbraucher trotzdem.

Das sehe ich genauso. Wir hatten zwar im Ford Explorer die letzten Male auch eine Navi Onboard, aber ich mochte die nicht und wollte meine Garmin Navi benutzen. Was ja auch ging, aber wenn keine 12 V Buchse vorhanden ist, dann geht es eben leider nicht. Ich hätte das nicht akzeptiert. Das ist ein "Pfennigartikel" genau genommen (ok, ist etwas übertrieben, aber kostet doch wirklich nicht die Welt und noch gibt es ganz sicher den Bedarf). Die Ford Navi war auch ziemlich nervig, die ließ sich nämlich nur im Stehen bedienen. Während der Fahrt waren die Hauptfunktionen blockiert, das typische amerikanische Sicherheitsdenken. Dass da vielleicht ein Beifahrer nicht auf die Straße achten muss und auch beide Hände für die Bedienung frei hat, kommt im amerikanischen Sicherheitsdenken nicht vor....
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 620
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #142 am: 04.06.2023, 13:45 Uhr »
Nur wie soll man das machen, wenn man noch ein Garmin Navi anschließen will (welches nämlich auch ohne Internetverbindung Livetraffic bietet, das können Smartphones nicht) und ggf. auch eine elektrische Kühltruhe dabei hat?

Einfach den Wagen tauschen. Geht bei Alamo ohne Probleme, gefühlt bei jeder Reise schon gemacht, einmal gefiel meiner Tochter die Farbe nicht (sie kann Silber nicht ausstehen), ohne Probleme gegen einen schwarzen Mustang getauscht.

Man kann alles mögliche auf Reisen mitnehmen, ich nehme sogar sehr oft ein Fahrrad mit, als ich mal die wahnwitzige Idee hatte, meinen Radkoffer im Mustang zu transportieren (wie auch immer das gehen sollte), habe ich den Mustang problemlos gegen ein Minivan getauscht (es waren leider keine Standart SUV´s mehr da)
1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 620
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #143 am: 04.06.2023, 13:52 Uhr »
Bei der nächsten Alamo-Station gab es absolut unkompliziert ein neues Fahrzeug. Ich konnte mir aus einer Reihe .... den Q7 aussuchen (war wohl ein (kostenfreies) Upgrade).

Was für ein ACRISS-, SIPP- oder CRS-Code ist es? Sollte auf dem Schlüsselanhänger stehen.

Z. B. ULAR, XLAR

Und wo war das? Station? War das eine Alamo, National oder Enterprise Reihe?

1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.831
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #144 am: 04.06.2023, 23:23 Uhr »
Einfach den Wagen tauschen.

Ne, das meinte ich nicht. Ich wollte wissen, wie man es schafft "12V Anschlüsse aus dem Reiseset zu verbannen". Das geht eben nicht, wenn man Produkte benutzt, die einen 12V Anschluss benötigen. Und ja, ich sage ja auch, im Zweifel das Auto tauschen. Aber weil Du meintest, Du hättest sowieso die 12V Anschlüsse aus Deinem Reiseset verbannt - wohl dem, der das kann. Ich kann und will es nicht.
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

MAMI

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 32
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #145 am: 12.06.2023, 03:26 Uhr »
Bei der nächsten Alamo-Station gab es absolut unkompliziert ein neues Fahrzeug. Ich konnte mir aus einer Reihe .... den Q7 aussuchen (war wohl ein (kostenfreies) Upgrade).

Was für ein ACRISS-, SIPP- oder CRS-Code ist es? Sollte auf dem Schlüsselanhänger stehen.

Z. B. ULAR, XLAR

Leider gibt es (an dem einen) Schlüssel keinen Schlüsselanhänger. Auch außen am Auto ist nichts ersichtlich.


Und wo war das? Station? War das eine Alamo, National oder Enterprise Reihe?

Flughafen San Diego, Alamo direkt.

Gabymarie

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 806
    • http://www.gabymarie.com
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #146 am: 04.08.2023, 12:05 Uhr »
Hallo, kann mir jemand sagen, ob SFAR Jeep Grand Cherokee L bei Hertz bedeutet, dass hier die lange Version gemeint ist?
Danke für eine Antwort :)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüssle
Gabymarie

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.831
Antw: Liste der SUV-Buchungsklassen mit Modellbeispielen
« Antwort #147 am: 04.08.2023, 19:29 Uhr »
Grundsätzlich bedeutet das "L" in dem Namen tatsächlich, dass das die lange Version mit drei Sitzbänken ist. Nur ist diese Angabe bei den meisten Anbietern unverbindlich und nur ein Klassenbeispiel. Deswegen kann ich Dir leider nicht garantieren, dass dann auch wirklich ein Grand Cherokee L in der Reihe steht.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann frag doch direkt bei Hertz resp. der Station nach, wo Du den Wagen mieten willst. Habe ich bei Alamo (nicht bei Hertz) auch schon gemacht, und ich habe eine sehr fundierte und freundliche Antwort bekommen.
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08