usa-reise.de Forum

Autor Thema: Sparen mit dem Equinox vorbei???  (Gelesen 107023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NewYork35

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.064
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #780 am: 24.01.2010, 14:34 Uhr »
@ ...was für Modelle hast du dann in der Kategorie FullSizeSUV bekommen?
Gruß der Käptn


Fullsize SUV wäre gewesen: Chevy Thaoe, Chrysler Aspen oder Dodge Durango
war aber nie einer da.
Hab dann aus Fullsize SUV + aussuchen dürfen.
Es standen rum: Buick Enclave, GMC Acadia oder H2
Hab dann in SFO den GMC und in FLL den Buick genommen, jeweils mit Vollausstattung.


Jack Black

  • Gast
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #781 am: 24.01.2010, 15:03 Uhr »
Buick Enclave, GMC Acadia oder H2
Hab dann in SFO den GMC und in FLL den Buick genommen, jeweils mit Vollausstattung.

Den Buick finde ich ja nun wirklich bildschön. Eigentlich ist das eine eigene Kategorie "Fullsize Crossover (FGAR)" und preislich nicht grundsätzlich teurer als FFAR. Was mir aber egal  wäre. Leider hat auch nicht jede Station FGAR im Sortiment, und schon gar nicht den Enclave.

Wie hat Dir denn der Buick gefallen, wie war das Fahrgefühl, Spritverbrauch, Sitzkomfort usw.?

NewYork35

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.064
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #782 am: 24.01.2010, 15:13 Uhr »
Buick Enclave, GMC Acadia oder H2
Hab dann in SFO den GMC und in FLL den Buick genommen, jeweils mit Vollausstattung.

Den Buick finde ich ja nun wirklich bildschön. Eigentlich ist das eine eigene Kategorie "Fullsize Crossover (FGAR)" und preislich nicht grundsätzlich teurer als FFAR. Was mir aber egal  wäre. Leider hat auch nicht jede Station FGAR im Sortiment, und schon gar nicht den Enclave.

Wie hat Dir denn der Buick gefallen, wie war das Fahrgefühl, Spritverbrauch, Sitzkomfort usw.?

Der Buick und der GMC haben die gleiche Karosserieplattform (zusammen noch mit dem Chevy Traverse).
Der GMC ist auf sportlich und der Buick auf Elleganz getrimmt.
Beide Fahrzeuge sind Top. Spritverbrauch innerorts ca.16 Liter , Autobahn 10-11 Liter.
Fahrgefühl und Sitzkomfort sind sehr gut. Viele Hebel und Knöpfe zum irgendwas einstellen.
Hätte nie gedacht das ich in Las Vegas die Sitzheitzung brauch  :lol:


@ndie

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 670
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #783 am: 24.01.2010, 15:26 Uhr »
Wir hatten im Frühjahr 09 einen nagelneuen Saturn Outlook, der auch zur gleichen Familie gehört.
Der war sehr gut ausgestattet, noch besser allerdings der Enclave, den wir im September in PHX bekommen haben.
Auf etwa 2500 Meilen haben wir im Schnitt 10,7 l/100km verbraucht.
Im Vergleich zum Outlook habe ich in meinem RB folgendes geschrieben.

Der Buick Enclave ist meines Erachtens noch etwas mehr auf Komfort ausgerichtet.
So ziemlich alles hat er automatisch erledigt.
Licht, Scheibenwischer, Abblenden bei Gegenverkehr usw.
Aus dem Innenspiegel wurde beim rückwärts fahren ein Monitor.
Insgesamt ein sehr komfortabler Wagen, der jedoch im wirklichen Gelände nichts verloren hat.


Viele Grüsse..............andie

Andreas

  • Moderator
  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.140
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #784 am: 24.01.2010, 20:48 Uhr »
Hallo,

mal ganz abgesehen von eventuellen Upgrades, hatten wir im Herbst Equinox gebucht. In der Choice-Line stand aber leider nur einer und der war schon besetzt.
Wir haben dann extra ein bisschen gewartet gewartet, bis wieder einer reinkam.
Ich finde der Equinox ist ein wirklich tolles Auto, bequem zu fahren und mit netten Features ausgestattet. Da wir nicht Off-Road unterwegs waren, brauchten wir auch
nicht auf die Bodenfreiheit achten. Da wären andere Autos sicher besser geeignet.

Viele Grüße
Andreas

Meinolf

  • Lounge-Member
  • ****
  • Beiträge: 185
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #785 am: 14.10.2010, 16:04 Uhr »
Ich habe mit der EQ-Buchung über billiger-mietwagen.de (450 Euro für 16 Tage) bei Alamo in SAN einen Ford-Explorer XLT 4x4 zugewiesen bekommen (keine Choiceline), obwohl kleinere SUVs vorhanden waren. Es kann sich also nach wie vor lohnen.

Gruß
Meinolf

wilma61

  • Gast
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #786 am: 14.10.2010, 16:32 Uhr »
Ich habe mit der EQ-Buchung über billiger-mietwagen.de (450 Euro für 16 Tage) bei Alamo in SAN einen Ford-Explorer XLT 4x4 zugewiesen bekommen (keine Choiceline), obwohl kleinere SUVs vorhanden waren. Es kann sich also nach wie vor lohnen.

War das eine Einwegmiete?

Meinolf

  • Lounge-Member
  • ****
  • Beiträge: 185
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #787 am: 14.10.2010, 19:09 Uhr »
Nein keine Einwegmiete, der Wagen hatte eine Nevade-Plate.

Katja

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.303
    • Katja's Travel Site
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #788 am: 14.10.2010, 19:36 Uhr »
Wir hatten Midsize gebucht, aber im September in Seattle (keine Choice Line) einen Fullsize zugewiesen bekommen (Jeep Laredo 2WD), da kein kleinerer mehr vorhanden war (lag vielleicht am Labor Day Wochenende). Natürlich wurde vorher noch versucht, ein Upgrade zu verkaufen...

Gruß
Katja
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

playmaker11

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.941
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #789 am: 19.10.2010, 07:30 Uhr »
Nein keine Einwegmiete, der Wagen hatte eine Nevade-Plate.

Einwegmieten hat mit dem Plate nix zu tun - möchte mal wissen, wer hier den Unsinn aufgebracht hat..... :roll: :roll:
No retreat, no surrender !

playmaker11

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.941
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #790 am: 19.10.2010, 07:31 Uhr »
Hatten im Sommer 2010 von DEN nach Palm Springs einen
Mid-Size-SUV bei Alamo gebucht.
Erhalten: GMC Arcadia (zur Auswahl standen in der Choice-Line noch 3 Chevy Tahoe, ein KIA Sorrento oder einige Pick-Ups).
No retreat, no surrender !

IkeaRegal

  • Gast
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #791 am: 19.10.2010, 07:38 Uhr »
Wo kann man denn noch Equinox buchen? Hab bisher immer bei usa-mietwagen gebucht, die haben jedoch lediglich "Midsize" im Programm. Equinox find ich dort nicht mehr.

Aaronp

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.578
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #792 am: 19.10.2010, 09:36 Uhr »
Equinox ist ja mittlerweile auch ein Standard SUV... als nichts mehr mit Midsize.

Gruß
Aaronp

IkeaRegal

  • Gast
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #793 am: 19.10.2010, 11:37 Uhr »
Preislicher Unterschied bei Midsize und Standard sind aber bei 3 Wochen in Nevada immer noch rund 3-400 Euro. Also fast doppelt so teuer. Insofern reicht wohl weiterhin Midsize  8)

playmaker11

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 9.941
Re: Sparen mit dem Equinox vorbei???
« Antwort #794 am: 20.10.2010, 07:24 Uhr »
Es gibt Anbieter die bieten neben der Mid-Size-Kategorie mittlerweile sogar eine Equinox-Kategorie an.
No retreat, no surrender !