usa-reise.de Forum

Autor Thema: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?  (Gelesen 48718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

magnum

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 8.020
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #120 am: 01.04.2009, 08:42 Uhr »
Aber ich finde 11,5 l im Durchscnitt trotz niedriger Benzinpreiseschon sehr viel.
Für ein Auto, dessen Leergewicht je nach Ausstattung bis zu knapp 2 Tonnen beträgt, und das den Cw-Wert einer Schrankwand hat, ist das aber ein völlig normaler Benzinverbrauch.  :lol:


Mal davon abgesehen, daß die verwendeten Motoren in US-Fahrzeugen sowieso nicht auf sparsamen Verbrauch getrimmt sind.

Nimm mal einen vergleichbaren deutschen Wagen, den bewegt man auch nicht unter 11.5 Liter

LuckyMan01

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 58
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #121 am: 01.04.2009, 08:49 Uhr »

Nimm mal einen vergleichbaren deutschen Wagen, den bewegt man auch nicht unter 11.5 Liter

Vor allem nicht bei knapp 300 PS als Geländewagen...

Also ich finde 11.5 Liter ok...
Gruß...endlich wieder aus Dortmund

LuckyMan (Marcus)

timmkaki

  • Lounge-Member
  • ****
  • Beiträge: 146
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #122 am: 01.04.2009, 18:53 Uhr »
Wir haben mit dem Journey letzte Woche ca 180 mls gemacht + haben ca 10 gal nachgetankt. Das dürften um+bei 13 l/100km sein. Strecke gemischt, Stadt, Stop+Go, Landstraße + Interstate. Ich fand's nicht wirklich zu viel für die Kiste. (3Pers. + Gepäck)

magnum

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 8.020
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #123 am: 01.04.2009, 20:37 Uhr »
10 Gallonen = 38 Liter, 180 Meilen =  290 km

Macht einen Verbrauch von 13,1 Liter. Gut geschätzt ;)

snowone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #124 am: 07.04.2009, 23:23 Uhr »
Wir haben mit dem Journey letzte Woche ca 180 mls gemacht + haben ca 10 gal nachgetankt. Das dürften um+bei 13 l/100km sein. Strecke gemischt, Stadt, Stop+Go, Landstraße + Interstate. Ich fand's nicht wirklich zu viel für die Kiste. (3Pers. + Gepäck)

Das setzt die leichtsinnige Annahme voraus, dass der Wagen "voll"-getankt war...

TheRanger

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 31
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #125 am: 22.05.2009, 11:03 Uhr »
Was sind Eure Erfahrungen in Sachen Benzinverbrauch des Ford Edge?

Mick

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 841
  • Go Blue!
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #126 am: 22.05.2009, 14:01 Uhr »
Was sind Eure Erfahrungen in Sachen Benzinverbrauch des Ford Edge?


Guckst Du hier.

Gruss,
Mick

TheRanger

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 31
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #127 am: 22.05.2009, 14:42 Uhr »
Hallo Mick,

danke für den Tipp, demnach müsste der Verbrauch für den frontgetriebenen Edge bei ca. 11 l und für die Allradversion bei ca. 12 l liegen, wenn man die Mitte zwischen "kombiniert" und "highway" nimmt... was in etwa einer "normalen" Fahrweise auf einer großen Südwest-Runde entspricht, z.B zwischen DEN und SFO.

 

german_harm_mac

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.733
  • Bücher- und FanFicwurm
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #128 am: 06.09.2009, 19:07 Uhr »
Hallo

Ich werde von Bekannten von Page nach Las Vegas mitgenohmen. Sie haben  mittelklasse SUV gebucht. Ich habe allerdings keine Ahnung, was für Ein modell es genau ist. Ich möchte ihnen gerne eine Oblus fürs Benzin dazu geben ? Wieviel muss Ich für einen Mittelklasse Suv bei MPG ungefähr veranschlagen ?

Anne

reh

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 953
    • http://www.nordamerikareise.de
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #129 am: 06.09.2009, 22:28 Uhr »
Das hängt natürlich von genauen Typ ab.
Unser Escape im Sommer hatte 24,6 MPG.


mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.857
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #130 am: 06.09.2009, 22:56 Uhr »
Hallo,
wir hatten den (weitestgehend baugleichen) Mercury Mariner mit 3,0 l-V6-Motor; bei 3.500 Meilen über alles etwas über 23 mpg (etwas über 10 l/100 km); Werte zwischen 21 und 24,5 mpg (9,5 - 11 l/100 km).
Gruß
mrh400

AmericaAndi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #131 am: 17.09.2009, 22:59 Uhr »
Hallo

Da ich den gebuchten Standard SUV nicht bekommen konnte weil die Choiceline in LA total leer war, bemühte sich der anwesende Mitarbeiter redlich mir Ersatz zu beschaffen und ich bekam dann einen
Buick Enclave ohne Aufpreis. Ich bin in 10 Tagen 3200 km gefahren und habe genau 370 l Sprit gebraucht. Das macht einen Durchschnitt von 11.56l aus. Finde ich total Akzeptabel bei der Maschine 3.6l V6 mit 217 PS.
Hier fahre ich einen Tiguan Benziner und der braucht auch seine 10 Liter bei ähnlicher Fahrweise und hat dagegen einen lächerlich kleinen Motor und ist gegen den Enclave eine Seifenkiste.
Ich habe genau 166 Euro für den Sprit ausgegeben. Das ist sehr sehr wenig im Gegensatz zu hier. Ich lese hier schon eine weile mit und kann die jammerei über die Verbräuche überhaupt nicht
verstehen. Vergleicht doch mal direkt. Hier in Deutschland werden wir total abgezockt. Wenn die in USA unsere Spritpreise hätten, würde die Gallone um die 9 Dollar Kosten.
Das was mich aufregt ist, das ich hier in Deutschland beim Tanken die hochgiftigen Benzindämpfe einatmen muss - jede Tankstelle in USA die ich bis jetzt angefahren habe hat dafür eine Absaugvorrichtung.

Gruß


reh

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 953
    • http://www.nordamerikareise.de
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #132 am: 17.09.2009, 23:13 Uhr »
Das sehe ich auch so.
Ich würde gerne jederzeit an der Tanke mit den USA tauschen wollen.


spoon

  • Gast
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #133 am: 28.09.2009, 20:52 Uhr »
Wir hatten auf unser 2000 Meilen Rundreise durch den Nord-Osten der USA und durch Kanada zwei Toyota RAV4 gehabt. Der eine hatte den 3,5 V6 Motor mit 269PS und 5-Gang-Automatik gehabt, der andere den 2,5 16V 4-Zylindermotor mit 179PS und 4-Gang-Automatik gehabt. Auffällig war das der Benzinverbrauch des  3,5 V6 mit 269 PS geringer war als der des 2,5 16V mit 179PS. Die beiden fahrzeugen wahren mit jeweils 2 Personen + Gepäck besetzt.

Toyota RAV4 3,5 V6 4WD (269PS)
Verbauch: 8,7 Liter / ca. 27MPG


Toyota RAV4 2,5 16V 4WD (179PS)
Verbauch: 10,2 Liter / ca. 23MPG

Der Toyota RAV4 scheint mit ein recht sparsames Fahrzeug zu sein, weobei der 3,5 V6 durch seien Leitung und Sparsamkeit besonders aufviel.
Der Toyota mit dem 3,5 V6 war das vorrausfahrende Fahrzeug, dieses könnte auch den dem Mehrverbauch des 2,5 16V erklären, da man als Nachfahrender immer eine etwas schwereren Gasfuss haben muss.

mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.857
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Benzinverbrauch der SUV Klassen ?
« Antwort #134 am: 28.09.2009, 21:59 Uhr »
Hallo,
dieses könnte auch den dem Mehrverbauch des 2,5 16V erklären, da man als Nachfahrender immer eine etwas schwereren Gasfuss haben muss.
... und der Gasfuß doppelt schwer ist, wenn der Vorausfahrer wegen der deutlichen Mehrleistung locker vorauseilt
Gruß
mrh400