Pick Up als Mietwagen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*++Mike++

  • Full Member
  • Registriert: 05.09.2002
    Ort: Wolfsburg
  • 81
Pick Up als Mietwagen?
« am: 05.09.2003, 21:50 Uhr »
Hat sch einmal jemand von Euch einen Pick Up in den USA als Mietwagen genommen?
Wie war Eure Erfahrung?
Gruß

++Mike++


*Bianca

  • Silver Member
  • Registriert: 27.06.2003
    Ort: Norderstedt bei HH
  • 515
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #1 am: 06.09.2003, 07:37 Uhr »
Hallo Mike,

zu unserem letzten FL Urlaub hatten wir uns einen Pick Up gemietet und waren begeistert.

Er ist von Preis, im Vergleich zu den anderen Autos,  absolut OK. Was wir besonders toll fanden, dass du ordentlich viel Platz hast für die Koffer, Reisetaschen und vor allen, für die ganzen Einkäufe!  ;)

Es war wiklich ein angehmes fahren mit dem Pick Up.

Fazit: immer wieder gerne!!

Gruß,

Bianca

*++Mike++

  • Full Member
  • Registriert: 05.09.2002
    Ort: Wolfsburg
  • 81
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #2 am: 06.09.2003, 10:57 Uhr »
Hi Bianca,

welche Marke war der Wagen?
Gruß

++Mike++


*Bianca

  • Silver Member
  • Registriert: 27.06.2003
    Ort: Norderstedt bei HH
  • 515
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #3 am: 06.09.2003, 15:37 Uhr »
Das war ein Ford Ranger. Damals wurde von Budget nur ein 2-türiger Pick Up angeboten. War für 2 Personen aber auch OK. Nur wirkte er, je länger wir damit unterwegs waren und die anderen Pick Up sahen, doch etwas klein.  

Inwischen gibt es die Pick Up ja auch als 4-türigen zu buchen.

Gruß,

Bianca

P. S. Schau doch mal auf folgende Seite: www.mietwagen-usa.de


*CalTom

  • Junior Member
  • Registriert: 07.07.2003
    Ort: Ratingen
  • 43
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #4 am: 10.09.2003, 12:24 Uhr »
Hey Mike,

wir haben bei Mietwagen-usa.de einen Pickup gemietet. Die Tour beginnt am 27.09. Mal sehen, was es für einer wird. Vorher sind wir (2 Personen) schon 3x mit einem Ford Ranger unterwegs gewesen. War ein Extended Cab, für 2 Personen absolut ok, und die Ladefläche ist abschließbar. Kann ich nur empfehlen....!

Tom
:D
Reisefotos gibt's hier, Infos über die Moab Jeep Tour 2010 hier und mehr auf meiner Website

*Gilles

  • Full Member
  • Registriert: 06.03.2003
  • 62
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #5 am: 10.09.2003, 13:17 Uhr »
Hallo,

Kann Tom nur zustimmen.

Waren auch 2mal mit einem Ford Ranger unterwegs. Absolut empfehlenswert für 2 Personen.

Gilles

*alfi

  • Bronze Member
  • Registriert: 10.01.2003
  • 234
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #6 am: 10.09.2003, 17:17 Uhr »
Hi,

wie sieht es mit dem Komfort aus? Klimaanlage, Automatik, Tempomat ... und gibt es auch welche, die für 4 Personen bequem sind?

Alfons

*Andre

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 2.779
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #7 am: 10.09.2003, 17:32 Uhr »
Wenn du einen FullSize Pickup Truck (ab Ford F-150 SuperCrew) mieten kannst, wirst du in den hinterfragten Punkten keinerlei Abstriche machen muessen.
Bei 4 Personen wuerde ich allerdings lieber noch mindestens eine Stufe hoeher gehen (F-250 Crew Cabin oder F-350 oder die analogen Modelle von Dodge oder Chevy).

Alles darunter wird sicherlich zur Qual.
Unter uns: In einen Ford Ranger wuerde ich mich im Urlaub nicht setzen wollen. Das ist unterstes Niveau und wird sicherlich auch kein "Pickup Feeling" bringen.

*Stone

  • Gast
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #8 am: 11.09.2003, 10:52 Uhr »
Ich habe den Ford Ranger mal knapp 1000km in Deutschland gefahren. Ganz O.K. aber bis auf die Stockhandbremse beim Fahren kaum als Ami "zu erkennen". Die Außenmaße dürften noch unter z.B. dem NISSAN Pickup liegen. Im Innenraum ausreichend ( nicht mehr und nicht weniger ) Platz für zwei.
Auf der Rückfahrt hatte ich einen kleinen Seat Arosa der ein wesentlich besseres Raumgefühl rüber brachte als der Ranger.
Wer wirklich ausreichend Platz für 4 Personen sucht muß wohl in die "Pickup Oberklasse" einsteigen den auch die Mittelklasse Modelle mit King Cab bzw. Extended Cab bieten meißt nicht wirklich viel Platz für die Passagiere auf den billigen Plätzen.
Damit einen längeren USA Urlaub mit 4 Personen - muß ich nicht haben!

*++Mike++

  • Full Member
  • Registriert: 05.09.2002
    Ort: Wolfsburg
  • 81
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #9 am: 11.09.2003, 22:16 Uhr »
Wie kann ich den bei Alamo eine andere Klasse von Pick Ups mieten. die haben doch nur eine Variante im Angebot, oder?
Gruß

++Mike++


*Harhir

  • Silver Member
  • Registriert: 20.05.2003
    Ort: Dallas/Texas
  • 781
  • Naturalized Texan by choice
Re: Pick Up als Mietwagen?
« Antwort #10 am: 16.09.2003, 04:34 Uhr »
Es gibt auch Autovermieter, die bieten den Ford Explorer Sport Trac als Mietwagen an. Das ist der kompakte 4 Tuerer  Pickup. So kompakt wie der Ranger, aber mit langer Doppelkabine und vier richtigen Türen. So gross wie ein L200, Hilux oder Campo.
http://www.fordvehicles.com/suvs/explorersporttrac/
Zumindestens habe ich dieses Auto schon bei den Mietwagenfirmen am Flughafen von Dallas gesehen.
Das Auto basiert technisch auf dem alten Ford Explorer.

So long
Stefan

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.118 Sekunden mit 43 Abfragen.