usa-reise.de Forum

Allgemeines => usa-reise.de => Thema gestartet von: Berny als Gast am 10.04.2009, 02:06 Uhr

Titel: Dieses Forum...
Beitrag von: Berny als Gast am 10.04.2009, 02:06 Uhr
Hallo,

von mehreren Foren, in denen ich gleichen Namens unterwegs bin, ist dieses mit Abstand das softwaretechnisch (aller-)schlechteste.
Ich logge mich ordnungsgemäss ein (es gelingt ja auch öfters...), und das war's dann. Nicht nur ich kann dann (noch) bestenfalls als Gast posten. :koch:

Habe xp h sp3, ie7.

SCHAAAADE!!!!!!!!
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Mig am 10.04.2009, 09:04 Uhr
ich habe keine Probleme damit  :lol:

übrigens hast Du im falschen Unterforum gepostet...
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 10.04.2009, 09:22 Uhr

Hallo Berny,

bitte gib sowohl www.usa-reise.de als auch www.usa-reise.net zu den vertrauenswürdigen Sites. Bei den meisten Usern ist damit das Problem behoben. Wenn es bei dir trotzdem nicht funktionieren sollte, melde dich bitte noch einmal.

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: HS777 am 10.04.2009, 09:49 Uhr
Hallo Angie !

Bin um Dir zu antworten eben 4 mal rausgeflogen.
Heute innerhalb einer halben Stunde schon min.10 X......

an manchen Tagen klappt es ganz normal, dann ist es wieder fast nicht möglich, wobei es dann auch wieder auf die Tageszeit ankommt.

VG
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: leia als gast am 10.04.2009, 09:58 Uhr
Hallo Angie,

ich kann mich mit meinem neuen Netbook auch nicht einloggen - zumindest nicht länger...manchmal klappt es kurz, aber dann flieg ich auch gleich wieder raus.

Gruß leia
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: stephan65 am 10.04.2009, 10:07 Uhr
Ich hatte das auch immer, völlig unabhängig vom Browser (benutze zuhause Opera, im Büro Firefox). Zuhause logge ich mich einfach nie mehr aus, sonst kann ich mir vermutlich gleich ein anderes USA-Forum suchen :roll:. Im Büro mit Firefox kann ich mich garnicht mehr einloggen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Fistball am 10.04.2009, 10:15 Uhr
Ich möchte hier genau das Gegenteil behaupten.

Es gibt bei mir beim Einloggen absolut keine Probleme, seit ich die beiden Adressen als "Vertrauenswürdig" angelegt habe. Dies gilt sowohl für meinen PC im Büro, als auch für meine PCs und Netbook zuhause.

Außerdem finde ich dass, dieses Forum eines der Übersichtlichsten ist die ich kenne.

Claus
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: HectorSamuel am 10.04.2009, 10:35 Uhr
Auch ich kann die Erfahrung so nicht bestätigen. Einloggen, Ausloggen, wieder einloggen... an verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Browsern, habe ich keinerlei Probleme damit.

Einzig ist es manchmal ein wenig langsam... aber nur manchmal... :)

So long... Markus
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: DocHoliday am 10.04.2009, 10:46 Uhr
Ich habe auch keine Probleme. Egal ob Opera, Safari, Firefox oder IE, XP oder MacOs, bisher hat alles funktioniert.

Scheint also keine gegerelles Problem der Forensoftware zu sein sondern eher eine Inkompatibilität individueller Rechnereinstellungen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 10.04.2009, 10:47 Uhr
Wenn jemand einen zuverlässigen Hard- und Software-Tester sucht, sollte er mich nehmen. Bei mir geht alles kaputt.  :x

Das Einzige, was bei mir immer funktioniert, ist dieses Forum.  :lol:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: DocHoliday am 10.04.2009, 10:51 Uhr
Das Einzige, was bei mir immer funktioniert, ist dieses Forum.  :lol:

Vielleicht das größte Kompliment, das man der Forensoftware machen kann. :D :D
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: notruemeaning am 10.04.2009, 10:54 Uhr
naja, musste mich ein paar mal neu einloggen, wenn dann nachdem ich ein paar Tage nicht online war( z.b. Montags auf Arbeit) . an sich aber damit keine Probleme...

Allerdings ist mir aufgefallen dass ich vom Iphone aus Probleme hab. An sich klappt das Einloggen bzw cookie, nur wenn ich auf ne email-Benarichtigung klicke um zum neusten Beitrag zu gelanden, dann muss ich mich nachher immer neu einloggen. k.A. ob der verschickte Link der Grund ist??? Kann das jemand bestätigen?

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: scarface_cro am 10.04.2009, 11:02 Uhr
Also ich hatte noch nie probleme mit einloggen, da ich mein kennwort gespeichert habe bin ich immer automatisch eingeloggt, benutze zu 99% Firefox aber ganz selten Opera und nie IE.

Gruss  :)
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: stephan65 am 10.04.2009, 11:24 Uhr
Scheint also keine gegerelles Problem der Forensoftware zu sein sondern eher eine Inkompatibilität individueller Rechnereinstellungen.

Ganz im Gegenteil! Die Meldungen darüber sind hier ja recht häufig. Ich bin in ca. 10 Foren aktiv, in 4 oder 5 davon nahezu täglich, nirgendwo lese ich so häufig was über Probleme beim einloggen, Altuser, die als Gast schreiben o.ä.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: brigi am 10.04.2009, 11:38 Uhr
Hi,
kann Dir leider nicht weiterhelfen, da ich PC-technisch sehr einfach gestrickt bin. Bin auch noch immer mit IE unterwegs....
Meine ersten Internet-Gehversuche machte ich hier :wink: Peter kann sich sicher noch erinnern, wie er mir erklären mußte wie man chattet :roll:

Ins Forum komme ich immer, hab allerdings angeklickt immer eingeloggt bleiben. Wenn ich unterwegs mit Laptop ins Forum gehe, erscheine ich auch als Gast - liegt aber daran, daß ich Doofy meist mein Kennwort auf die Schnelle nicht im Kopf hab.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Filou am 10.04.2009, 11:53 Uhr
Kann mich nur einloggen, wenn ich vorher den Sicherheitslevel auf niedrig runter fahre. Finde ich auch total lästig.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: DocHoliday am 10.04.2009, 11:54 Uhr
@Stephan: Wenns ein Problem des Forums ist, verstehe ich nur nicht, warum viele User (wie auch ich) nie irgendein Problem haben (egal mit welchem Browser, egal mit welchem Betriebssystem) und andere offensichtlich wohl häufiger.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Easy Going am 10.04.2009, 11:57 Uhr
bitte gib sowohl www.usa-reise.de als auch www.usa-reise.net zu den vertrauenswürdigen Sites. Bei den meisten Usern ist damit das Problem behoben. Wenn es bei dir trotzdem nicht funktionieren sollte, melde dich bitte noch einmal.
Hat denn irgendwer - der beide Seiten in die vertrauenswürdigen Seiten eingegeben hat trotzdem Probleme mit dem einloggen ???

Oder habt ihr Probleme das ihr nicht wisst wie man das macht ?
Falls ja einfach hier nachfragen.

Ich habe dieses Forum nun schon seit Jahren auf mindestens 10 Rechnern mit 3 verschiedenen Browsern und BS laufen und noch nie Probleme gehabt, jedenfalls nicht wenn man Angie's Anleitung befolgt.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: dashy am 10.04.2009, 12:00 Uhr
Ab und an habe ich auch Probleme beim einloggen, er erkennt mich nicht und sagt Sitzung ist abgelaufen oder falscher Username etc obwohl ich meine Log In Daten gespeichert habe.
Irgendwan geht's dann aber wieder, meistens nach ein paar Stunden oder am nächsten Tag 8)

Auch wenn ich eingeloggt bin und auf einen Thread antworten möchte wurde ich schon rausgeschmissen (selbes Spiel: Sitzung abgelaufen oder ich habe angeblich vor ein paar Minuten schon was geschrieben und darf nun nicht mehr schreiben bzw. soll warten :shock:)

Und das tue ich dann auch immer.......warten oder den Browser neu starten....und dann klappt's auch wieder :wink:

Grüße
dashy
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: stephan65 am 10.04.2009, 12:18 Uhr
@Stephan: Wenns ein Problem des Forums ist, verstehe ich nur nicht, warum viele User (wie auch ich) nie irgendein Problem haben (egal mit welchem Browser, egal mit welchem Betriebssystem) und andere offensichtlich wohl häufiger.
Aber warum dann ausgerechnet hier so viele User mit Problemen?  :? << (das soll der "confused"-smilie sein...  :lol: )


EDIT: "vertrauenswürdige Seiten" gibt es nur beim IE. Das kann ja nun wirklich nicht die Lösung des Problems sein.  :shock:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: DocHoliday am 10.04.2009, 13:04 Uhr
Keine Ahnung, ich verstehe es ja auch nicht.

So etwas ähnliches wie die "vertrauenswürdigen Seiten" vom IE gibt es bei anderen Browsern auch. Bei Opera kann man z.B. unter Extras - Schnelleinstellungen - tenspezifische Einstellungen für einzelen Seiten Cookies zulassen/blocken, Javascript aktivieren, etc..
Beim Firefox wird es ähnliches geben. Den netze ich erb nicht so oft und weiß daher nicht wo (ist auf dem Rechner, von dem ich schreibe, auch nicht installiert).

Ich habe aber bei den Opera-Einstellungen aber für usa-reise.de nie etwas geändert, wenn ich so darüber nachdenke allerdings auch beim IE nicht.
Hmmmmmh ...
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 10.04.2009, 13:07 Uhr
Hat denn irgendwer - der beide Seiten in die vertrauenswürdigen Seiten eingegeben hat trotzdem Probleme mit dem einloggen ???
Ich habe keine vertrauenswürdige Seiten eingegeben und trotzdem keine Probleme. Das soll aber nicht heißen, dass ich denjenigen, die Probleme haben, nicht glaube oder sie für zu blöd halte (ausgerechnet ich :hand: ). Es ist schließlich auffallend, dass eingetragene User sich immer wieder als Gäste melden. Man sollte der Sache wirklich mal auf den Grund gehen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: leia am 10.04.2009, 13:20 Uhr
Okay, ich hab hier nun auch sowohl .de als auch .net als vertrauenswürdige Site eingegeben, seither gehts. Im Büro geht es definitiv nur mit Firefox, mit IE hab ich dort keine Chance..
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 10.04.2009, 14:24 Uhr
Man sollte der Sache wirklich mal auf den Grund gehen.

Bin ich längst - die Ursache ist mir seit langem klar. Die Domain www.usa-reise.de zeigt ein sog. "Frame" an, in welchem das Forum angezeigt wird, welches aber seinerseits nicht auf www.usa-reise.de liegt, sondern auf www.usa-reise.net

Entweder muss Thomas diese Aufteilung auf zwei Rechner technisch ändern (ich habe ihm dazu meine Hilfe angeboten, mehr kann ich nicht tun), oder die Anwender, die mit IE surfen, müssen beide Domains als "vertrauenswürdig" einstufen und außerdem müssen sog. "Cookies von Drittanbietern" aktiviert sein.

Leider gibt es aber auch Sicherheitssoftware a la Norton usw., die sich ebenfalls in den HTTP Traffic zwischenschalten und die ebenfalls die sog. "Cookies von Drittanbietern" sperren können - dann hilft es nicht, nur im Browser die entsprechenden Einstellungen zu wählen, man muss auch die entsprechende Firewall, oder was auch immer man da betreibt, konfigurieren.

Da dieses Prozedere offensichtlich die technischen Fähigkeiten vieler Anwender übersteigt, sehe ich es auch als sinnvoll an, die o.g. Logik der zwei Domains zu ändern und das ganze (vorerst der Einfachheit halber) durch eine sog. "Weiterleitung" zu ersetzen.

Als alternative Lösung für Endanwender bietet sich außerdem die Möglichkeit an, nicht die Seite www.usa-reise.de zu verlinken, sondern direkt den Forenserver www.usa-reise.net, resp. den Forenlink www.usa-reise.net/forum/smf/index.php - dann wird www.usa-reise.de überhaupt nicht angesprochen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 10.04.2009, 14:31 Uhr

Hallo,

An sich klappt das Einloggen bzw cookie, nur wenn ich auf ne email-Benarichtigung klicke um zum neusten Beitrag zu gelanden, dann muss ich mich nachher immer neu einloggen. k.A. ob der verschickte Link der Grund ist??? Kann das jemand bestätigen?

Verstehe ich das richtig?

Du bist nicht eingeloggt.
Du erhältst eine Email-Benachrichtigung, klickst auf den Link - stimmt's?
Es öffnet sich der entsprechende Thread mit der Antwort, die du angeklickt hast (den Link).
Du liest, möchtest antworten und stellst fest, du musst dich erst einloggen - auch richtig?

Wenn dem so ist, ist das klar, denn du warst ja zuvor nicht eingeloggt, also musst du es jetzt tun, da du als registrierter User nicht unbedingt als Gast schreiben möchtest.

Solltest du jedoch eingeloggt sein, dann eine Email-Benachrichtung anklicken und dann nochmal die Aufforderung zum Einloggen erhalten, habe ich leider keine Erklärung.

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: notruemeaning am 10.04.2009, 14:42 Uhr
Hi Angie,

in o.g. Situation gehts im Detail um folgendes:

1. ich bin eingeloggt, bzw. habe die option "eingeloggt bleiben aktiviert".
2. ich schliesse safari
3. ich kriege ne email, dass jemand auf einen beobachteten thread geantwortet hat
4. klicke ich auf den link "lese die Antworten unter...", so schliesst sich die Mail-app und safari öffnet den Link in nem neuen Fenster.
5. Stelle fest, dass oben wieder "willkommen Gast" steht...

kann mich ja dann auch wieder einloggen(diesbezüglich keine Probleme), allerdings ist es relativ umständlich, da das getippe auf nem Iphone mit meinen Wurstfingern doch minimale Aufmerksamkeit erfordert...

Leider bietet safari hier keine detaillierte Konfigurationsmöglichkeiten wie z.B. IE mit "trusted sites" etcetera

PS: Bin aber überglücklich, dass die Seite kein flash erfodert, da dies eine erhebliche Barriere bei mobilen Nutzern bedeuten kann (insb. wegen Akkulaufzeit).
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Andreas am 10.04.2009, 14:52 Uhr
kann mich ja dann auch wieder einloggen(diesbezüglich keine Probleme), allerdings ist es relativ umständlich, da das getippe auf nem Iphone mit meinen Wurstfingern doch minimale Aufmerksamkeit erfordert...

also mit dem iPHone ist das so eine Sache, ich habe kurz gegooglet und u.a. folgendes gefunden:
http://lifehacker.com/396922/iremember-fixes-iphones-cookie+forgetting-problem

D.h. wenn Du eine "JailBreak"-Version hast, ist das Problem bekannt und lösbar.
Lt. anderen Threads ist das Problem aber auch in offiziellen Versionen bekannt und von der Firmware abhängig.

Vielleicht suchst Du mal in diese Richtung.

Die Sache mit den vertrauenswürdigen Seiten betrifft wirklich nur den IE und das Problem läßt sich wie von Jack Black geschrieben dadurch lösen, dass man zB das Forum direkt über usa-reise.net aufruft. Aber Dein konkretes Problem ist imho auf dem iPhone selbst zu suchen!

Viele Grüße
Andreas
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 10.04.2009, 15:00 Uhr
in o.g. Situation gehts im Detail um folgendes:

1. ich bin eingeloggt, bzw. habe die option "eingeloggt bleiben aktiviert".
2. ich schliesse safari
3. ich kriege ne email, dass jemand auf einen beobachteten thread geantwortet hat
4. klicke ich auf den link "lese die Antworten unter...", so schliesst sich die Mail-app und safari öffnet den Link in nem neuen Fenster.
5. Stelle fest, dass oben wieder "willkommen Gast" steht...

kann mich ja dann auch wieder einloggen(diesbezüglich keine Probleme), allerdings ist es relativ umständlich, da das getippe auf nem Iphone mit meinen Wurstfingern doch minimale Aufmerksamkeit erfordert...

Leider bietet safari hier keine detaillierte Konfigurationsmöglichkeiten wie z.B. IE mit "trusted sites" etcetera

Ich habe es jetzt mit Safari (aber nicht mit einem iPhone) probiert, ist somit nicht vergleichbar.
Ich loggte mich bei usa-reise.de ein, schloss es, öffnete dann einen Link einer Email-Benachrichtung und war wieder eingeloggt.

Hast du "private browsing" aktiviert? Wenn ja, kann hier der "Fehler" liegen, denn private browsing löscht alles. Ob es private browsing beim iPhone gibt, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Wenn ja, wäre es den Versuch wert, private browsing zu deaktivieren.

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: notruemeaning am 10.04.2009, 15:35 Uhr
also: kein jailbreak und kein "private browsing" Ich hab momentan aber ein anderes Problem!

Der Sch... Vorführeffekt!!!   :koch: :koch: :koch:

es klappt! oder auch : es klappt nicht mehr!! je nachdem wie man's sieht... hab jetzt extra nochmal alles identisch wiederholt...

und es klappt: Forum errinnert sich an mich.Cookie sitzt.  :lol: :koch:

Wenn das jetzt nur wegen meinem Gejammere wieder klappt, dann macht euch auf Nachahmungstäter gefasst... ;)

auf jeden Fall vielen Dank für die Hilfe! Falls es wieder spinnen sollte, so meld ich mich... (irgendwie kommt man sich immer wie ein Trottel vor in solchen Situationen oder? )
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 10.04.2009, 15:44 Uhr

also: kein jailbreak und kein "private browsing" Ich hab momentan aber ein anderes Problem!

Der Sch... Vorführeffekt!!!   :koch: :koch: :koch:

es klappt! oder auch : es klappt nicht mehr!! je nachdem wie man's sieht... hab jetzt extra nochmal alles identisch wiederholt...

und es klappt: Forum errinnert sich an mich.Cookie sitzt.  :lol: :koch:

Egal, warum es jetzt funktioniert, Hauptsache ist doch, dass es klappt! :D

Wenn das jetzt nur wegen meinem Gejammere wieder klappt, dann macht euch auf Nachahmungstäter gefasst... ;)

Aber ja, gerne > ich habe ab Sonntag etwas Anderes vor: :urlaub: :wink:.

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 10.04.2009, 16:34 Uhr
Hallo,
Hat denn irgendwer - der beide Seiten in die vertrauenswürdigen Seiten eingegeben hat trotzdem Probleme mit dem einloggen ???
ja, mit dem Bürorechner in schöner Unregelmäßigkeit (XP und IE 6); erstes Einloggen klappt meist (auch nicht immer); Aufrufen von "neuen ungelesenen Nachrichten" führt im selben Fenster mit ca. 20 - 30 % zum Hinweis "nicht eingeloggt", im neuen Fenster mit ca. 10 - 20 % (wobei dann wiederum die Aufrufe von Einzelthemen zum selben ergebnis führen: altes Fenster ca. 25 %, neues Fenster ca. 15 % (wobei dann ja immerhin das Thema angezeigt wird, nur oben sehe ich, daß ich wieder mal Gast bin). Ich habe mir daher angewöhnt, immer im neuen Fenster zu öffnen, dann hat man wenigstens noch den eingeloggten "Startplatz". Andernfalls hilft 5 - 10 mal F5.

Wenn die Büroserverumgebung den Zugang (Firewall oder was auch immer) blockiern würde, müßte sie das ja eigentlich konsequent immer tun - tut sie aber eben nicht.

Hab das auch schon mal gepostet: hier (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=36373.msg472981#msg472981)
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Easy Going am 10.04.2009, 16:43 Uhr
Hab das auch schon mal gepostet: hier (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=36373.msg472981#msg472981)

Ich zitiere mal Rainer aus dem verlinkten Thread:

Es wäre schon nett, wenn der/die Seitenbetreiber ihr Problem lösen könnten.

Das wäre sicherlich schön, aber es ist die falsche Stelle. Es ist auch unrelevant, ob es woanders wenig oder keine Probleme gibt - dieses Problem ist ein Anwenderproblem (was man als Anwender natürlich nicht gerne hört).

Eine Mitschuld trägt sicherlich auch Microsoft, weil der IE seit ein paar Versionen so krank restriktiv eingestellt ist, weil er so entsetzlich viele Sicherheitslücken hat, dass er in vielen Fällen die Annahme von Cookies verweigert, was nicht der Sicherheit dienlich ist, aber dennoch leider praktiziert wird.

Andere Browserhersteller haben diesen Sicherheitswahn nicht mitgemacht, weswegen auch nur IE immer wieder Cookie-Probleme hat. Die Architektur des USA-Reise-Seite ist zugegebenermaßen etwas komplexer als andere Seiten, weil Inhalte über verschiedene Server und Domains ausgeliefert werden (und das ist Ursache, warum eine "einfach" Cookiefreigabe nicht reicht), aber diese Architektur einfach mal eben so zu ändern, weil Anwender ihre Browser falsch eingestellt haben, ist ganz sicher nicht der richtige Weg.

Benutze entweder einen anderen Browser (Opera, Firefox) oder gib konsequenterweise im IE alle Cookies frei, so wie es die anderen Browser auch vorschlagen. Auch sog. "Cookies von Drittanbietern" müssen freigegeben werden, denn IE erkennt nicht, dass der "Drittanbieter" usa-reise.net der gleiche ist wie usa-reise.de.

Also ran an die Cookieeinstellungen ....
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 10.04.2009, 16:59 Uhr
Ich zitiere mal mich aus dem verlinkten Thread  :wink:

Hallo,
Bleibt die Frage offen, ob dein Bürorechner Cookies zulässt. Weißt du etwas darüber?
ja (ich weiß)
ja (läßt zu)

Kann am Dienstag ja trotzdem nochmal gucken (aber wie gesagt, wenn das geblockt würde, müßte das nach meinem laienhaften Verständnis ja wohl immer geschehen und nicht nur immer wieder)
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 10.04.2009, 18:58 Uhr
Wenn die Büroserverumgebung den Zugang (Firewall oder was auch immer) blockiern würde, müßte sie das ja eigentlich konsequent immer tun - tut sie aber eben nicht.

Tut sie wahrscheinlich schon - aber dann kommen noch so Seiteneffekte dazu, dass in Büros oft zentrale Proxies Seiten zwischenspeichern (unabhängig von Cookies) und auf Request diese Seite ausliefern, statt effektiv aufs Internet zuzugreifen.

Zusätzlich hat auch der Browser einen Cache, so dass im Endeffekt nur schwer feststellbar ist, ob eine Seite wirklich vom USA-Reise-Server ausgeliefert wird, oder ob es sich um eine abgepeicherte Seite handelt. Und spätestens, wenn aber ein neuer Beitrag angezeigt werden soll, fliegt der (vermeintlich eingeloggte) Anwender wieder raus, weil das notwendige Cookie nicht gesetzt ist.

Um da wirklich Klarheit zu haben, muß man ebenso sorgfältig protokollieren, was man aufgerufen hat und sollte man auch von SysAdmin eine Aufstellung der aktiven Soft- und Hardwarekomponenten haben, die beim Zugriff ins Internet aktiv sind. Denn wie zufällig das ganze auch aussehen mag: die Mühe, in irgendeinen Browser oder in irgendeine Firewall einen sinnfreien Zufallsgenerator einzubauen, gibt sich kein Mensch.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 10.04.2009, 19:49 Uhr
Hallo,
...aber dann kommen noch so Seiteneffekte dazu, dass in Büros oft zentrale Proxies Seiten zwischenspeichern (unabhängig von Cookies) und auf Request diese Seite ausliefern, statt effektiv aufs Internet zuzugreifen.

Zusätzlich hat auch der Browser einen Cache, so dass im Endeffekt nur schwer feststellbar ist, ob eine Seite wirklich vom USA-Reise-Server ausgeliefert wird...
das dürfte ja alles nur von Bedeutung sein, wenn eine Seite schon einmal aufgerufen worden ist (?) - sonst kann ich mir nicht vorstellen, daß die Seite schon in irgendeinem Cache auf git glück "bevorratet" wird. Mein Problem tritt jedoch immer beim Aufruf bislang ungelesener Seiten auf (oder auch nicht, wie das Ding halt gerade will)
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: winki am 10.04.2009, 19:57 Uhr
Ich würde das auch so sehen, es gibt nur ein Blocken das immer Blockt oder eben nicht, ein bisschen gibt es nicht. Da spielen irgendwelche Seiteneffekte eine Rolle. Ich würde da auf Cache (eigene, Server, Firewall, verschiedene Router), Cookies, oder sogar Firewall tippen. Sollte sich der Bürocomputer in einem Firmennetz befinden könnte das die Cache eines Firewall sein. Bei Firmennetzwerke kann auch ein Timer im Firewall/Server dafür sorgen dass die bestehende Verbindung zu einer Webseite nach längerer Zeit unterbrochen wird. Das kann zu ähnlichen Seiteneffekte führen da ja der Transportsocket zur Webseite auf dem eigenen Rechner noch existiert aber am Firewall/Proxyserver unterbrochen ist, (technisch nicht ganz richtig erklärt aber verständlich).
So eine Seite wird Verhältnismäßig lange in den verschiedenen Caches gespeichert, man kann das z.b daran erkennen wenn man z.b. google beschäftigt, verschiedene Seiten angeboten bekommt URL's dann in einer anderen (dunkleren) Farbe hinterlegt sind, dann war schon ein Kollege auf dieser Seite.

Zumindest kann man von Zeit zu Zeit seine eigene Cache oder Cookie löschen damit wird sichergestellt wenigstens den Seitenaufbau neu zu starten. Auch öfters den Reload (Seite neu laden) betätigen. Alles andere liegt in der Hand des Sysadminstrators des Büronetzwerkes und  ist mit Sicherheit kein Fehler von usa-reise.... 
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Raigro am 10.04.2009, 21:11 Uhr
Hallo,

ich bin auch immer eingeloggt, aber wenn ich vom Büro versuche ins Forum zu kommen, gelingt es nur (manchmal, aber meist nicht) als Gast.

Ich habe IE, aber weiß keinen Grund warum solche Probleme auftauchen.

Frohe Ostern

Rainer
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: americanhero am 10.04.2009, 21:21 Uhr
also ich hatte noch nie Probleme gehabt. Weder mit meinem eigenen PC noch mit einem anderen PC.
Hat immer gut funktioniert. Selbst frueher an der Arbeit ging es tadellos


Greetz,


Yvonne
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: frank_gayer am 10.04.2009, 22:19 Uhr
Hallo,

das mit dem iPhone und automatisch einloggen ist nicht optimal gelöst bzw. das geht bei mir auch nicht immer, aber auch in anderen Foren. Ich denke, das liegt vielleicht an den Sicherheitseinstellungen am Gerät, was eben nicht so einfach konfiguriert werden kann.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: McC am 10.04.2009, 23:13 Uhr
ich habe zwar keine Log-In Probleme.... trotzdem ist das Forenskript allenfalls Durchschnitt... kein Vgl zu vBulletin Foren.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Easy Going am 11.04.2009, 10:19 Uhr
ich habe zwar keine Log-In Probleme.... trotzdem ist das Forenskript allenfalls Durchschnitt... kein Vgl zu vBulletin Foren.
Stimmt kein Vergleich.
Die sind zwar nicht unbedingt besser - aber definitiv teurer.
Während unsere Software hier Open Source (also kostenlos )ist kostet vBulletin 149€ plus 34-54€ pro Jahr Update Gebühren.
Siehe:http://www.vbulletin-germany.com/order/
Dazu kommen dann noch die Kosten für die Server usw.

Wenn wir hier Eintritt verlangen kein Problem ..........
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: McC am 11.04.2009, 10:42 Uhr
Stimmt kein Vergleich.
Die sind zwar nicht unbedingt besser - aber definitiv teurer.
Während unsere Software hier Open Source (also kostenlos )ist kostet vBulletin 149€ plus 34-54€ pro Jahr Update Gebühren.
Siehe:http://www.vbulletin-germany.com/order/
Dazu kommen dann noch die Kosten für die Server usw.

Wenn wir hier Eintritt verlangen kein Problem ..........

Stimmt... vBulletin sind teurer, darum hatte ich damals eins von WoltLab (günstiger... fast genauso gut).

Die Kosten für Server sollten wohl eher "gering" sein, gemessen an den Zugriffen/Mitgliederanzahl im Vgl zu wirklich großen Foren mit mehr als 5000 aktiven Mitgliedern (keine Karteileichen) täglich.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 11.04.2009, 12:01 Uhr
Stimmt... vBulletin sind teurer, darum hatte ich damals eins von WoltLab (günstiger... fast genauso gut).

Das würde mich als IT-Spezialist ja wirklich interessieren, wo denn die qualitativen Unterschiede zwischen diesen einzelnen Boards sind?

Für mich sehen die alle gleich aus (fehlen auch noch andere Boards wie beispielsweise phpBB3) und ich sehe auch nicht, wodurch die sich in "besser" oder "schlechter" unterscheiden. Bis auf die Tatsache, dass ich die alle schlecht finde, weil sie nicht hierarchisch (wie beispielsweise UseNET) sondern flach arbeiten (eine unsägliche Schwäche, weswegen es unmöglich ist, ohne Klimmzüge in Form von "@xxxx" oder Zitaten direkt erkennbar auf einen bestimmten Beitrag zu antworten).

Aber sonst sehe ich da nichts nennenswertes, außer dass ein paar Systeme Geld kosten (was überhaupt nichts heißt) und andere kostenlos sind. Wo und was sind die Unterschiede, die eine Investition rechtfertigen?
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: McC am 11.04.2009, 12:34 Uhr
Alleine die Suche hier.... ist grottenschlecht. Kein Spam-Schutz (nehme ich mal an...) Es fallen mir noch viele Dinge mehr ein, aber dafür ist es ja kostenlos.

Ich hatte noch den Vorgänger des Woltlab... Templates mussten umständlich per Hand angepasst werden. Mittlerweile haben sie auf CMS (Content-Management-System) umgestellt, was u.a. Installation von Plug-ins ungemein erleichtert.

http://www.woltlab.com/products/burning_board/index.php
http://www.vbulletin-germany.com/

Das Burning Board gibt es in der Lite-Version auch umsonst.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: estalder am 11.04.2009, 13:12 Uhr
 :) Puh, sind wir froh, dass es jetzt geht. Haben gestern wie von Angie (hallo aus der Schweiz an Dich :P) vorgeschlagen, unsere vertrauenswürdigen Sites angepasst. Und siehe da. Super. Wir können also unseren ersten Beitrag schreiben! (Darauf haben wir seit dem 23. März gewartet.)

Hallo zusammen. Sehr tolles Forum. Freuen uns, uns etwas hier tummeln zu können.

Mit Euch allen haben wir die Affinität zu den USA. Ganz speziell lieben wir Hawaii (wie Angie - haben uns dort im 2004 getroffen :lol:). Nach einer weiteren Reise durch den Westen fliegen wir im Juni anschliessend noch weiter nach Honolulu - unser 19. Besuch auf diesen wunderbaren Inseln!

Ernst & Anita
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: freddykr am 11.04.2009, 13:22 Uhr
Alleine die Suche hier.... ist grottenschlecht.
Finde ich nicht. Sie hat zwar ein paar Schwächen (z.B. mehr als 1 zusammenhängende Begriffe in Hochkommatas, z.B. --- "Las Vegas" "New York" ---, gehen nicht).
Aber sonst findet man eigentlich alles.

Da gibt es in der weiten Forenwelt schlechteres.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: McC am 11.04.2009, 13:38 Uhr
Da gibt es in der weiten Forenwelt schlechteres.

Mag sein....

aber als eines der größten USA-Foren sollte man meinen, dass man ein ädequates Forum (technisch auf dem neuesten Stand) vorfindet. Dies ist aber nicht der Fall.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: freddykr am 11.04.2009, 13:42 Uhr
Da gibt es in der weiten Forenwelt schlechteres.

Mag sein....

aber als eines der größten USA-Foren sollte man meinen, dass man ein ädequates Forum (technisch auf dem neuesten Stand) vorfindet. Dies ist aber nicht der Fall.
Da dieses Forum administrativ eine Person (Thomas) in seiner, sowieso sehr begrenzten, Freizeit betreibt, kann man nicht immer alles haben.
Da gibt es andere Baustellen die in der Prioritätsliste deutlich weiter oben stehen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Daniel am 11.04.2009, 13:46 Uhr
Also ich habe an der Forensoftware nichts auszusetzen. Das Einloggen klappt perfekt, ich werde nicht von selber wieder ausgeloggt. Mit der Suche habe ich noch immer gefunden, was ich finden wollte, so schlecht ist die also nicht.

Wenn du mal wirklich ein übles Forum sehen willst (nicht vom Inhalt her), dann schau dir mal www.biddingfortravel.com an, eine Uraltsoftware, garniert mit absoluten Schreckfarben.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 11.04.2009, 13:56 Uhr
Alleine die Suche hier.... ist grottenschlecht.

Das ist eine stinknormale MySQL FULLTEXT Suche, das ist bei vBulletin nicht anders. Und eine "semantische" Suche, wie sie vielleicht wünschenswert wäre, gibt es leider noch keine auf dem Markt. Das ist ein komplexes Problem.

Kein Spam-Schutz (nehme ich mal an...)

Auch das ist falsch, eigentlich fällt doch jedem auf, dass man hier nicht e**y schreiben kann. Die Konfiguration ist offensichtlich minimal, aber das liegt auch nicht am Script, sondern am Admin. Ich persönlich finde SPAM Schutz vollkommen. überflüssig.

Es fallen mir noch viele Dinge mehr ein,

Dann nenne sie doch bitte, damit wir diese Irrtümer ggf. auch klären können. Bislang ist nichts verwertbares gekommen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Berny am 11.04.2009, 14:54 Uhr
Hallo zusammen,

um nicht dauernd nach dem Einloggen 'rauszufliegen, solltet Ihr Cookies zulassen:
Ich habe hier beim ie7 in der unteren Zeile ein Kästchen mit einem Icon "Datenschutzbericht". Darauf habe ich doppelgeklickt und dann in dem folgenden Fenster Cookies für diese Seite zugelassen.

Das macht man am besten, nachdem man über
http://www.usa-reise.de/forum/index.html
in das Forum gegangen bist. Anschliessend über die schmale blaue Leiste "LOGIN" einloggen.

Was nun sinnvoller ist: Erst Datenschutzbericht mit Cookies zulassen und dann einloggen - ODER umgekehrt, müsste man ausprobieren.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 11.04.2009, 15:07 Uhr
Hallo,
Also ich habe an der Forensoftware nichts auszusetzen. Das Einloggen klappt perfekt, ich werde nicht von selber wieder ausgeloggt. Mit der Suche habe ich noch immer gefunden, was ich finden wollte, so schlecht ist die also nicht.
was das Einloggen angeht, kann ich damit leben; schließlich geht es zuhause ja einwandfrei.

Zur Suche muß ich allerdings widersprechen; ich habe manchmal nicht einmal die Beiträge gefunden, die ich selbst geschrieben habe und bei denen ich das Stichwort sogar richtig eingegeben habe (habe ich auch mal ausgetestet, nachdem ich es dann auf Umwegen doch gefunden hatte) - von der oft genug bestehenden Schwierigkeit, das Stichwort bzw. die Stichworte so zu definieren, daß man das gesuchte auch wirklich findet und bei einem neuen Thread nicht angeblafft wird mal ganz zu schweigen, aber eine Ähnlichkeitssuche wäre wahrscheinlich wirklich zu aufwendig(?).
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 11.04.2009, 15:35 Uhr
Zur Suche muß ich allerdings widersprechen; ich habe manchmal nicht einmal die Beiträge gefunden, die ich selbst geschrieben habe und bei denen ich das Stichwort sogar richtig eingegeben habe

Was aber nicht gleichbedeutend ist damit, dass die Suche an sich den Beitrag nicht gefunden hat. Ein Suche ist erst dann erfolgreich, wenn man den Beitrag auch selbst in der Treffermenge findet - und man übersieht sehr schnell den gesuchten Beitrag, insbesondere bei vielen Treffern und insbesondere bei der (sehr unglücklichen) Voreinstellung, bei "Suchreihenfolge" die Beiträge "mit der höchsten Relevanz" zuerst anzuzeigen.

Gerade diese letzte Einstellung basiert auf einer sehr eigenwilligen Interpretation von Relevanz und führt dazu, dass Beiträge nicht chronologisch aufgeführt werden. Deswegen sollte man grundsätzlich dort "Neuestes Thema zuerst" einstellen, weil man dann das Erstellungsdatum durch die Sortierung bequem in der Treffermenge mit aufgenommen hat, was die Suche nach bestimmten Beiträgen erheblich erleichtert. Ich würde auch Thomas empfehlen, diese Einstellung grundsätzlich auf diesen Wert voreinzustellen, denn ich denke nicht, dass sich viele Anwender die Mühe geben, die Suchoptionen zu studieren und haben dann mit dem resultierenden Problem zu tun, dass die Treffer in anscheinend wirrer Folge gelistet werden.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 11.04.2009, 16:05 Uhr
Hallo,
Zur Suche muß ich allerdings widersprechen; ich habe manchmal nicht einmal die Beiträge gefunden, die ich selbst geschrieben habe und bei denen ich das Stichwort sogar richtig eingegeben habe

Was aber nicht gleichbedeutend ist damit, dass die Suche an sich den Beitrag nicht gefunden hat. Ein Suche ist erst dann erfolgreich, wenn man den Beitrag auch selbst in der Treffermenge findet - und man übersieht sehr schnell den gesuchten Beitrag, insbesondere bei vielen Treffern und insbesondere bei der (sehr unglücklichen) Voreinstellung, bei "Suchreihenfolge" die Beiträge "mit der höchsten Relevanz" zuerst anzuzeigen.
also nochmals, für den Fall, daß ich mich nicht exakt genug ausgedrückt haben sollte: ich habe mehrfach erlebt, daß ich Beiträge, die ich selbst geschrieben hatte, mit den richtigen (und richtig geschriebenen) Suchworten nicht gefunden habe - und zwar nicht, weil ich die Trefferliste nicht genau gelesen hätte, sondern weil z.T. kein Treffer angezeigt wurde oder nur vereinzelte, aber nicht mein Beitrag.

Alles klar  :wink: ?
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: freddykr am 11.04.2009, 16:07 Uhr
Kennst Du noch ein Beispiel?
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Kidrock am 11.04.2009, 16:08 Uhr
Für mich ist diese Forum n Sachen Bedienerfreudlichkeit total in Ordung.

Möchte auf dieesm Wege nochmals Danke sagen denen,die diese Tolle Plattform des Austausches zur Verfügeung stellen und diese Hegen und Plfegen!

Weiter so Jungs(und auch Mädels!)
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 11.04.2009, 16:17 Uhr
Alles klar  :wink: ?

Klar schon, aber wenig überzeugend. Es wäre aussagekräftiger, wenn Du ein nachvollziehbares Beispiel nennen könntest.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Palo am 11.04.2009, 16:36 Uhr
Also ich habe an der Forensoftware nichts auszusetzen. Das Einloggen klappt perfekt, ich werde nicht von selber wieder ausgeloggt. Mit der Suche habe ich noch immer gefunden, was ich finden wollte, so schlecht ist die also nicht.


Da kann ich 100% zustimmen. Es klappt :groove:

Ich benutze IE also daran liegt es auch nicht.

Bei der Suchfunktion habe  auch immer alles gefunden was ich brauchte, hat auch mit Relevanz nichts zu tun, wenn das gesuchte Thema nicht als erstes angezeigt wird, kommt es vielleicht als 10tes oder so, man sollte nicht zu faul sein mal weiter zu schauen.

Mein Fazit: Weiter so Thomas, super Forum !!!

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 11.04.2009, 16:56 Uhr

Mods, entschuldigt bitte ein ganz kurzes off topic :wink:.

Haben gestern wie von Angie (hallo aus der Schweiz an Dich :P) vorgeschlagen,

Schön, dass es jetzt bei euch klappt :D. Lieben Gruß zurück, Mail folgt, ehe wir morgen abreisen :hippie:.

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 11.04.2009, 17:00 Uhr
Hallo Rainer,

Es wäre aussagekräftiger, wenn Du ein nachvollziehbares Beispiel nennen könntest.

ich bin zwar nicht mrh400, aber ich könnte ein Beispiel anbieten, das zumindest ich mit der Suchfunktion nicht finde.

Wenn ich Maka'ala Tree Fern Forest Trail (= Wright Road Trail) bei der Suche eingebe, bekomme ich kein Ergebnis. Der entsprechende Thread befindet sich im Hiking Board, dort unter Hawai'i und ich habe die Überschrift kopiert, demnach kann also kein Fehler passiert sein.

Probierst du es bitte mal aus, ob du fündig wirst?


Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Andreas am 11.04.2009, 17:08 Uhr
Hallo Angie,
Wenn ich Maka'ala Tree Fern Forest Trail (= Wright Road Trail) bei der Suche eingebe, bekomme ich kein Ergebnis. Der entsprechende Thread befindet sich im Hiking Board, dort unter Hawai'i und ich habe die Überschrift kopiert, demnach kann also kein Fehler passiert sein.

wenn Du das Hochkomma mit einem Backslash versiehst (auch maskieren oder escaping genannt), klappt es!
Versuch' mal folgendes in der Suche:

Maka\'ala Tree Fern Forest Trail
Solche Sachen sind für einen Suchfunktion immer etwas problematisch, da muss man sich dann mit ein paar Tricks helfen.

Viele Grüße
Andreas
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Angie am 11.04.2009, 18:06 Uhr
Hallo Angie,
Wenn ich Maka'ala Tree Fern Forest Trail (= Wright Road Trail) bei der Suche eingebe, bekomme ich kein Ergebnis. Der entsprechende Thread befindet sich im Hiking Board, dort unter Hawai'i und ich habe die Überschrift kopiert, demnach kann also kein Fehler passiert sein.

wenn Du das Hochkomma mit einem Backslash versiehst (auch maskieren oder escaping genannt), klappt es!
Versuch' mal folgendes in der Suche:

Maka\'ala Tree Fern Forest Trail
Solche Sachen sind für einen Suchfunktion immer etwas problematisch, da muss man sich dann mit ein paar Tricks helfen.

Tatsächlich, so klappt es. Ich muss aber gestehen, dass mir derartige Tricks nicht bekannt sind - bis auf den jetzt von dir Genannten.

Danke für die Erklärung!

LG, Angie

Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 11.04.2009, 18:26 Uhr
Hallo,
wenn Du das Hochkomma mit einem Backslash versiehst (auch maskieren oder escaping genannt), klappt es!
...Solche Sachen sind für einen Suchfunktion immer etwas problematisch, da muss man sich dann mit ein paar Tricks helfen.
kann mir irgendjemand erklären, wie der normaldumme Forenbenutzer wie ich auf so etwas kommen soll?

@Rainer:

Weitere Beispiele, die ich für suboptimal halte (ich habe die Zitate verkürzt, um den Rahmen nicht total zu sprengen; wer nichts anderes zu tun hat, kann ja die Zitatlinks verwenden, um die kompletten Texte einzusehen):

gar nicht gefunden wird mit "Sonnenaufgang" + "mrh400" der folgende Post (vielleicht logisch, weil ich das Wort Sonnenaufgang nicht benutzt habe - es ist aber Teil des Threadtitels!):
Hallo,
sorry, aber mir gefällt sunrisesunset.com (http://www.sunrisesunset.com/custom_srss_calendar.asp) besser; die Seite ist simpler aufgebaut; die Städteliste ist für Europa nicht so umfangreich, kommt aber ohne Ladezeiten aus; für die USA (unser Thema) finde ich in dem Link nach mehrminütigem Warten gerade mal vier Städte, bei sunrisesunset immerhin an die 100 plus nochmals um die 30 für Kanada; nicht gelistete Orte können ebenfalls über die Koordinaten eingegeben werden.
...

Ebenso wird mit "1 - 2 - 3 - 4" (mit Anführungszeichen) + "mrh400" gar nichts gefunden, obwohl diese Zeichenfolge (wenngleich als Links) zweifellos in folgendem Post enthalten ist:
Hallo,
...danke für die Blumen; ich habe den Link ja auch erst fünfmal oder so im Forum an verschiedenen Stellen gepostet  :D , z.B.:

1 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=1471.msg162993#msg162993) - 2 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=16381.msg200162#msg200162) - 3 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=26222.msg333593#msg333593) - 4 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=30430.msg394449#msg394449) und noch früher dran war Eisi (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=11373.msg137725#msg137725)
...
(daran, daß es sich um Links handelt, kann es nicht liegen; gibt man einfach nur die Ziffern 1 2 3 4 an, erhält man den Post unter vielen anderen mit entsprechender Hervorhebung)

Eine weitere totale Fehlanzeige erhält man mit "White Swan Inn" "San Francisco" (jeweils mit Anführungszeichen) + mrh400, obwohl ich darüber etliche Posts verfaßt habe, z.B.:
1.
Hallo,

die folgenden Hotels kenne ich:
...
Außerdem noch eine Anmerkung zu San Francisco: ich habe keine Ahnung, zu welchem Preis das Holiday Inn über Priceline hergeht. Ich persönlich hätte ein sog. Boutique Hotel oder B&B vorgezogen: individuell eingerichtet, persönliche Betreuung, hervorragendes Frühstück, häufig sog. "social hour" mit Wein und Snacks - aber nicht ganz billig. Beispiele:White Swan Inn (http://www.jdvhotels.com/white_swan_inn/?cid=gl_wsi) - war ich mal bin noch immer ganz begeistert - oder Petite Auberge (http://www.jdvhotels.com/petite_auberge/)
(daran, daß es sich auch hier um einen Link handelt, kann es auch hier nicht liegen; läßt man "San Francisco" weg, wird der Post trotz Link gelistet)

2.
...San Francisco will ich hier nur mit den Facts streifen, die nicht schon überall zu finden sind; die Stadt selbst ist oft genug beschrieben und näheres kommt im ausführlichen Bericht.

Hotel:
White Swan Inn in 845 Bush Street; ....

Ursache ist offenbar, daß die Suchfunktion nicht in der Lage ist, zwei (oder gar mehr) Wortfolgen zu verarbeiten. Das wäre aber zur gezielten Suche oftmals sinnvoll.

Gibt man "Sun Set" + "mrh400" ein, erhält man, egal welche Parameter man eingibt (Relevanz, Alter, Größe), erhält man immer diesen relativ wenig aussagekräftigen Post:
Hallo,
Zitat von: OWL
mhr400, jetzt war ich auch auf Deiner Quelle. Sehr gut gefällt mir die Angabe der Dämmerung, das ist ja beim Wandern etc. am wichtigsten. Schöner bei Stephans Quellen 1 und 3 ist, daß man jeden Punkt eingeben kann und nicht nur bestimmte Städte.
da hast Du wohl was übersehen: Startseite nach unten scrollen, alle Kästchen anklicken (wie beim Einreiseformular  :) ) uns "submit" => und schon bist Du auf der Seite, wo Du die Koordinaten eingeben kannst, die Abweichung zur GMT eingeben mußt und - was ich vorhin völlig übersehen hatte - die anzuwendenden Regeln für die Sommerzeit auswählen kannst. Dem ganzen kann man für den Ausdruck auch noch einen eigenen Namen verpassen. Das Ergebnis mit Eingabe "Daylight Saving Time - North America" kommt dann richtig:
Twi: 5:40
Sun Rise: 6:07
Sun Set: 19:34
...

und nie den weiter oben stehenden Post mit dem Link, um den es geht:
Hallo,
zur Verwirrung noch 'ne Quelle (http://www.sunrisesunset.com/calendar.asp), die ich bevorzugt verwende:
Twi: 4:40
Sun Rise: 5:07
Sun Set: 18:34
Twi: 19:01
...

Im Beispielsfall vielleicht nicht so dramatisch, weil die Posts nahe beieinander stehen - es könnten aber auch ein paar Seiten dazwischen liegen und dann kommt man nie zu dem Link (abgesehen davon, daß es sich hier um einen abgedroschenen Link handelt, aber es geht hier ja um die Systemschwäche, die sich darin zeigt).
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: michi137 am 11.04.2009, 19:20 Uhr
Ohne hier der Profi zu sein vermute ich, dass das Problem ist, dass du in einer Suchanfrage nach Worten UNBD Benutzernamen suchst. Das schaffen viele nicht, bzw. bieten die meisten Softwares dafür jeweils getrennte Felder an für die Suche nach benutzernamen ODER Suchwörtern.
Ich könnte mir vorstellen, wenn du die gleichen Suchworte benutzt, ohne den namen, würdest du fündig werden.

Ich habe jetzt mal die Worte White Swan Inn San Francisco ohne Anführungszeichen und mrh400 eingebgeben und finde einige posts des users mrh400..........

Ich ha e übrigens unter Vista weder auf dem Laptop noch auf dem PC irgendein Problem mit dem einloggen  :wink:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 11.04.2009, 19:45 Uhr
Hallo,
Ich habe jetzt mal die Worte White Swan Inn San Francisco ohne Anführungszeichen und mrh400 eingebgeben und finde einige posts des users mrh400..........
... und wenn ich holiday inn new york eingebe, erhalte ich auch solche Beiträge:
http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=11113.msg135085#msg135085

http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=27697.msg354103#msg354103

Ich suche halt gerne sehr gezielt mit Begriffskombinationen, um die Trefferquote zu konzentrieren.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: michi137 am 11.04.2009, 19:56 Uhr
Dann gib doch die Suchworte  White Swan Inn San Francisco im Feld "Suchen nach" und den Namen im Feld "nach Benutzer" ein. Alles ohne Anführungszeichen.
Dann finde ich nur die Beiträge, die mrh400 mit den betreffenden Wörtern geschrieben hat.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 11.04.2009, 20:06 Uhr
Hallo,
Dann gib doch die Suchworte  White Swan Inn San Francisco im Feld "Suchen nach" und den Namen im Feld "nach Benutzer" ein. Alles ohne Anführungszeichen.

wozu dann die Möglichkeit, mit Wortkombinationen zu arbeiten? - die ich im übrigen durchaus für sinnvoll halte. "holiday inn", "grand canyon" usw sind Begriffskombinationen, die auseinandergerissen (also ohne Anführungszeichen) zu einer Vielzahl von überflüssigen Treffern führen können, die man dann mühsam durchpfriemeln muß.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: McC am 11.04.2009, 20:07 Uhr
Auch das ist falsch, eigentlich fällt doch jedem auf, dass man hier nicht e**y schreiben kann. Die Konfiguration ist offensichtlich minimal, aber das liegt auch nicht am Script, sondern am Admin. Ich persönlich finde SPAM Schutz vollkommen. überflüssig.

Diese Funktion kannte ich von meinem Asbach-uralt Board schon..... man kann bestimmte Worte in eine Liste aufnehmen und diese werden z.B durch e**y ersetzt. Eine Art Ignor-Liste, aber das hat mit einer Spam-Funktion nix zu tun.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: freddykr am 11.04.2009, 20:18 Uhr
Ebenso wird mit "1 - 2 - 3 - 4" (mit Anführungszeichen) + "mrh400" gar nichts gefunden, obwohl diese Zeichenfolge (wenngleich als Links) zweifellos in folgendem Post enthalten ist:
Hallo,
...danke für die Blumen; ich habe den Link ja auch erst fünfmal oder so im Forum an verschiedenen Stellen gepostet  :D , z.B.:

1 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=1471.msg162993#msg162993) - 2 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=16381.msg200162#msg200162) - 3 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=26222.msg333593#msg333593) - 4 (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=30430.msg394449#msg394449) und noch früher dran war Eisi (http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=11373.msg137725#msg137725)
...
(daran, daß es sich um Links handelt, kann es nicht liegen; gibt man einfach nur die Ziffern 1 2 3 4 an, erhält man den Post unter vielen anderen mit entsprechender Hervorhebung)
Hier ist es logisch, daß nichts gefunden wird, da "1", "2", "3" und "4" Links sind, die nur anders dargestellt werden. Die Suche geht aber nach dem reinen Datenbankeintrag.

Wie schon mal erwähnt, 2x Hochkommatas gehen nicht. Da setzt die Suche leider aus.

Du darfst weiterhin nie Deinen Namen mit ins Suchfeld eingeben, sondern immer nur hinten bei "nach Benutzer". Dann bekommst Du auch Deinen "Sun Set" weit oben. ;-)
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 11.04.2009, 22:23 Uhr
Hallo,
Hier ist es logisch, daß nichts gefunden wird, da "1", "2", "3" und "4" Links sind, die nur anders dargestellt werden. Die Suche geht aber nach dem reinen Datenbankeintrag.
nein, das wäre vielleicht logisch, entspricht aber nicht der Realität; denn wenn ich nur die Ziffern ohne die Verknüpfung mit den Bindestrichen und ohne "umklammernde" Anführungszeichen angebe, werden sie sehr wohl gefunden und als Fundstellen hervorgehoben, obwohl es sich um Links handelt:

(https://forum.usa-reise.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.usa-reise.net%2Fgalerie%2Falbums%2Fuserpics%2F12310%2FSuche01.jpg&hash=8d970322f3f7f3f7968d7374fc575457)

(https://forum.usa-reise.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.usa-reise.net%2Fgalerie%2Falbums%2Fuserpics%2F12310%2Fnormal_Suche02.jpg&hash=f5d2da445be674d21a4e9144681d20c6)

(Dasselbe gilt übrigens für das inzwischen viel zitierte White Swan Inn - das wird nämlich auch als Link erkannt, wenn nicht zugleich "San Francisco" abgefragt wird.


Du darfst weiterhin nie Deinen Namen mit ins Suchfeld eingeben, sondern immer nur hinten bei "nach Benutzer". Dann bekommst Du auch Deinen "Sun Set" weit oben. ;-)
Ich habe den Namen selbstverständlich immer nur beim Benutzer eingegeben - davon rede ich hier die ganze Zeit; den "richtigen" Sunset (nämlich diesen: http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=16381.msg200162#msg200162
(https://forum.usa-reise.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.usa-reise.net%2Fgalerie%2Falbums%2Fuserpics%2F12310%2Fnormal_Suche03.jpg&hash=0f1a0dc06236ebfb74bda1357da2d3d0))
bekomme ich nämlich nie, sondern immer nur den späteren Post.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Palo am 11.04.2009, 22:35 Uhr
Dieses Forum ist 1A !!!!

Wie in jedem Forum gibt es aber auch hier einige, die einfach zu faul sind die Suchfunktion richtig zu benutzen. Man nehme als Beispiel nur die vielen postings in Routenanalyse "wir wollen von A nach B fahren, was schlagt ihr vor" auf solche postings reagiere ich schon garnicht mehr, wir sind ja schliesslich kein Reisebuero.

Die User geben immer und gerne Rat und Meinung und das finde ich hier toll.

Dieses Forum ist auch technisch ueberragend!!

 
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: McC am 11.04.2009, 23:02 Uhr
Dieses Forum ist auch technisch ueberragend!!

wer's glaubt...  :shock:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Palo am 11.04.2009, 23:17 Uhr
Dieses Forum ist auch technisch ueberragend!!

wer's glaubt...  :shock:

ich kann nur sagen dass, das fuer mich gilt, bin absolut unerfahren mit Computern, IT und all dem anderen Kram und ich glaube das ist ja der Sinn der Sache, einem Otto normal eine gute Forum Seite zu liefern, das geschieht hier allemal.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 00:53 Uhr
Probierst du es bitte mal aus, ob du fündig wirst?

http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=36505.0
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 01:05 Uhr
Eine Art Ignor-Liste, aber das hat mit einer Spam-Funktion nix zu tun.

Und jetzt willst Du uns erzählen, das lächerliche vBulletin hätte eine echte SPAM-Funktion wie beispielsweise GMX - und Ostern bringt der Storch die Kinder oder so? Wenn jemand 12 Mal einen "schlechten" Beitrag schreibt, dann wird er beim 13. Mal gesperrt? Woran glaubst noch so?

Bisher lese ich nur geballte Dokumentation technischer Kenntnisfreiheit - sonst nichts. Auch die Suchfunktionsbeispiele (insbesondere das unsäglich schlechte "1 - 2 - 3 - 4" Beispiel) beweist nur, dass die Anwender dieses Forums keine HTML Kenntnisse und keinerlei Datenbankkenntnisse besitzen, sonst nichts. Über die Suchfunktion sagt das nichts aus.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 01:24 Uhr
Eine weitere totale Fehlanzeige erhält man mit "White Swan Inn" "San Francisco" (jeweils mit Anführungszeichen)

Wenn man die richtige Syntax benutzt und nach White\ Swan\ Inn San\ Francisco statt nach "White Swan Inn" "San Francisco" sucht, findet man auch die entsprechenden Beiträge.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: In-Tim am 12.04.2009, 01:30 Uhr
Mal ein kleiner Tipp an die Suchwütigen: Da keine mir bekannte Forensoftware eine wirklich ausgefeilte Suche besitzt (Das würde den Umfang der Programmierung vervielfachen) schlage ich vor einfach google dafür zu verwenden. Dieses Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen besitzt erstaunlicherweise das entsprechende Know-How und die Technik für gute Suchergebnisse.

Da kann man z.B. auch folgendes eingeben:
Maka'ala Tree Fern Forest Trail site:usa-reise.net/forum
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 12.04.2009, 09:48 Uhr
Wenn man die richtige Syntax benutzt und nach White\ Swan\ Inn San\ Francisco statt nach "White Swan Inn" "San Francisco" sucht, findet man auch die entsprechenden Beiträge.
Wenn solche Dinge erforderlich sind, um die Suchfunktion zu benutzen, sollte man sie ganz abschalten oder jedem Forenmitglied einen Lehrgang anbieten.  :roll: *übertreib*

Auf meiner Tastatur habe ich dieses komische Zeichen ( \ ) überhaupt nicht.  :lol:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 12.04.2009, 10:30 Uhr
Hallo,
Bisher lese ich nur geballte Dokumentation technischer Kenntnisfreiheit - sonst nichts. Auch die Suchfunktionsbeispiele (insbesondere das unsäglich schlechte "1 - 2 - 3 - 4" Beispiel) beweist nur, dass die Anwender dieses Forums keine HTML Kenntnisse und keinerlei Datenbankkenntnisse besitzen, sonst nichts. Über die Suchfunktion sagt das nichts aus.
da muß ich mich doch nochmal melden:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: wuender am 12.04.2009, 10:45 Uhr
Bisher lese ich nur geballte Dokumentation technischer Kenntnisfreiheit - sonst nichts. Auch die Suchfunktionsbeispiele (insbesondere das unsäglich schlechte "1 - 2 - 3 - 4" Beispiel) beweist nur, dass die Anwender dieses Forums keine HTML Kenntnisse und keinerlei Datenbankkenntnisse besitzen, sonst nichts. Über die Suchfunktion sagt das nichts aus.

Also sorry, das kann doch so nicht sein. Eine gute Software sollte ihr Innenleben so vor dem User verbergen, dass dieser eben nicht im Detail verstehen muss, wie die zugrunde liegende Datenbank arbeitet.

Ansonsten können wir das Forum ja gleich als reine sql-Datenbank aufsetzen und die User füllen ihre Beiträge über die Kommandozeile direkt in die Datenbank. Wer das nicht beherrscht, ist selber schuld, da er ja keine Datenbankkenntnisse hat :wink:

Schöne Grüße,
Dirk
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 11:07 Uhr
was bitte ist denn an "1 - 2 - 3 - 4" unsäglich schlecht? Genau diese Zeichenfolge steht im Post,

Nein, diese Zeichenfolge steht nicht im Post, sondern das ist das, was ein Browser anzeigt. Ein Browser ist ein Textinterpreter (ein "highly sophisticated" Interpreter), der aus bestimmten Textelementen bestimmte Dinge herleitet und anzeigt. Was wirklich im Text steht, kannst Du Dir einfach anschauen, wenn Du im Browser (ich rede jetzt von Firefox, aber die Option kennt jeder Browser, sie heißt bisweilen nur anders) den Menupunkt "Ansicht -> Seitenquelltext anzeigen" auswählst (je nachdem, wie Du das Forum verlinkt hast, mußt Du das Forum selbst erst in einem eigenen Frame öffnen, sonst bekommst Du nicht den Postingtext, sondern den Kopfframe angezeigt). Und das, was Du dann siehst, ist der angezeigte Beitrag in HTML Form und da steht nirgends "1 - 2 - 3 - 4". Wenn die Forensuche dort diesen String finden soll, müßte dafür auf dem Server ebenfalls ein vollständiger HTML Interpreter in die Suchfunktion integriert werden, damit das Forum "emuliert", was der Browser (hoffentlich) beim Anwender anzeigt, "hoffentlich" deswegen, weil sich bekanntermaßen Browserhersteller nicht sonderlich um Einhaltung von einheitlichen Standards bemühen und es HTML Konstrukte gibt, die unterschiedlich angezeigt werden. Eine solche Integration eines (aus einem Browser herausgelösten) HTML Interpreters in die Suchfunktion wäre aber technisch der vollkommene Overkill. Man kann im Browser ja sogar Text angeben und an dieser Stelle steht nachher kein Text mehr, sondern ein Bild - wie soll denn die Suche nach Grafiken suchen?

Genau an dieser Anleitung habe ich mich orientiert und nicht an irgendwelchen apokryphen Geheimverfahren.

Was allenfalls den Schluss zuläßt, dass die Dokumentation zur Suche unzureichend ist oder der gewünschte Syntax (hier die "Gänsefüßchen") unzureichend umgesetzt wurde. Ich habe die Hilfe selbst nicht gelesen, ist dort angegeben, dass man mehrere mit Gänsefüßchen geklammerte Begriffe suchen kann? Wenn ja, dann wäre die Doku falsch oder die Suche falsch umgesetzt und einen Fehlerreport wert.

Abschließend sei zu diesem Thema gesagt, dass die Suchfunktion "an sich", da sie auf einer SQL Datenbank basiert, selbstverständlich "alles kannn", was SQL kann. Und das ist sehr viel. Das einfachste für den Programmierer wäre es, einfach nur ein großes Eingabefeld zur Verfügung zu stellen, wo jeder Anwender seinen eigenen SQL Befehl eingeben kann - dann könnte jeder alles finden, wenn ... wenn er SQL könnte. Leider können aber die meisten Anwender kein SQL und da fängt das Problem an, dass man eine einfache Eingabemöglichkeit schaffen muss, die der Anwender versteht, die aber andererseits die Suchfunktion nicht zu sehr in ihrer Mächtigkeit beschneidet. Und genau das ist der Knackpunkt: je einfacher die Eingabemaske, umso mehr wird SQL in seinen Möglichkeiten beschnitten, so dass letztendlich jede so realisierte Suche ein Kompromiss zwischen Einfachheit und Mächtigkeit darstellt. Und der hier im Forum getroffene Kompromiss ist durchaus gelungen, insbesondere weil er Experten die Hintertür offenläßt, mit nativem Syntax (nämlich die Eingabe des Backslashes vor Sonderzeichen) ans Ziel zu kommen, wenn die "normalen" Möglichkeiten der Eingabemaske nicht mehr ausreichen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: brigi am 12.04.2009, 11:08 Uhr
Hallo Heinz,
Zitat
Auf meiner Tastatur habe ich dieses komische Zeichen ( \ ) überhaupt nicht.

schau mal auf Deiner Tastatur beim ß ?, da ist auch "\", dazu mußt Du zusätzlich die Strg+Alt  oder die AltGr Taste drücken :wink: (Gilt für alle 3.Zeichen auf der Tastatur, bzw. für das €, )

Ansonsten geb ich Dir Recht... ich such meist über Google und da wird mir meist geholfen, da mir hier beim Suchen auch der Durchblick fehlt (liegt aber sicher an mir). Ich hatte meist das Pech daß soviele Antworten angezeigt wurden, daß es mir zu mühselig war xxxx zu lesen, um die passende Antwort zu finden.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: HS777 am 12.04.2009, 11:18 Uhr
Hallo !
Die hervorragenden EDV Detail Kenntnisse von vielen hier in allen Ehren !!! die Frage hier war aber warum man hier im Forum immer wieder "rausgeschmissen" wird .
Heute innerhalb 1 Stunde min.25 mal .....
zum schreiben dieser Antwort habe ich 6 Anläufe gebraucht !!!!!!

VG
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 12.04.2009, 11:26 Uhr
Hallo Heinz,
Zitat
Auf meiner Tastatur habe ich dieses komische Zeichen ( \ ) überhaupt nicht.

schau mal auf Deiner Tastatur beim ß ?, da ist auch "\", dazu mußt Du zusätzlich die Strg+Alt  oder die AltGr Taste drücken :wink: (Gilt für alle 3.Zeichen auf der Tastatur, bzw. für das €, )
:nono: :nono: :nono: Habe eine Mac-Tatstatur. Da gibt es sowas nicht.  :lol: Ich hab's gerade noch ausprobiert.....
und auf einmal war es doch da \  :lachen4: Jetzt brauche ich nur noch einen wischfesten Schreiber, um den Strich draufzumalen (oder ein Superhirn für alle Sonderzeichen).  :lachen07:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 11:33 Uhr
Die hervorragenden EDV Detail Kenntnisse von vielen hier in allen Ehren !!! die Frage hier war aber warum man hier im Forum immer wieder "rausgeschmissen" wird .

Diese Frage ist aber schon hinreichend und mehrfach beantwortet worden, welche der genannten Ursachen bei Deinem PC zutreffen, kannst indes nur Du selbst ermitteln.

P.S.: Deine Ausrufezeichentaste scheint auch zu klemmen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: HS777 am 12.04.2009, 11:58 Uhr
Mein Lieber Black Jack !

habe doch die EDV Experten nur gelobt .....
warum so bissig ?

war absolut ehrlich gemeint

Gut die Frage war für jemand der sich gut am PC auskennt mit Sicherheit mehr als ausreichend beantwortet ,ich habe das Probem immer noch.

VG
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 12.04.2009, 12:01 Uhr
Gut die Frage war für jemand der sich gut am PC auskennt mit Sicherheit mehr als ausreichend beantwortet ,ich habe das Probem immer noch.
Dann solltest du aber sagen, was du gemacht hast und nichts genutzt hat.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: HS777 am 12.04.2009, 12:08 Uhr
Hallo Heinz !

Ich kann mit den vielen Tips nichts anfangen und bevor ich den PC zum abstürzen bringe habe ich die Finger davon gelassen.
VG
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Sammy06 am 12.04.2009, 12:49 Uhr
Ich möchte hier genau das Gegenteil behaupten.


Außerdem finde ich dass, dieses Forum eines der Übersichtlichsten ist die ich kenne.

Claus
Das kann ich nur unterstreichen. Bei manch anderen Foren kann man nicht mal lesen
ohne sich zu registrieren.

Mit den "Vertrauenswürdigen" Seiten gibt es bei Ubuntu nicht aber ich lasse Cookies zu
und das funktioniert seit Jahren einwandfrei. :D
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: mrh400 am 12.04.2009, 12:55 Uhr
Hallo,
was bitte ist denn an "1 - 2 - 3 - 4" unsäglich schlecht? Genau diese Zeichenfolge steht im Post,

Nein, diese Zeichenfolge steht nicht im Post, sondern das ist das, was ein Browser anzeigt. Ein Browser ist ein Textinterpreter (ein "highly sophisticated" Interpreter), der aus bestimmten Textelementen bestimmte Dinge herleitet und anzeigt. Was wirklich im Text steht, kannst Du Dir einfach anschauen, wenn Du im Browser (ich rede jetzt von Firefox, aber die Option kennt jeder Browser, sie heißt bisweilen nur anders) den Menupunkt "Ansicht -> Seitenquelltext anzeigen" auswählst (je nachdem, wie Du das Forum verlinkt hast, mußt Du das Forum selbst erst in einem eigenen Frame öffnen, sonst bekommst Du nicht den Postingtext, sondern den Kopfframe angezeigt). Und das, was Du dann siehst, ist der angezeigte Beitrag in HTML Form und da steht nirgends "1 - 2 - 3 - 4". Wenn die Forensuche dort diesen String finden soll, müßte dafür auf dem Server ebenfalls ein vollständiger HTML Interpreter in die Suchfunktion integriert werden, damit das Forum "emuliert", was der Browser (hoffentlich) beim Anwender anzeigt, "hoffentlich" deswegen, weil sich bekanntermaßen Browserhersteller nicht sonderlich um Einhaltung von einheitlichen Standards bemühen und es HTML Konstrukte gibt, die unterschiedlich angezeigt werden. Eine solche Integration eines (aus einem Browser herausgelösten) HTML Interpreters in die Suchfunktion wäre aber technisch der vollkommene Overkill. Man kann im Browser ja sogar Text angeben und an dieser Stelle steht nachher kein Text mehr, sondern ein Bild - wie soll denn die Suche nach Grafiken suchen?
das mag ja alles sein, bedeutet für mich als laienhaftem Leser aber ehrlich gesagt herzlich wenig, solange ich nicht wie jetzt auf die möglicherweise dahinter liegenden Probleme aufmerksam gemacht werde. Zum Glück muß ich ja nicht alles auf der Welt verstehen, das funktioniert (oder auch nicht...). Für das Forum gilt für mich als Leser zunächst: Ich sehe, was ich sehe; ich suche, was ich sehen will; wenn ich das nicht finde, bin ich halt frustriert. Ich habe jetzt zwar eine vage Ahnung, warum das nicht geht, was ich will, will aber nicht verstehen, daß es nicht doch irgendwie gehen müßte  :?

Was allenfalls den Schluss zuläßt, dass die Dokumentation zur Suche unzureichend ist oder der gewünschte Syntax (hier die "Gänsefüßchen") unzureichend umgesetzt wurde. Ich habe die Hilfe selbst nicht gelesen, ist dort angegeben, dass man mehrere mit Gänsefüßchen geklammerte Begriffe suchen kann? Wenn ja, dann wäre die Doku falsch oder die Suche falsch umgesetzt und einen Fehlerreport wert.
Nein, das steht nicht explizit dort, daß man mehrere Gänsefüßchen verwenden darf. Es steht aber auch nicht dort, daß das nur bei einmaliger Verwendung geht. Für mich als Normaldoofuser ist damit keine Einschränkung vorgegeben, zumal ich z.B. von Google her gewohnt bin, mehrfache Begriffskombinationen erfolgreich einzusetzen. Das gibt für mich einen gewissen Standard vor, von dem Abweichungen sicher möglich sind, aber der Erklärung bedürfen.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 12:59 Uhr
Ich kann mit den vielen Tips nichts anfangen und bevor ich den PC zum abstürzen bringe habe ich die Finger davon gelassen.

Und was erwartest Du dann? Wie soll man denn Dir helfen, wenn Du die Finger vom PC läßt, weil Du ihn nicht zum Abstürzen bringen willst?
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: groovy am 12.04.2009, 13:02 Uhr
Und was erwartest Du dann?

Jack Black
er erwartet das man sich ,wie in allen anderen Foren,dauerhaft einloggen kann ohne Ahnung von einem PC zu haben.

MfG Volker
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 13:19 Uhr
er erwartet das man sich ,wie in allen anderen Foren,dauerhaft einloggen kann ohne Ahnung von einem PC zu haben.

Damit erwartet er aber zuviel, denn keinesfalls ist sichergestellt, dass er sich in "andere Foren" immer einloggen kann, denn ohnehin ist nicht die Forensoftware, sondern die Einstellung des InternetExplorers dafür verantwortlich.

Mit "keine Ahnung" und "ich fasse den PC nicht an" kommt man (zumindest wenn man Windows und IE benutzt) so nicht ans Ziel. Falsche Erwartungshaltung an der sowieso falschen Stelle.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 12.04.2009, 13:24 Uhr
Hallo Heinz !

Ich kann mit den vielen Tips nichts anfangen und bevor ich den PC zum abstürzen bringe habe ich die Finger davon gelassen.
VG
Solche Bockigkeit kenne ich von mir auch manchmal. Aber das behalte ich lieber für mich. Sonst könnten die Leute glauben, es läge an mir und nicht am Computer/Forum.  :wink:
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: groovy am 12.04.2009, 14:22 Uhr
Damit erwartet er aber zuviel, denn keinesfalls ist sichergestellt, dass er sich in "andere Foren" immer einloggen kann.....
Mit "keine Ahnung" und "ich fasse den PC nicht an" kommt man (zumindest wenn man Windows und IE benutzt) so nicht ans Ziel

Das stimmt ja Gottseidank nicht.
Ich besuche auch angemeldet viele andere Foren und hatte noch in keinem anderen die hier bekannten Probleme mit dem Einloggen.

MfG Volker
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: EasyAmerica am 12.04.2009, 15:37 Uhr
Ich besuche auch angemeldet viele andere Foren und hatte noch in keinem anderen die hier bekannten Probleme mit dem Einloggen.
Und hier hast du Probleme oder hier auch nicht?
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: groovy am 12.04.2009, 15:52 Uhr
Und hier hast du Probleme oder hier auch nicht?

Heinz
mit dem PC nach großen Anfangsproblemen nicht mehr ,aber mit dem neuen Laptop bin ich bei jedem Neustart wieder draußen.
Habe aber auch keine Lust mehr mich damit zu beschäftigen.

MfG Volker
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Jack Black am 12.04.2009, 17:46 Uhr
Habe aber auch keine Lust mehr mich damit zu beschäftigen.

Ich auch nicht. Und ich habe auch keinerlei Problem mit dem Login. Und es ist auch sowieso nicht mein Forum. Ich habe lediglich die Frage nach dem "warum" beantwortet. Muss jeder für sich entscheiden, was er damit anfängt - mir persönlich ist das sehr egal.
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: Palo am 12.04.2009, 18:00 Uhr
Reicht es  jetzt nicht langsam --- man koennte diesen Thread schliessen --- denen den dieses Foru nicht passt, sollen woanders hin gehen --  Ich finde nach wie vor dieses  Forum 1A und fuer mich, als Commputelaie sehr "user-friendly"   



Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: groovy am 12.04.2009, 18:15 Uhr
denen den dieses Foru nicht passt, sollen woanders hin gehen
Was soll denn das jetzt :?

MfG Volker
Titel: Re: Dieses Forum...
Beitrag von: NYY am 04.02.2010, 19:54 Uhr
Ich verstand nur :bahnhof:
Probierte mich gestern drei stunden lang daheim einzuloggen. Habe sogar drei neue Usernahmen angelegt :platsch:
Heute in der Firma kam ich wieder rein. Und daheim wieder die selbe Sch*?!"e. :shit:
Brauchte  :help:
Jetzt hab ich es, ich habe sowohl usa-reise.net als auch usa-reise.de zu den vertrauenswürdigen Seiten dazugegeben.
Es funzt  :pferd: :prost: :applaus: :groove: