usa-reise.de Forum

Autor Thema: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV  (Gelesen 31247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schaelepe

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 221
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #180 am: 25.08.2011, 16:29 Uhr »
Wow, Danke für den super Reisebericht  :D
Eine Frage hätte ich noch: Wo habt ihr das "Westin Monache Resort" zu so einem Spitzenpreis gebucht?
Wir werden nächstes Jahr auch in der Nähe übernachten, aber die Angebote zu dem Hotel lagen fast beim Doppelten :|

Wir haben anfang des Jahres über die Hotel-eigene Homepage zugeschlagen. Die hatten da ein spezielles Angebot, welches wir genutzt haben. Aber auch wenn man ein paar Dollar mehr bezahlen muss, ist es bei so einem klasse Hotel nicht schlimm. Dort ist das Geld gut angelegt. ;-)

GreyWolf

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 3.531
    • http://www.greywolfsreisen.de
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #181 am: 26.08.2011, 20:21 Uhr »
Bodie:
Charly ist eine der größten Fans von „Unsere kleine Farm“! Von daher könnt ihr euch vorstellen, wie sehr ihr diese kleine Geisterstadt gefallen hat. Der relativ geringe Eintrittspreis ist es auf jeden Fall wert, diese ehemalige Goldgräberstadt zu besichtigen. Das einzig negative ist der Anfahrtsweg. Dieser führt über ungefähr 20km Feldweg, der zum Teil sehr holprig war. Außerdem wurde zu unserem Zeitpunkt an der Straße gearbeitet, wodurch wir an einer Baustelle ca. 15 Minuten warten mussten. Aber es war es wert!


Äh.... Also bei mir war die Route bis auf den letzten Kilometer asphaltiert. Es gibt aber zwei Zufahrten, eine bessere (von Westen) und eine schlechtere (von Süden). Ich glaube, Ihr seid die schlechtere gefahren.
Wer schon immer mal wissen wollte, wie man früher gereist ist: Alte Reiseberichte

mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.416
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #182 am: 26.08.2011, 20:38 Uhr »
Hallo,
Äh.... Also bei mir war die Route bis auf den letzten Kilometer asphaltiert.
das ist dann aber neu; als ich das 2009 gefahren bin, waren es noch drei Meilen Gravel (wie auch auf der Parkseite beschrieben)
Gruß
mrh400

schaelepe

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 221
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #183 am: 29.08.2011, 10:08 Uhr »
So hier, nach einer etwas längeren Pause, das vorletzte Fazit:

4. Fazit: Essen

In diesem Fazit wollten wir euch kurz unsere Erfahrungen bezüglich des Essens mitteilen. Generell kann man sagen, dass, wenn es mal schnell gehen muss, man mit jeder Art von Burgerbude gut bedient ist. Dabei sollte man aber bedenken, dass die Qualität der Burger in den meisten Fällen besser ist, wie hier bei uns in Deutschland. Als Beispiel können wir da nur die beiden größten Ketten nennen: Mc Donalds und Burger King.
Bei Mc Donalds haben wir die Burger richtig saftig und lecker geschmeckt und bei Burger King musste man sogar 5 Minuten auf den Burger warten, bis dieser dann hergestellt war. Bei uns in D liegen die Burger mitunter Stunden in den Warmhaltevorrichtungen, welches es in Amerika gar nicht gibt.
Aber auch die sonstigen Burgerketten lassen sich bestimmt weiterempfehlen, da der Konkurrenzkampf dort dann sein übriges erledigt.

Zum Einkaufen der täglichen Lebensmittel kann man bedenkenlos in die Supermärkte gehen. Wir waren mehrere Mal in Von's und in einem Albertsons. Die Lebensmittel war immer frisch und auch alles anderen Produkte waren preiswert. Deswegen ein kleiner Tipp: Kauft euch Shampoo, Zahnpasta und ähnliches in Amerika, dass entlastet euer Gepäck, wenn es mal eng werden sollte.
Ansonsten kauften wir uns häufig Sandwiches für die Mittagszeit, wenn wir einmal ein längere Tour vor uns hatten, oder mit dem Sightseeing beschäftigt waren. Abends gingen wir dann häufig "richtig" essen.
Bei sonstigen Fragen, stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung und die Tage folgt dann das letzte Fazit.
Wir hoffen, dass wir einigen Neulingen vllt. helfen konnten und wünschen euch jetzt noch einen schönen Tag! :-)

HS777

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 655
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #184 am: 29.08.2011, 13:17 Uhr »
Hallo schaelepe !
Dein Reisebericht hat mir sehr gut gefallen ,ebenso die Fazit Themen.
Allerdings ist das hier mit den Burger Buden wohl Dein eigener Geschmack.Die überregional wie Weltweit vertretenen Ketten haben einheitliche Qualitäts Normen.So soll ein Burger in LA genauso schmecken wie in Köln oder Tokio.
Mag sein das es da trotzdem gewisse unterschiede gibt die sich dann wohl nicht vermeiden lassen :wink:
Auch liegen die nicht verkauften Burger nirgendwo Stunden in der Theke, sondern  werden nach wenigen Minuten ( kann man erfragen)in die Mülltonne endsorgt :roll: ( auch wenn draußen Obdachlose rumhängen die sich auf einen lauwarmen Burger freuen würden :wink:
Habe bei der Sauberkeit allerdings schon große Unterschiede festgestellt,auch in USA.
Bei den Supermärkten stimme ich voll zu.
mfg

schaelepe

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 221
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #185 am: 29.08.2011, 19:15 Uhr »
Also wir fanden, dass die Burger doch Unterschiede zu den hiesigen aufwiesen. So war das Fleisch auch einmal etwas größter wie das Brötchen und nicht genau bemessen, ebenso war die Anzahl der Tomaten, Gurken etc. nicht immer genau abgezählt wie es hier bei uns der Fall ist.
Es war halt alles etwas "amerikanischer" :-)

tom2go

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.550
    • Unser Amerika - 10% Rabatt bei Alamo
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #186 am: 29.08.2011, 19:26 Uhr »
Also wir fanden, dass die Burger doch Unterschiede zu den hiesigen aufwiesen. So war das Fleisch auch einmal etwas größter
Das kann ich bestätigen. Zumindest für die goldenen Arches. Das Fleisch ist definitiv größer als bei uns. Ich verzehre in den USA fast jeden Tag einen Double Cheeseburger. Bestell den mal bei uns, da kommt Dir das heulen, weil Du das Fleisch nicht siehst  :heulend:

Das mit dem weltweiten Standard ist auch nur Theorie. Bestell mal einen Burger auf Jamaica und den Unterschied sieht man sofort: ganz andere Brötchen. Zum einen müssen sie sich den örtlichen Gegebenheiten anpassen, was Lieferanten anbelangt und zum anderen wollen sie sich vielleicht auch anpassen, damit es der heimischen Bevölkerung auch schmeckt.

Die angesprochenen "wenigen Minuten" Lagerzeit sind in D eher mehrere 10-Minuten. Ich hab schon dort gejobbt und weiß, dass auch diese Lagerzeiten oft nur Theorie sind. In der Praxis wird einfach das Schild ausgetauscht. In den USA hat man dieses Problem beim McD selten, da da auch erst auf Bestellung zubereitet wird. In sofern hat man auf jeden Fall einen Frischevorteil.  :burger:

schaelepe

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 221
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #187 am: 01.09.2011, 20:47 Uhr »
5. Fazit: Geheimtipps:

1. Geheimtipp:
Um das Hollywood-Sign gut zu sehen, ohne das Bäume davor stehen und man von Nachbarn und / oder Polizei weggejagt wird, bietet sich folgender Punkt an: Fahrt auf den Mulholland Highway und dort am besten zum Lake Hollywood Park. Von dort habt ihr einen wunderbaren Blick auf die Buchstaben und vor allem ist es nicht allzu überlaufen.

2. Geheimtipp:
Um einen schönen Blick auf die Golden Gate Bridge zu haben, fahrt ihr am besten zur Conzelman Road. Diese war zu unserem Besuch nicht sofort von der Brücke zu erreichen, sondern man musste einen kleinen Umweg über die Bunker Road und die Mc Cullough Road fahren. Am Ende seid ihr dann auf einem Berg und könnt die ganze Brücke bewundern. Am Rand der Straße stehen Bänke auf denen man verweilen kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass man dem Gedränge am Vista Point, sofort an der Brücke entgeht.
Wenn ihr die Brücke von der „anderen“ Seite aus sehen wollt, dann fahrt ihr am besten in die Horseshoe Bay. Bilder von den unterschiedlichen Ansichten sehr ihr in unserem Reisebericht und um die genaue Lage der jeweiligen Straßen zu erkennen, einfach mal google maps fragen ;-)

3. Geheimtipp:
Ist eigentlich kein Geheimtipp, aber Bodie hat es uns sehr angetan. Diese kleine Geisterstadt ist sehr  urig und auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer in der Nähe ist, sollte auch die Gravel Road in Kauf nehmen.

4. Geheimtipp:
Das Buffet im „RIO“ in Las Vegas. Auch wenn es abseits vom Strip ist, sollte man es probieren. Es ist preiswert und vor allem so umfangreich, wie kein anderes, welches wir bisher gesehen haben.


So das waren unsere Geheimtipps. Es wären bestimmt noch viele andere nennenswert, aber die meisten Geschmäcker sind eh verschieden und so eine Reise hat doch auch etwas „spontanes“, etwas was man auf der Reise erst entdeckt, was man vorher so gar nicht geplant hat.

Also wir hoffen, dass es euch allen gefallen hat, die Neulinge vllt. noch etwas lernen konnten anhand unseres Fazits und können nun eigentlich nur noch DANKE sagen. :-) Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder auf die nächste Rundreise gehen können und werden euch dann wieder teilhaben lassen!

Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 20.816
    • Angie's Dreams
Re: "Zwei erfüllen sich ihren Traum!" -> LA - SF - LV
« Antwort #188 am: 01.09.2011, 21:39 Uhr »

Hallo schaelepe,


herzlichen Dank für deinen Reisebericht :D Er war sehr interessant zu lesen.

Sehr gut sind auch deine diversen Fazits :daumen:

Ich hoffe für euch, dass ihr nächstes Jahr wieder auf die Reise gehen könnt, damit wir dann in den Genuss eines weiteren Reiseberichtes von dir kommen können :D


Danke nochmal und lg,
Angie
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.